konnte nicht länger abwarten...

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

konnte nicht länger abwarten...

von Easyrida11 » 11. Jan 2016, 18:01

Seit fast einem Jahr warte ich darauf, dass das Model X endlich zu uns kommt. Jetzt konnte ich es doch nicht mehr aushalten und habe vorläufig bei einem gebrauchten Model S zugeschlagen. So vergeht die Wartezeit hoffentlich weniger schmerzhaft. ;)
Es handelt sich um ein Model S 85, EZ: 6/14 mit 58.000 km, graumetallic, Pano, Luftfederung, Tech- und Winterpaket... und ganz wichtig für uns: zusätzliche Kindersitzbank. Leider noch ohne Autopilot.

Der Standort wurde vom Rheinland in den Breisgau, genauer gesagt nach Freiburg verlegt. Die Winterreifen werden gerade aufgezogen. Jetzt fehlt nur noch die Ummeldung (da das Amt über den Jahreswechsel zu hatte gab es erst zum 19.1. einen Termin...).


Gleich mal eine Frage in die Runde: Wir überlegen von der Kanzlei aus einen kostenlosen Ladeservice mind. für Tesla, wenn möglich auch für andere E-Autos anzubieten. Hat jemand Erfahrung mit der Bereitstellung einer öffentlich zugänglichen Ladestation?

Grüße
Jeremy
 
Beiträge: 16
Registriert: 14. Aug 2015, 17:38
Wohnort: Freiburg
Land: Deutschland

Re: konnte nicht länger abwarten...

von Great Cornholio » 11. Jan 2016, 18:36

Willkommen in der Anstalt, und Super Idee mit der Ladestation. Am besten beeilen und gerade so unter 22kW Ladeleistung bleiben, damit die LSV (Ladesäulenverordnung) nicht zutrifft. Am Einfachsten ist aus meiner Sicht, eine TNM( The New Motion) Ladestation. Da bekommst du die Stromkosten von TNM erstattet( Wenn man das möchte). Ein wichtiger Punkt für dich vielleicht, Du hast einen Überblick über die Ladevorgänge und auch eine Wartung für die Ladestation.

Grüße
Markus
EthikBank | mein Rabattlink http://ts.la/markus1792
Model3Tracker | Germany: S Owner (Store before unveil): MODEL 3 Base | Deep Blue | Std | | | AP | | | Tow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 580
Registriert: 14. Jun 2014, 22:38
Wohnort: Friedrichroda
Land: Deutschland

Re: konnte nicht länger abwarten...

von Blvr888 » 11. Jan 2016, 19:03

Das ist ja fast ein Zwilling von unserem - EZ 6/14 und 56Tsd. km drauf und schön gereift :)

Glückwunsch und viel Spass mit dem besten Auto der Welt (na ja, vielleicht nach dem Model X ;)) !
S85 VIN 387XX -- Silberpfeil aka Tessi -- EZ Juni 2014
 
Beiträge: 999
Registriert: 3. Jul 2013, 13:26
Wohnort: Landkreis München
Land: Deutschland

Re: konnte nicht länger abwarten...

von Ollinord » 11. Jan 2016, 20:20

Am besten über Crowdfunding! Such da mal auf der Seite Goingelectric.de.

Ich hatte damals das gleiche "Bedürfnis" und jetzt hängt bei uns an der Firma eine Typ 2 Ladestation 43KW sowie eine CEE32. Ich habe nichts dafür bezahlt, das hat die Gemeinschaft gemacht die auch gerne jetzt dort läd!

Wenn Du Fragen dazu hast, sende mir gerne eine PN.
Smart ED Cabrio, MS 90D free SUC, B250e alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1801
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland

Re: konnte nicht länger abwarten...

von volker » 21. Jan 2016, 11:05

Easyrida11 hat geschrieben:Jetzt fehlt nur noch die Ummeldung (da das Amt über den Jahreswechsel zu hatte gab es erst zum 19.1. einen Termin...).


und, kannst du inzwischen Vollzug melden? Stell mal Bilder ein!
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10695
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: konnte nicht länger abwarten...

von Easyrida11 » 22. Mär 2016, 10:51

endlich mal ein Bild:
Dateianhänge
20160202_1246282.jpg
 
Beiträge: 16
Registriert: 14. Aug 2015, 17:38
Wohnort: Freiburg
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast