Meditatives Autofahren

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Meditatives Autofahren

von Earlian » 27. Apr 2016, 22:27

Ich war heute mit unserem BlackBeauty (S70D, 20.700km, EZ 07/15) zum ersten Mal im Service (Frankfurt). Eigentlich wollte ich erst im Hochsommer hin, aber das KBA wollte ja unbedingt, dass ich wegen dem einen defekten Gurt in Europa nochmal bis Ende April einchecke, damit das kontrolliert wird. (War natürlich nix[emoji57])

Also hab ich gleich mal die Inspektion mitmachen lassen und ein paar Kleinigkeiten, die mich übers Jahr nicht so sehr störten, dass man dafür 200km one-way (bzw. einen Arbeitstag) raushaut.

Kleinigkeiten:
-FOB: Batterien getauscht (der wurde zuletzt manchmal nicht erkannt
-Eine Seitenscheibe nachjustiert.
-Wassereintritt Chromleiste hinten (abgedichtet und irgendwas getauscht)
-Knacken beim Entriegeln beseitigt (Beifahrer Türe Griff, hatte etwas Kleber oder so der entfernt wurde)

Dann natürlich die Inspektion, mit Pollenfilter-tausch, Wischblättern und einen Haufen Kontrollen, wie Bremsen, Spur etc. - alles ok.

Ohne meine Anregung, wurde auch eine (mir bisher nicht aufgefallene) lockere Mittelarmlehne nachgeschraubt (wobei das wohl nicht von Tesla kam, sondern vermutlich von meiner Tochter(5), die da manchmal rüber steigt).

Es gab auf meine Anfrage dann noch ein Update für den Chademo-Adapter (geht nur im Sec) und das neueste FW-Update für den Wagen wurde auch angeregt (lädt gerade).

Der Leihwagen war ein S90D mit 21Zoll schwarzen Schlappen.

Wozu bitte braucht man eine P-Version?!?

Der Anzug ist selbst bei meinem S70D schon toll und im S90D zumindest in der Stadt völlig überdimensioniert. Ich war froh, nachher wieder BlackBeauty in Empfang zu nehmen, vor allem auch meine unempfindlichen 19''Felgen, denn die sind selbst mit Standardfahrwerk deutlich weicher. Der eigene ist immer der beste.

Der Service im SEC: Ludicrous!

Vom Telefonat, bis zur Abgabe alles perfekt. Und da ich Wartung inklusive habe, auf der Rechnung 0,0 Euro. ?!

Das gab's früher nie. Da stand sonst immer was auf der Rechnung.

Tesla ist auch beim Service anders: Besser!

Danke ans ServiceCenter Frankfurt. Note heute: 16 von 15 möglichen Punkten.[emoji6][emoji2]
Zuletzt geändert von Earlian am 28. Apr 2016, 07:58, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2698
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Meditatives Autofahren

von ChrisB » 27. Apr 2016, 23:34

Das klingt eher nach 26 von 15 möglichen Punkten. :D
 
Beiträge: 799
Registriert: 30. Jul 2014, 07:13
Land: anderes Land

Re: Meditatives Autofahren

von Earlian » 28. Apr 2016, 08:02

(Ui, war zu spät gestern sollte heißen 16 von 15. korrigiert.)

Ja Du hast recht.

Wenn die lange Anfahrt nicht immer wäre, wär's zu schön. Die Großstädter leben im Schlaraffenland.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2698
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast