Unser Neuer ...

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Unser Neuer ...

von Kerni_iii » 25. Dez 2015, 11:36

Cool..

praktisch und auch noch der Hingucker.
S85D, schwarz uni/Leder schwarz, Klavierlack, Pano, Premium, Kaltwetter, Autopilot, 19", Doppellader, Kleiderhaken, 09/15, 178.233 km, 207 Wh/km, KEBA P20 22 kW, BEW Autostrom, NM Ladekarte
 
Beiträge: 176
Registriert: 2. Sep 2014, 21:10

Re: Unser Neuer ...

von ToniP90D » 25. Dez 2015, 11:56

Geniale Idee, Glückwunsch!
Modell S, P90D, Deep Blue Metallic, 21" Turbine grau, Vollausstattung ausser Kindersitze und Ludicrous
Benutzeravatar
 
Beiträge: 354
Registriert: 24. Dez 2015, 17:29
Wohnort: Schweiz, Nähe Winterthur

Re: Unser Neuer ...

von K.I.T.T. » 25. Dez 2015, 15:26

Dann muss ich mal tanken kommen mit meinem "D" Modell. Im ernst, ich glaube, das sicher einige das D für Diesel halten. Wenn mal ein schönes E Kennzeichen frei ist bin ich dabei.

Eine wunderschöne Tankstation. Die Krönung wäre noch wenn statt Zapfhahn ein Typ2 am Schlauchende wäre.

Gruß
Stefan
K.I.T.T.
---------------------------------------------------------------------
Model S85D, schwarz, seit September 2015, 58.000 Km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 477
Registriert: 4. Okt 2015, 23:49
Wohnort: Geldern

Re: Unser Neuer ...

von KLE-BSB » 25. Dez 2015, 22:04

K.I.T.T. hat geschrieben:Dann muss ich mal tanken kommen......


Gerne..


K.I.T.T. hat geschrieben:Die Krönung wäre noch wenn statt Zapfhahn ein Typ2 am Schlauchende wäre.

Gruß
Stefan


War geplant, dann aber schwarzer Schutzschlauch sowie die zu versteckende Kabellänge wäre zu aufwendig geworden

Auch allen anderen schönen Dank und ruhige Restfeiertage
Viele Grüße vom Niederrhein,
Rainer


S85, grau (wenn er mal sauber ist),ca. 198.800 km seit 3/15 (Greyhound One - Er)
Fiat 500e California, ca. 64.500 km, EZ 5/15 bei uns seit 11/17 (Luigi - Sie)
Model 3 reserviert.........
Benutzeravatar
 
Beiträge: 539
Registriert: 28. Jun 2014, 20:33

Re: Unser Neuer ...

von KLE-BSB » 26. Feb 2016, 21:27

so, jetzt hat meinen auch erwischt,

angefangen mit der unteren Fehlermeldung gestern Abend, ab zum Service in Düsseldorf, wird ausgelesen... Widerstand zu gering? wird geprüft

heute Rückfahrt, wieder die untere, soeben wollte ich weiter, jetzt geht nichts mehr....

Morgen mal in Düsseldorf anrufen oder EU Help...

20160226_195612_Fehlermeldung.jpg
Viele Grüße vom Niederrhein,
Rainer


S85, grau (wenn er mal sauber ist),ca. 198.800 km seit 3/15 (Greyhound One - Er)
Fiat 500e California, ca. 64.500 km, EZ 5/15 bei uns seit 11/17 (Luigi - Sie)
Model 3 reserviert.........
Benutzeravatar
 
Beiträge: 539
Registriert: 28. Jun 2014, 20:33

Unser Neuer ...

von Chris King » 27. Feb 2016, 00:01

Wie alt ist deiner? Wann unter welchen Umständen aufgetreten? Hast du irgendwas anders gemacht als sonst?


Edit: 03/15
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2522
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Unser Neuer ...

von KLE-BSB » 27. Feb 2016, 11:48

So, heute morgen ging dann nichts mehr, Roadsite ist dran bzw. ich lade jetzt die 12 V Batterie (derzeit unter 12V) damit die Roadsite Assistence das Fahrzeug neu hochfahren kann... stehe in tel. Kontakt, mal sehen wie es weiter geht....

Denke es ist der "Winter" bzw. die kälteren Temperaturen, die die 12 V Batterie nach 50.000km und nur knapp einem Jahr zu schaffen macht...
Viele Grüße vom Niederrhein,
Rainer


S85, grau (wenn er mal sauber ist),ca. 198.800 km seit 3/15 (Greyhound One - Er)
Fiat 500e California, ca. 64.500 km, EZ 5/15 bei uns seit 11/17 (Luigi - Sie)
Model 3 reserviert.........
Benutzeravatar
 
Beiträge: 539
Registriert: 28. Jun 2014, 20:33

Re: Unser Neuer ...

von Chris King » 27. Feb 2016, 11:50

Also ich muss sagen mich verwundert das schon. Bei einem Verbrenner geht die 12 Volt Batterie ja auch nicht nach so kurzer Zeit in die Knie. Und da muss sie sogar den Anlasser drehen, was einen sehr hohen Strombedarf darstellt, der sehr ermüdend für die Batterie ist.

Da muss doch irgendein Fehler im System sein. Oder?
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2522
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Unser Neuer ...

von Fjack » 27. Feb 2016, 12:05

Mein Beileid Rainer.
Bin gespannt ob es nur die 12V Batterie ist oder ob es wieder das Hauptschutz vom Fahrakku ist und die 12V Batterie nur nicht nachgeladen wurde.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2281
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: Unser Neuer ...

von KLE-BSB » 27. Feb 2016, 12:05

lt. SeC am Donnerstag Abend mit der ersten Fehlermeldung gabs einen zu geringen Widerstandswert (zwischen Batterie und Karosserie ? wohl unter 1000), deshalb die - erste - Meldung: Fahrzeug muss gewartet werden.... ...

gestern Abend dann noch die Meldung 12V Ladestand niedrig und fahren ging nicht, wir werden sehen...
Viele Grüße vom Niederrhein,
Rainer


S85, grau (wenn er mal sauber ist),ca. 198.800 km seit 3/15 (Greyhound One - Er)
Fiat 500e California, ca. 64.500 km, EZ 5/15 bei uns seit 11/17 (Luigi - Sie)
Model 3 reserviert.........
Benutzeravatar
 
Beiträge: 539
Registriert: 28. Jun 2014, 20:33

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste