Mein P85 mit 20" und dezenter Tieferlegung

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Mein P85 mit 20" und dezenter Tieferlegung

von Landwirt_Tobias » 5. Dez 2019, 13:29

Hallo

Ich wollte mich hiermit kurz vorstellen. Ich heiße Tobias, bin Rechtsanwalt und seit dem 01.07.2019 auch Landwirt. Seit Anfang Januar 2019 habe ich ein Tesla Model S P85 in silber. Bis heute bin ich bereits über 30.000 elektrische Kilometer gefahren. Zuvor hatte ich einen BMW i3, mit dem ich in 1,5 Jahren auch fast 35.000 km gefahren bin.
Ich habe mich bewusst für die Farbe Silber entschieden. Mit den grauen 20 Zollrädern im Sommer mag ich mein Auto sehr gerne leiden, insbesondere nachdem ich es moderat tiefer gelegt habe (geänderte Koppelstangen).
Schauen wir mal, wie lange mir mein Modell es noch erhalten bleibt. Ich liebäugle im Jahr 2020 mit dem Erwerb eines Modell 3 LR AWD oder aber Performance.
Hier ein paar Bilder meines Autos:

Grüße
Dateianhänge
IMG_20190619_211026282.jpg
IMG_20190604_200754007.jpg
IMG_20190605_075512709.jpg
 
Beiträge: 2
Registriert: 4. Dez 2019, 18:13
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mein P85 mit 20" und dezenter Tieferlegung

von Ollinord » 5. Dez 2019, 13:54

Herzlich willkommen, tolles Auto! :)
Smart ED Cabrio, MS 90D free SUC, B250e alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2016
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland

Re: Mein P85 mit 20" und dezenter Tieferlegung

von ubalze » 9. Dez 2019, 15:53

Allzeit gute Fahrt!
Sieht sehr schick aus, dein Wagen!
Seit 27.01.2018 S85 , EZ 12/2014, grau.met, AP1,Techpaket, Doppellader, Pano, Leder hellgrau
Benutzeravatar
 
Beiträge: 394
Registriert: 7. Aug 2017, 21:06
Wohnort: Raum Leipzig
Land: Deutschland

Re: Mein P85 mit 20" und dezenter Tieferlegung

von Hitzi » 12. Dez 2019, 08:34

Hallo Tobias,

schicke Ausführung!

Ich bin gerade in der Findungsphase, ob gebrauchtes MS oder neues M3. Ich tendiere eher zum MS und der Nachrüstung einer AHK (ist leider notwendig).

Was ist der Grund des liebäugeln mit dem M3? Ist Dir das MS zu groß oder einfach was Neues?

Wäre Dir für eine Rückmeldung dankbar.
 
Beiträge: 24
Registriert: 8. Dez 2019, 17:17
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: FBA und 3 Gäste