Probleme mit dem Panorama Schiebdach

Technische Probleme und deren Lösung...

Probleme mit dem Panorama Schiebdach

von Eberhard » 9. Sep 2013, 22:21

Ich habe ein kleines Problem mit meinem Schiebedach. An der Vorderseite befindet sich eine Zunge, die sich normalerweise unter der Dichtung schiebt und das Dach an die Gummidichtung drückt. Bei mir hat aber die Zunge die Gummidichtung mit nach unten gezogen und sich über die Gummidichtung geschoben. Damit ist das Dach wohl undicht. Hat jemand auch schon ähnliche Erfahrung gemacht?

lg

Eberhard
P85+ 418.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5350
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt

Re: Probleme mit dem Panorama Schiebdach

von nikwest » 9. Sep 2013, 23:25

Ja, ich habe die gleichen Probleme. Allerdings ist das Dach nicht undicht. Man hört nur die Windgeräusche lauter. Tesla Service in München hat schon Ersatzteile bestellt, da ich das Problem von Anfang an hatte. Soweit ich das verstanden habe sind wir nicht die einzigen mit diesem Problem.
 
Beiträge: 1731
Registriert: 13. Aug 2012, 09:08

Re: Probleme mit dem Panorama Schiebdach

von ChrisG » 10. Sep 2013, 08:52

könnt ihr ev. ein Foto machen wie das ausschaut dann könnte ich das schon bei der entgegennahme testen ;)

gruss
Chris
 
Beiträge: 380
Registriert: 10. Dez 2012, 15:13

Re: Probleme mit dem Panorama Schiebdach

von nikwest » 10. Sep 2013, 08:58

Also das Problem tritt auf, wenn Du bei >150kmh das Schiebedach schließt. Durch den Druck bzw. Sog geht der Nippel in der Mitte des Daches nicht unters Blech sondern quetscht die Gummidichtung ein.
Ich nehme an das wird bei jedem Fahrzeug so sein. Mein Rat wäre das Schiebedach nicht bei hohen Geschwindigkeiten zu schließen (>130kmh).
 
Beiträge: 1731
Registriert: 13. Aug 2012, 09:08

Re: Probleme mit dem Panorama Schiebdach

von Volker.Berlin » 10. Sep 2013, 09:04

nikwest hat geschrieben:Also das Problem tritt auf, wenn Du bei >150kmh das Schiebedach schließt. Durch den Druck bzw. Sog geht der Nippel in der Mitte des Daches nicht unters Blech sondern quetscht die Gummidichtung ein.

Gut zu wissen. Das ist nicht schön, qualifiziert das Thema aber als "Luxusproblem". ;-)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14729
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Probleme mit dem Panorama Schiebdach

von nikwest » 10. Sep 2013, 09:08

Ich denke auch, dass das kein großes Problem ist. Allerdings schon erstaunlich, daß sowas noch nicht bekannt bzw. gefixt wurde. Die Amis fahren einfach zu langsam :D
 
Beiträge: 1731
Registriert: 13. Aug 2012, 09:08

Re: Probleme mit dem Panorama Schiebdach

von Eberhard » 10. Sep 2013, 09:29

Ich habe das Schiebedach nicht bei höheren Geschindigkeit sonder bei max. 100km/h geschlossen. Fiel mir auch nur wegen den Windgeräuschen auf.

lg

Eberhard
P85+ 418.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5350
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt

Re: Probleme mit dem Panorama Schiebdach

von Talkredius » 10. Sep 2013, 21:27

nikwest hat geschrieben:Ich denke auch, dass das kein großes Problem ist. Allerdings schon erstaunlich, daß sowas noch nicht bekannt bzw. gefixt wurde. Die Amis fahren einfach zu langsam :D

Kann man sicher mit einer App lösen, beim schließen einfach auf 100 km/h rekuppen und dann wieder beschleunigen. :D
Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3664
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Probleme mit dem Panorama Schiebdach

von Eberhard » 10. Sep 2013, 22:52

Kann mi nicht vorstellen, das da die Geschwindigkeit eine Rolle spielen sollte. Ist inmeinen Augen eher eine fehlkonstruktion.

lg

Eberhard
P85+ 418.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5350
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt

Re: Probleme mit dem Panorama Schiebdach

von tubist88 » 23. Apr 2014, 22:44

Ich habe das offene Dach die letzten Tage sehr genossen und bin froh, es gekauft zu haben. Es hat die letzten Tage schon öfter Zicken gemacht und sich erst beim 2. oder 3. drücken öffnen oder schliessen lassen.
Heute hat es nun komplett den Dienst versagt und lässt sich nur noch bis ca 20% schliessen. Der Wagen ist im Servicecenter nun.
http://www.mmbike.de
S85 EZ 04/14 verkauft 12/15 mit 142.000 km; 1. Batterie; 189 Wh/km LDV
seit 03/16: S85 mit AP 100.000 km
Ampera 125.000 km; 1,5 l/100km LDV
16,8 kWp PV, intelligente (Loxone) Ladestation 22kW
LiFeYPo4 Selfmade Heimspeicher 8 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 738
Registriert: 2. Jul 2012, 11:09
Wohnort: Bad Kissingen (LKr.)

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste