Erste Fragen Thema: Geräusche (Reifen/Lager)

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Erste Fragen Thema: Geräusche (Reifen/Lager)

von jekruege » 21. Okt 2016, 19:01

Früher war mehr Schlupf möglich, da hatte ich so ab 80 bis etwa 100 km/h leicht durchdrehende Räder, das hat dann auch ab und an Geräusche gemacht. Vielleicht geht es in die Richtung.
S85 2015 - 2019
i3
M3P Base B)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1393
Registriert: 2. Dez 2014, 15:08
Land: Deutschland

Re: Erste Fragen Thema: Geräusche (Reifen/Lager)

von KrassesPferd » 21. Okt 2016, 19:39

jekruege hat geschrieben:Früher war mehr Schlupf möglich, da hatte ich so ab 80 bis etwa 100 km/h leicht durchdrehende Räder, das hat dann auch ab und an Geräusche gemacht. Vielleicht geht es in die Richtung.


Das Komische ist ja, seit dem es nun gestern und heute nur 8 Grad hat und regnet, passiert es seit heute morgen nicht mehr... Auch das Knacksen in der Lenkung ist weg. Ich war gerade noch mal fahren, nichts. Könnte peinlich werden am Montag im SeC. Oder es sind/waren eben doch die Reifen, und es legt sich mit steigender Laufleistung. Ich kann es mir nicht erklären.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Erste Fragen Thema: Geräusche (Reifen/Lager)

von Andi-E » 22. Okt 2016, 10:26

@Krassespferd: was für Felgen/Reifen hast du? Ich fahre aktuell 19 " Cyclone mit Michelin Pilot Sport 3 Sommerreifen.
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1109
Registriert: 2. Nov 2013, 08:26
Land: Deutschland

Re: Erste Fragen Thema: Geräusche (Reifen/Lager)

von KrassesPferd » 22. Okt 2016, 18:26

Andi-E hat geschrieben:@Krassespferd: was für Felgen/Reifen hast du? Ich fahre aktuell 19 " Cyclone mit Michelin Pilot Sport 3 Sommerreifen.


Ich fahre die 19" Slipstream mit Michelin Primacy 3. Tips Du auf die Reifen?
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Erste Fragen Thema: Geräusche (Reifen/Lager)

von Andi-E » 23. Okt 2016, 10:11

Eigentlich nicht, da ich das Geräusch ja auch schon vorher mit den Erstaustüster Ganzjahres Reifen hatte.
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1109
Registriert: 2. Nov 2013, 08:26
Land: Deutschland

Re: Erste Fragen Thema: Geräusche (Reifen/Lager)

von Andi-E » 28. Okt 2016, 18:55

Das Auto war jetzt im SeC. Alle Fahrwerkteile wurden geprüft. Die vorderen Bremsscheiben/-beläge erneuert (Bremsenrubbeln). Das SeC sagt sie hören keine unnatürlich lauten Geräusche. Nachdem ich vom Loaner P85D mit 21 Zöllern wieder in meinen S85 Hecktriebler mit 19 Zöllern umgestiegen bin fand ich es auch super leise. :D . Aber ein Geräusch, das es früher nicht gab ist definitiv zu hören. Mal wieder jammern auf hohem Niveau.
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1109
Registriert: 2. Nov 2013, 08:26
Land: Deutschland

Re: Erste Fragen Thema: Geräusche (Reifen/Lager)

von KrassesPferd » 31. Okt 2016, 15:55

Andi-E hat geschrieben:Das Auto war jetzt im SeC. Alle Fahrwerkteile wurden geprüft. Die vorderen Bremsscheiben/-beläge erneuert (Bremsenrubbeln). Das SeC sagt sie hören keine unnatürlich lauten Geräusche. Nachdem ich vom Loaner P85D mit 21 Zöllern wieder in meinen S85 Hecktriebler mit 19 Zöllern umgestiegen bin fand ich es auch super leise. :D . Aber ein Geräusch, das es früher nicht gab ist definitiv zu hören. Mal wieder jammern auf hohem Niveau.


Ich habe ja vorne auch einen Antrieb. Ich vermute dass der Antrieb dieses Geräusch macht, somit kann man unsere Fälle nicht vergleichen.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Erste Fragen Thema: Geräusche (Reifen/Lager)

von Melanippion » 1. Nov 2016, 00:21

KrassesPferd hat geschrieben:
Ich habe ja vorne auch einen Antrieb. Ich vermute dass der Antrieb dieses Geräusch macht, somit kann man unsere Fälle nicht vergleichen.

Der Antrieb vorne ist definitiv als Elektromotor hörbar weswegen ich den nicht habe. Bleibt nur, bestimmte Stellungen des Fahrpedals zu vermeiden.

Zum Ausschluss Sommerreifen als Quelle hilft, die Winterräder zu montieren :)
Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Registriert: 27. Mär 2016, 11:22
Land: Deutschland

Re: Erste Fragen Thema: Geräusche (Reifen/Lager)

von KrassesPferd » 1. Nov 2016, 07:18

Melanippion hat geschrieben:
KrassesPferd hat geschrieben:
Ich habe ja vorne auch einen Antrieb. Ich vermute dass der Antrieb dieses Geräusch macht, somit kann man unsere Fälle nicht vergleichen.

Der Antrieb vorne ist definitiv als Elektromotor hörbar weswegen ich den nicht habe. Bleibt nur, bestimmte Stellungen des Fahrpedals zu vermeiden.

Zum Ausschluss Sommerreifen als Quelle hilft, die Winterräder zu montieren :)


Die sind schon drauf, habe ich am Abend der Übergabe noch montiert. Geräusch "kommt" trotzdem, wenn man auf den Pin drückt. Fängt aber etwa 90km/h an, ist reproduzierbar. Habe verschiedenes gelesen, tippe auf Antriebswelle oder DU. Beides wäre sehr früh, da erst sehr wenig gelaufen (6000km aktuell).

P.S.: Danke noch mal!
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Erste Fragen Thema: Geräusche (Reifen/Lager)

von Melanippion » 1. Nov 2016, 08:57

KrassesPferd hat geschrieben:
Die sind schon drauf, habe ich am Abend der Übergabe noch montiert. Geräusch "kommt" trotzdem, wenn man auf den Pin drückt. Fängt aber etwa 90km/h an, ist reproduzierbar. Habe verschiedenes gelesen, tippe auf Antriebswelle oder DU. Beides wäre sehr früh, da erst sehr wenig gelaufen (6000km aktuell).

P.S.: Danke noch mal!

Gerne.
Da unsere Wagen direkt nebeneinander standen, denke ich mal, meiner hat sich angesteckt :)
Ein Soundfile wäre nicht schlecht, dann kann ich hören, ob er das nun auch hat.
Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Registriert: 27. Mär 2016, 11:22
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Dani und 6 Gäste