Geht der denn nie richtig aus?

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Geht der denn nie richtig aus?

von Leto » 18. Nov 2016, 23:05

Wie wäre abschließen? Einmal auf die Mitte des Fob drücken, ist auszuhalten vom Aufwand.

Allerdings hat meiner auch ohne das wenn niemand im Auto ist die Musik sofort aus nach schließen der Tür wenn kein Sitz mehr belegt ist.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: Geht der denn nie richtig aus?

von leoreich » 19. Nov 2016, 13:07

grizzzly hat geschrieben:Was ünrigens auch so ist ab V8.01 wenn ein Kindersitz angeschnallt auf dem Rücksitz "sitzt"....
Hast du vielleicht irgendwelche Sachen auf dem sitz liegen und Dein Auto glaubt das noch jemand drinsitzt. ???


soo leute, dass war es :-)

ich habe gestern "nur" die gurte aus den schlössern geholt, die base vorne und der sitz hinten sind noch drin.

und? alles wie es soll.

fzg. geht aus, musik weg, bildschirme dunkel und das auto verriegelt nach kurzer zeit von selbst.
es war also kein gewichts-sensoren problem, sondern alleine die angeschnallten (vermeintlichen) insassen.

ich tausch nun mit meiner frau und tue bei mir den isofix hinten rein, die base einzustecken vorne ist ja kein problem vom sitzen aus.

besten dank an allen und besonders an "grizzly"

schönes wochenende

lg ingo
70D Facelift Uprade auf 75D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 39
Registriert: 1. Feb 2016, 22:23
Land: Deutschland

Re: Geht der denn nie richtig aus?

von grizzzly » 20. Nov 2016, 09:27

Hallo Ingo.
Das freut mich.
PS ich hab mir bei Amazon so kleine Plastikeinführteile für den Isofix gekauft. Damit geht Isofix auch endlich fix.

Das mit dem angeschnallten Kindersitz hatte mein Audi davor auch. Der meinte auch immer da sitzt noch einer.
Jetzt hab ich den Sitz immer per Isofix fest und den Gurt nicht dran wenn der Kleine nicht draufsitzt und so ist Ruhe.
MS P100DL seit heute 25.6.2019 http://ts.la/martin15513
MS P90D seit 08/2016 http://ts.la/christian6184
PV 7kWp seit 2009
PV 3,5kWp ab 07/2019 (in Planung 2xPW2)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1909
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Geht der denn nie richtig aus?

von Norseman » 20. Nov 2016, 10:32

Bei mir geht die Musik definitiv sofort aus, wenn ich nach dem Aussteigen die Tür schließe. Das gleiche gilt für Heizung etc.
TMS P100DL mit Vollausstattung
TMX P90DL mit Vollausstattung 6-Sitzer
Model 3 reserviert (31.03.16)
TMS P85DL mit Vollausstattung-verkauft
 
Beiträge: 106
Registriert: 9. Mai 2015, 18:34
Wohnort: Norwegen
Land: anderes Land

Re: Geht der denn nie richtig aus?

von RSLM » 20. Nov 2016, 11:10

Habe auch seit 1,5 Jahren immer einen Kindersitz hinten rechts drin. Auto ist bis jetzt immer sofort ausgegangen. Ich habe mir schon mal eine Verzögerung des Ausschaltens von 10 sek.(oder meinetwegen individuell einstellbar)gewünscht. Wenn ich meine Kleine anschnalle geht alles an, beim Tür zu machen wieder sofort aus und wenn ich Einsteige wieder an. Selbst meine kleine macht sich über das an und aus lustig. Austeigen natürlich das selbe.
Teilweise finde ich es schon lästig.
Genauso wenig wie die Erkennung, ob noch jemand im Auto angeschnallt sitzt. Ich steige aus und alles geht aus. Um Radio oder was weiß ich nicht zu tun muss wieder der Touch berührt werden. Echt blöd.
X100D und Raven S100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 143
Registriert: 20. Mai 2015, 21:34
Wohnort: nahe Berlin
Land: Deutschland

Re: Geht der denn nie richtig aus?

von tripleP » 20. Nov 2016, 11:15

Bei unserem Tesla geht auch alles aus, auch mit Kindersitz und angesxhnallt.. bei den neusten Modellen scheint da etwas geändert zu sein.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4342
Registriert: 9. Aug 2014, 15:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: betatester, Bing [Bot], canonier, kau-tschuk, Zachy und 4 Gäste