Neue Sim Karte mit Problemen (Sunrise, Schweiz)

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Neue Sim Karte mit Problemen (Sunrise, Schweiz)

von Epos » 11. Okt 2018, 01:12

Dito am Dienstag.
Stromboli (X90D in rot), ausgeliefert 14.03.2017
M3 reserviert, 31.03.2016
110 kWp PV
Empfehlungslink: http://ts.la/stefan3666
 
Beiträge: 103
Registriert: 10. Jun 2015, 22:41
Wohnort: Wollerau

Re: Neue Sim Karte mit Problemen (Sunrise, Schweiz)

von rpauli » 11. Okt 2018, 07:07

Letzthin von Zürich nach Bonn und zurück - 30 bis 40% der Zeit in Deutschland die Balken. Bluetooth und offline-Library auf dem Handy sei Dank, dass ich wenigstens Musik hören konnte.
S75D, 06.2018, EAP
 
Beiträge: 7
Registriert: 15. Apr 2018, 20:27
Wohnort: CH

Re: Neue Sim Karte mit Problemen (Sunrise, Schweiz)

von Mansaylon » 11. Okt 2018, 07:16

Cupra hat geschrieben:Hatte letztens ab Höhe Aichstetten (da wo der SuC ist) bis runter zum SuC Bregenz absolut 0 Empfang... auch Reset hilft nix. Is einfach schade wenn das so mies rennt :(

Ja jene Gegend bis auch ganz Süd Bayern und den darauf folgenden Teil von Östereich ist echt ein Connect-Drama. Dabei spielt es keine Rolle, ob man nun die neue Sunrise Karte hat, oder noch die alte Swisscom.
An der eRUDA hatten wir laufend Ausfälle. War die Verbindung mal länger auf Edge und sprang wieder zurück, auf LTE, wurden weder die Karten im Navi aktualisiert, noch kam die Musik via Internet zurück. Musste jeweils ein Reset machen, dass alles wieder normal lief.
Wir stellten fest, dass gerade um den Fernpass herum, die alte Swisscom Karte bessere Connects hatte (Kollege fährt immer noch die alte Karte spazieren).
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 675
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)

Re: Neue Sim Karte mit Problemen (Sunrise, Schweiz)

von atomsmart » 11. Okt 2018, 08:56

Danke für Eure Infos. Finde ich auch sehr mühsam. Letzhin auf dem Weg von Regensdorf nach Villingen-Schwenningen hatte ich mehr Verbindungspausen als Empfang. Und natürlich extrem mühsam, da sich die Verbindung meistens nicht selber wieder aufbaut. Die ganze Zeit ist man am fummeln, neu verbinden oder Reset des System machen. Schade um die tolle Technik wenn es mit so einem Provider zunichte gemacht wird. Hoffe die gehen das Problem bald an.
Model S70D FL in Schwarz mit AP1 - EZ 09.2016 - Referral Code: https://ts.la/david20428
Haibike Fully E-Bike
Flyer Tandem E-Bike
Benutzeravatar
 
Beiträge: 22
Registriert: 9. Sep 2018, 16:52
Wohnort: Untersiggenthal

Re: Neue Sim Karte mit Problemen (Sunrise, Schweiz)

von Emalio1972 » 11. Okt 2018, 10:48

Ich bringe meine MS am 23.10. ins Service. Dabei wird auch die SIM-Karte gewechselt. Es scheint ja dass viele von Euch seit dem Wechsel Probleme haben. Kann ich den Wechsel grundsätzlich „ablehnen“ und die alte Karte drin behalten? Oder MUSS diese gewechselt werden? Danke für Eure Feedbacks.
Seit dem 28.09.17 stolzer Besitzer eines Model S 90D | Schwarz/Schwarz | Glasdach, Sommer: 21 Zoll Arachnid Silber + Winter 21 Zoll Turbine grau, Premium-Upgradepaket, Chrom delete, Tiefer....
Benutzeravatar
 
Beiträge: 263
Registriert: 18. Nov 2016, 20:01

Re: Neue Sim Karte mit Problemen (Sunrise, Schweiz)

von humschti » 11. Okt 2018, 10:55

Gute Frage. Was nicht geht ist das Zurückwechseln auf Swisscom.
S85D AP1 grau seit 26.6.2015 | Model 3 Reservation seit 31.3.2016 | PV 10,8kWh mit Smart Energy Control | Mein Empfehlungslink
Benutzeravatar
 
Beiträge: 902
Registriert: 19. Dez 2014, 17:38
Wohnort: Nürensdorf

Re: Neue Sim Karte mit Problemen (Sunrise, Schweiz)

von Mansaylon » 11. Okt 2018, 13:40

atomsmart hat geschrieben:...Die ganze Zeit ist man am fummeln, neu verbinden oder Reset des System machen. Schade um die tolle Technik wenn es mit so einem Provider zunichte gemacht wird. Hoffe die gehen das Problem bald an.

Ich glaube nicht, dass dies das Problem des Providers ist, wenn nach der besseren Verbindung die Daten nicht wieder flott kommen. Es scheint mir dann doch an der "tollen" Technik zu liegen, welche nicht selber im Hintergrund relevante Dienste einfach neu startet und somit den Fahrer dazu gezwungen ist, einen manuellen Reset zu machen.

Emalio1972 hat geschrieben:.... Kann ich den Wechsel grundsätzlich „ablehnen“ und die alte Karte drin behalten? Oder MUSS diese gewechselt werden?

Möglich, dass dies noch eine gewisse Zeit geht. Doch werden da Verträge bestehen, welche irgendwann mit der Swisscom ablaufen, womit ein zwingender Wechsel irgendwann so oder so unumgänglich sein wird.
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 675
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)

Re: Neue Sim Karte mit Problemen (Sunrise, Schweiz)

von tomba » 15. Okt 2018, 14:43

auch ich habe nun das leidige Thema mit der Verbindung.... seit ca 2 Wochen Karten zu Sunrise gewechselt und in meiner tiefgarage, wie auch bei anderen, die ich regelmössig nutze, kein Empfang mehr. Für mich ist es offensichtlich, dass es mit der Sunrise Karte zusammenhängt, da ich bis zuvor absolut keine Probleme hatte (im Ausland war ich - zum Glück - seither noch nicht.

Ich frage mich, ob es nicht Sinn machen würde, wenn wir hier oder via STOC eine Umfrage starten und die Ergebnisse dann Tesla Schweiz melden. ich bin gerne bereit eine entsprechende Umfrage zu erstellen.

Danke und Gruss
tomba
 
Beiträge: 5
Registriert: 1. Mär 2016, 20:57
Wohnort: Zug - Schweiz

Re: Neue Sim Karte mit Problemen (Sunrise, Schweiz)

von humschti » 15. Okt 2018, 15:50

Du brauchst keine Umfrage zu machen - Tesla ist sich des Problems sehr wohl bewusst!
S85D AP1 grau seit 26.6.2015 | Model 3 Reservation seit 31.3.2016 | PV 10,8kWh mit Smart Energy Control | Mein Empfehlungslink
Benutzeravatar
 
Beiträge: 902
Registriert: 19. Dez 2014, 17:38
Wohnort: Nürensdorf

Re: Neue Sim Karte mit Problemen (Sunrise, Schweiz)

von robby3 » 15. Okt 2018, 21:19

Ich würde auch gern zurück zu Swisscom wechseln, denn das Aufwecken funkt nur in 2 von 10 Fällen und sonst ist nichts besser geworden. Auch der Grenzübertritt hat sich nicht verbessert und zu Hause habe ich ein Sunrise-Funkloch. Aber nach meinem Wissen laufen die IMEIs der Swisscom SIMs bald aus oder sind bereits abgekündigt.
Model S P85D Ludicrous, 03/2015 AP1, 2018.28.5 - Midnight Silver "Mr. Magic"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 513
Registriert: 2. Jan 2018, 15:55
Wohnort: Zürcher Weinland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste