2 Tage Model S

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: 2 Tage Model S

von Need » 20. Feb 2018, 01:10

..solange man nicht fragt, ob man Kohle ins Handschuhfach schaufeln soll für "mehr Dampf" merkts keiner ;)
#wirsindunterblog!

... und einen Tesla bestellt man hier: http://ts.la/martin34097
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1127
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: 2 Tage Model S

von ThomasHomburg » 20. Feb 2018, 11:07

Kellergeist2 hat geschrieben:Bei mir sind es jetzt auch schon 2,5 Jahre mit dem S85.
Es ist zwar nicht mehr so aufregend, wie in der Anfangszeit, aber "Freude am Fahren" habe ich immer noch jeden Tag.
Das elektrische Fahren ist auch bei mir eine solche Routine geworden, dass das Fahren eines Verbrenners seine besonderen Herausforderungen mit sich bringt:
- Starten durch Einstecken und Umdrehen eines Schlüssels anstelle eines Tritt auf das Bremspedal
- Gang einlegen -> Scheibenwischer geht an. :-)
- Aufheulender Motor -> Ach ja, ich muss ja Gänge wechseln
- Auf Ampel zurollen -> Verdammt, warum wird die Karre nicht langsamer? Ach ja, der kann ja nicht rekuperieren.
- Auto parken -> Windschutzscheibe wird nass. :-)
- Aussteigen -> Auto macht einen Satz nach vorn. Oh, vergessen, den Motor auszuschalten.


Kann ich alles bestätigen :roll:
Aber eins fehlt noch.
- Auto an der Straße geparkt und nach 2 Stunden feststellen, dass der Schlüssel steckt und Auto nicht abgeschlossen war :ugeek:
Seit 21.04.2017 Model S60
Version: 2018.21.9
07.11.2017 Model 3 reserviert.
Supercharger kostenlos
 
Beiträge: 63
Registriert: 12. Feb 2017, 21:16

Re: 2 Tage Model S

von grizzzly » 20. Feb 2018, 11:22

Ich kringel mich grad beim Lesen hier.
Jedesmal wenn ich in das Auto meiner Frau einsteige geht als erstes mal der Schweibenwischer an.
Sie lacht sich schon inzwischen scheckig und sagt bevor ich einsteige "Denk an den Scheibenwischer"....
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 1313
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München

Re: 2 Tage Model S

von MichaH » 20. Feb 2018, 13:56

Ja, geht mir auch so.
Und ständig muss meine Frau mich erinnern den Wagen abzuschließen :-) :-)
tesla model S 75D, Auslieferung 15.12.2016
 
Beiträge: 611
Registriert: 26. Apr 2015, 10:43
Wohnort: Abstatt (Kreis Heilbronn)

Re: 2 Tage Model S

von Stackoverflow » 20. Feb 2018, 14:02

Bei mir ging es zuletzt anders herum:
Ich bin auf der Hinfahrt unseren Verbrenner gefahren -
- als ich den Scheibenwischer anmachen wollte, habe ich den Blinker erwischt

Direkt danach bin ich mit dem MS gefahren.
- Beim Abstellen habe ich mehrfach rechts unters Lenkrad gegriffen, aber da blieb einfach nichts hängen - verdammt, habe ich den Schlüssel schon abgezogen? Und überhaupt, wo ist das Zündschloss?... Ach ja... :D
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 807
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: 2 Tage Model S

von Bender » 20. Feb 2018, 14:13

Ich bring es dafür auch nach einem Jahr ab und zu hin bei 140 km/h zu versuchen in den Rückwärtsgang zu wechseln, weil es anfängt zu Regnen.
Gut ist der gesperrt ;-)

Errinert mich an Australien. War auch Lustig bei Sonne an der Kreuzung den Scheibenwischer einzuschalten.
Model S 90D (März 2017) - Wir laden unsere Batterie - Jetzt sind wir voller Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 317
Registriert: 8. Aug 2017, 20:14
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: 2 Tage Model S

von stevelectric » 20. Feb 2018, 16:21

Als wir wegen Karosseriekosmetik nen Ersatzwagen hatten, stand der erstmal während des Einkaufs am Supermarkt mit laufendem Motor am Parkplatz und wir wunderten uns dann beim Einladen über das Auspuffgeräusch...
Model S75D seit 14. März 2017, deep blue metallic, Pano, EAP, Premium Interior, Performance Upgrade
Benutzeravatar
 
Beiträge: 590
Registriert: 1. Nov 2016, 23:11
Wohnort: München

Re: 2 Tage Model S

von Becc » 20. Feb 2018, 17:04

Nach einem Jahr mit dem Model S war der Umstieg für mich auch schon sehr schwer.
Voller Verzweiflung im Verbrenner gesessen und nicht gewusst, was mach da machen soll. Das Anfahren mit der Kupplung war die ersten zwei Wochen eine amüsante Angelegenheit für Außenstehende :D
Es ist wie bei einer Droge. Man muss dann unbedingt wieder eines haben.

S85D seit 04.2018
P85+ BJ Mitte 2014, 09.2017 - 02.2018
S85 BJ Anfang 2014, 02.2017 bis 02.2018
bis 11.2016 Zero SR ZF11.4 (15500 km)
Kostenlose Superchargernutzung auf Lebenszeit erhalten http://ts.la/dennis8459
 
Beiträge: 468
Registriert: 20. Sep 2016, 07:46

Re: 2 Tage Model S

von plock » 22. Feb 2018, 11:19

@Becc: Musstest du dein altes S abgeben oder warum der Umstieg? In einem anderen Thread suchst du ja offensichtlich schon wieder ein neues Model S. ;)
 
Beiträge: 1704
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09

Re: 2 Tage Model S

von Becc » 22. Feb 2018, 11:26

Der Käufer hatte mein altes Model S doch dringender benötigt als er erst dachte und der Preis hat auch gestimmt ;)

S85D seit 04.2018
P85+ BJ Mitte 2014, 09.2017 - 02.2018
S85 BJ Anfang 2014, 02.2017 bis 02.2018
bis 11.2016 Zero SR ZF11.4 (15500 km)
Kostenlose Superchargernutzung auf Lebenszeit erhalten http://ts.la/dennis8459
 
Beiträge: 468
Registriert: 20. Sep 2016, 07:46

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste