Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen

Technische Probleme und deren Lösung...

Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen

von Earlian » 7. Aug 2016, 21:32

"Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen"

So oder so ähnlich lautete nach langer Reise die Meldung im Fahrer-Display.
An den exakten Wortlaut kann ich mich nicht erinnern, da nach beherztem Tritt auf die Bremse, der Motor ansprang (Tesla war 30min mit uns drin-sitzend aus) und die Meldung verschwand.

Ich meine es irgendwo im Forum mal gelesen zu haben, die SuFu hat leider nichts passendes ausgespuckt.

Kennt das jemand?

Gruß Earl
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2718
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen

von Yellow » 7. Aug 2016, 22:04

Wurde evtl. der Ladeanschluss als offen gemeldet?
Dann Ladeklappe einfach nochmal öffnen und wieder schließen und dabei kräftig zu drücken.

Dass allerdings "beim Tritt auf die Bremse der Motor angesprungen ist" ist ein viel größeres Problem! :-)
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9922
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen

von Earlian » 7. Aug 2016, 22:13

Ja, der Motor machte sich mit viel Lärm und Abgasen bemerkbar.[emoji6]

Die Ladeklappe war jedoch seit dem letzten SuC vor 250km geschlossen und auch im Stand gab es keinen Anlass (mangels Ladestation) zum öffnen.

Ich werde es mal beobachten.

Ich hätt schwören können, die Fehlermeldung gab's schon mal hier im TFF.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2718
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen

von Walter » 7. Aug 2016, 23:10

Liegt am Sonntagsfahrverbot. Sonntags sind die Läden geschlossen, somit ist bei Ladenschluss Fahren nicht möglich.

Sorry für OT, konnte mich aber nicht zurückhalten...
Seit 20.11.13 auf der Strasse: Model S 60, braun, Tech, Luftfederung, Panorama, Sensoren, Supercharger, Winterpaket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 669
Registriert: 8. Sep 2012, 00:09
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen

von TArZahn » 8. Aug 2016, 01:00

Earlian hat geschrieben:"Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen"


Es könnte aber auch am Ladenschlussgesetz liegen, dass er Sonntags nicht fährt. [emoji1]
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 und 10 kWp
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2626
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen

von ammersee-tesla » 12. Aug 2016, 07:55

Ich sah gestern ein MS am SeC Feldkirchen, dass mit den letzten Elektronen dort ankam.
Die Familie schien auf Urlaubsreise gewesen zu sein. 2 Erwachsene und 3 Kinder. Der Fahrer sagte mir, dass er an den SuC´s nicht laden konnte. :oops:
Ich hoffe, die Teslamitarbeiter konnten ihnen helfen.
Der Wagen war aus GEO.

LG
Frank
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 867
Registriert: 17. Jul 2014, 12:55
Land: Deutschland

Re: Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen

von elel » 12. Aug 2016, 15:17

Ich hatte die Meldung letzte Woche zweimal an verschiedenen SUCs (Rhüden und Malsfeld). Nachdem Einstecken begann das Laden, brach dann gleich wieder ab und die Meldung "Laden nicht möglich" erschien. Nach ca. 2 Sekunden lud das Auto dann normal.
Muss ich mir Sorgen machen?
Mein letzter Verbrenner muss gehen: e-golf ist bestellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 855
Registriert: 19. Jan 2015, 16:13
Wohnort: Lüneburg
Land: Deutschland

Re: Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen

von volker » 12. Aug 2016, 15:33

Ja, lass die Logs von Tesla checken. Besser den Ladeport vorsorglich getauscht als beim Familienurlaub am SuC liegen geblieben.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10874
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen

von Litochen » 12. Aug 2016, 16:58

elel hat geschrieben:Ich hatte die Meldung letzte Woche zweimal an verschiedenen SUCs (Rhüden und Malsfeld). Nachdem Einstecken begann das Laden, brach dann gleich wieder ab und die Meldung "Laden nicht möglich" erschien. Nach ca. 2 Sekunden lud das Auto dann normal.
Muss ich mir Sorgen machen?


Interessant hatte ich gerade in Satteldorf auch. Zum ersten mal... Nach 1-2 Sekunden ging es dann doch...
Gerade die Ladung unterbrochen und wieder gestartet. Kein Problem...
Tesla! Nothing else!
B-Klasse ED - 11/2015 bis 11/2016 - 6.626 km - 234 Wh/km (BC) - 255 Wh/km (ab Steckdose)
S85 - 03/2016 bis 10/2019- 100.100 km - 194 Wh/km (BC) - 230 Wh/km (ab Steckdose)
BMW 225xe - 07/2018.. - 9.300 km - 3.0 l/100km - 222 Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 253
Registriert: 8. Feb 2016, 23:29
Land: Deutschland

Re: Fahren nicht möglich bitte Ladenschluss prüfen

von Kuba » 12. Aug 2016, 17:20

Hatte diese Meldung letzten Sonntag am SuC Schweitenkirchen, (Laden nicht möglich) war aber nach gefühlten 2 Sekunden wieder weg, und das Laden begann ganz normal am Supercharger.

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 1649
Registriert: 10. Mai 2014, 20:31
Wohnort: DE Regensburg
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste