Radaufhängung Nicht-Tesla-Ersatzteil verfügbar?

Technische Probleme und deren Lösung...

Radaufhängung Nicht-Tesla-Ersatzteil verfügbar?

von Moosbüffel » 11. Jun 2019, 14:37

Ich habe ein Problem mit der Radaufhängung vorn. Da ist so ein Kugelgelenk und das hat Spiel. Lt. diversen Forumseinträgen vor allem in USA scheint das ein bekanntes Problem zu sein und auch hier im Forum sind vereinzelte Hinweise zu finden.

Ersatzteil ist aber nicht verfügbar und kann bis zu 4 Wochen dauern. Weiß jemand, ob es vielleicht ein deutsches Teil aus einem anderen Auto ist, welches auch verwendet werden kann und lieferbar ist? Oder gibt es sonst einen Tipp, wie man schneller zu dem Ersatzteil kommt?
 
Beiträge: 10
Registriert: 12. Nov 2018, 18:01
Land: Deutschland

Re: Radaufhängung Nicht-Tesla-Ersatzteil verfügbar?

von trayloader » 12. Jun 2019, 08:36

AT Zimmermann hier im Forum kann Dir helfen.
Er ist darauf spezialisiert.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1762
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Radaufhängung Nicht-Tesla-Ersatzteil verfügbar?

von Werner22 » 12. Jun 2019, 21:16

Ich hab schon Fotos(glaub vw) von Teilen gesehen die gleich aussahen, aber das ist so ne Glückssache, Teil zu kurz zu lang, Kugelkopf zu klein Konus der verschraubung passt nicht, ich würds nicht riskieren, dan hast den Schrott da liegen und wens nicht passt ists wirklich Schrott und wens passt kannst noch Pech haben das ein Querlenker zu kurz ist und das Auto irgendwo hinfährt.
Inzwischen gibts schon ein paar Teile am Ersatzteilmarkt, es werden die nächsten Jahre sicher mehr.
P85+ pre-ap, femtocharger deluxe Version ;)
Vater ModelX 75D 2018
Mutter Model3 2019, mit den schönsten Felgen im Forum :P
 
Beiträge: 221
Registriert: 17. Mai 2018, 00:37
Land: Oesterreich

Re: Radaufhängung Nicht-Tesla-Ersatzteil verfügbar?

von Moosbüffel » 13. Jun 2019, 16:26

@trayloader Danke für die Hinweise. Da werde ich es versuchen.

Bis es einen richtigen Ersatzteilmarkt gibt, wird es wohl noch dauern. Aber hoffnungsvoll stimmt mich, dass ich gelesen haben Elon will - zumindest in USA - DIY videos herausgeben. Das zeigt doch zumindest, dass Tesla sich öffnet. Wohl auch, weil Sie selbst nich nachkommen.
 
Beiträge: 10
Registriert: 12. Nov 2018, 18:01
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], dexterlab2, goof, J_T_Kirk, odugael, SebastianS85, SebboMSP und 23 Gäste