Fahrertüre richten?

Technische Probleme und deren Lösung...

Fahrertüre richten?

von supercharged » 27. Jul 2016, 13:24

Hallo

Mal eine Frage ans Forum, bevor ich damit ans SC gelange. Auf der Fahrerseite ist der Anschluss der die Seitenfenster einrahmenden Chromleiste zur Hintertüre deutlich nicht bündig (ca. 1cm Abstand nach unten). Auf dem angehängten Foto sieht das nicht soo dramatisch aus, in echt ist es aber auffällig, vor allem im Vergleich zur Beifahrerseite. Ich vermute mal, dass die Fahrertür ein klein wenig überbeansprucht wurde und nun ganz leicht "in den Scharnieren hängt" - kann das sein? Und noch wichtiger (vielleicht eine dumme Frage :shock: ): Lässt sich dies mittels Stellschrauben o.ä. wieder ausrichten?

Ich habe das gleiche Phänomen übrigens schon mal bei einem anderen Model S an einem SuC gesehen, aber leider kein Foto davon gemacht. Ist euch das bekannt oder bin ich der einzige Betroffene?

Danke und beste Grüsse,
sc
Dateianhänge
IMG_20160702_120213.jpg
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 840
Registriert: 11. Apr 2016, 10:40
Wohnort: Bern
Land: Schweiz

Re: Fahrertüre richten?

von past_petrol » 27. Jul 2016, 14:40

Hi !

Kannste kostenlos richten lassen - die Leiste wird neu ausgerichtet - hatte ich auf der rechten Seite - ist gar kein Thema...
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4492
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Re: Fahrertüre richten?

von UTs » 27. Jul 2016, 14:43

Oder lass es gegen Höchstgebot richten :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5425
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Helmut, M18 und 7 Gäste