P90D im Oberland angekommen

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

P90D im Oberland angekommen

von Oberlander » 5. Dez 2015, 02:56

Das ging schnell: vor 2 Wochen bei Tesla in München ein Fahrzeug aus der Liste "Sind unterwegs" ausgewählt und vorgestern beim SeC Feldkirchen abgeholt,. Zum Hintergrund: Vorgänger ist ein Audi A6 3.0 TDI BiTurbo (313 PS). In der Auswahl waren neben dem MS ein Q7 und ein RS6 (beide ausführlich für ein WE probegefahren). Fahre pro Jahr ca. 40.000 km beruflich und einiges privat (mit Familie und Hund).

Hier schon ein paar erste Eindrücke:

    Von der Anmutung positiv überrascht - hatte mich auf mehr "amerikanisches Finish" eingestellt. Empfinde das Auto ganz überwiegend als sehr gediegen und nur an wenigen Stellen wird der Unterschied deutlich (z.B. Plastik unterhalb der Mittelarmlehne - das gibt es im Wolfsburger Großkonzern nur im Up).
    Fahrwerk sehr gut mit echtem Oberklasse-Premium-Feeling
    Antrieb schlicht unglaublich
    Rekuperation und damit einhergehendes "Bremsen" sobald man vom Strompedal geht, gewöhnungsdürftig - daran muss ich mich noch etwas gewöhnen, bevor wir in allen Lebenslagen eine runde Linie fahren
    Autopilot auch als Beta schon der Hammer - gestern im Stau vom Flughafen zum Mittleren Ring ca. 30 Minuten am Stück ohne Eingriff gefahren - auch auf der Landstraße beeindruckend - bin gespannt, wie sich das wieder entwickelt!
    Bei der Abholung sagte ein MS-Fahrer im SeC zu mir: "Im Tesla wird aus Rasen Reisen". Stimmt, man kann sehr entspannt cruisen - ich würde aber hinzufügen: man kann auch mit Oberklasse-Feeling bei 180 auf der Autobahn fahren

Fazit: Hallo Fahrer und Freunde! Wir sind da und mit uns ist zu rechnen 8-)
X100D, weiß/weiß, Siebensitzer - EZ 12/2018
 
Beiträge: 51
Registriert: 3. Dez 2015, 03:31
Land: Deutschland

Re: P90D im Oberland angekommen

von Earlian » 5. Dez 2015, 10:14

Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt.

Btw: Die Rekuperation ist am Anfang gewöhnungsbedürftig und in ein paar Monaten, eine der vielen Funktionen, die man im Verbrenner schmerzlich vermisst.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2717
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: P90D im Oberland angekommen

von einstern » 5. Dez 2015, 15:08

Reku ist ein Lernprozess. Aber dann nur noch genial.

Herzlich willkommen und immer guten Strom !
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5079
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland

Re: P90D im Oberland angekommen

von Oberlander » 5. Dez 2015, 17:52

Reku ist ein Lernprozess. Aber dann nur noch genial.


Davon gehe ich auch aus - bin hoffentlich noch nicht zu alt für solche Lernprozesse ;)

BTW: Hat eigentlich noch nie jemand ein paar Kleiderhaken in dem Auto vermisst?
X100D, weiß/weiß, Siebensitzer - EZ 12/2018
 
Beiträge: 51
Registriert: 3. Dez 2015, 03:31
Land: Deutschland

Re: P90D im Oberland angekommen

von Mathie » 5. Dez 2015, 17:56

Oberlander hat geschrieben:BTW: Hat eigentlich noch nie jemand ein paar Kleiderhaken in dem Auto vermisst?

Gelegentlich schon: search.php?keywords=Kleiderhaken+&terms=all&author=&sc=1&sf=all&sr=posts&sk=t&sd=d&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8685
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste