Neuer Tesla Fahrer aus Stuttgart

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Neuer Tesla Fahrer aus Stuttgart

von tesla-andi » 14. Nov 2019, 16:12

@Chabdler: Bezüglich dem Roaming musst du in deinen Vertrag schauen. Da steht bzw. stand sinngemäß, dass sich die SWLB es vorbehalten die Karte zu sperren, wenn der Anteil der Nutzung im Roaming ein bestimmtes Mass überschreitet. Meine Bekannte hat das nie betroffen da sie immer in Kornwestheim an einer Säule der SWLB lädt. Wenn du aber dann z.B. viel an Ladesäulen der EnBW lädst kann es sein, dass sie meckern. So war es zumindest bislang. Vielleicht hat es sich auch geändert.
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018 - eGolf 10/2019
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2105
Registriert: 17. Mär 2017, 11:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Neuer Tesla Fahrer aus Stuttgart

von Chandler » 14. Nov 2019, 17:55

fug001 hat geschrieben:
0,09 €/ pro kWh? Wow, das ist ja verdammt günstig. Bekommen die Karte nur SWLB-Kunden?



Ja, dafür braucht man auch einen Stromvertrag bei der SWLB. Ich hatte es verglichen mit Check24, da ich jedes Jahr den Stromvertrag wechsle und den Sofortbonus mitnehme. Check24 mit Bonus wären 40€ günstiger im Jahr also habe ich einen Stromvertrag bei SWLB abgeschlossen. Die 180€ sind nur für das erste Jahr. Ab dem 2ten Jahr 280€, was 0,14€/kwh entspricht. Ist immer noch gut. Werde aber nach einem Jahr versuchen, die 180€ aus dem ersten Jahr für das 2te zu verhandeln.

Bzgl. Roaming schaue ich noch einmal in den Vertrag. Habe aber eh vor, die meiste Zeit in Kornwestheim zu laden.

Grüße, Alex
MS 90D 08/2016
 
Beiträge: 26
Registriert: 15. Okt 2019, 11:32
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste