Hat hier jemand ein Model S „Standard Reichweite“ von 2019?

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Hat hier jemand ein Model S „Standard Reichweite“ von 20

von kandidat » 30. Okt 2019, 15:38

Ich finde durch das Raven-Upgrade ist das Model S durchaus wieder aktuell. Das war auch für mich der Grund, dieses zu bestellen und nicht ein M3.

Auf Langstrecke wirst Du aber nur mit dem 100er Akku (LR) gegen das Model 3 LR anstinken können.
Björn Nyland hat eine schöne 1000km Vergleichsfahrt gemacht, da kamen sie praktisch gleichzeitig an (100er Raven gegen Model 3LR).

Das Model S Standard Range ist eben ein S75D mit den Raven Upgrade (etwas sparsamer, besseres Fahrwerk).
Seit 23.12.19 MS LR Raven in blau
 
Beiträge: 92
Registriert: 17. Mai 2019, 11:12
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland

Re: Hat hier jemand ein Model S „Standard Reichweite“ von 20

von Dipl.Ing.Lehrer J.F. » 30. Okt 2019, 18:44

Hallo an deiner Stelle würde ich bei dem Tesla Model 3P bleiben, das ist Technisch dass zur Zeit höchst entwickeltste Elektroauto was es von Tesla zu kaufen gibt. Ein großer Unterschied ist natürlich die Größe beide Autos, das Tesla Model S ist mit einem BMW 5er zu vergleichen und das Tesla Model drei mit einem 3er BMW vielleicht etwas größer als ein 3er BMW. Das muss man wissen, allerdings Musst du nicht nur 20.000 € bzw. 30000€ mehr investieren, sondern auch pro Jahr 1000 € mehr Versicherung bezahlen. Das ist auch nicht zu vernachlässigen. Wenn du das Fahrzeug länger fährst werden auch später die Reparaturen bei Modell S wesentlich teurer ausfallen.Wir werden auch erst mal ein Tesla Model drei bestellen, wir sind zur Zeit BMW 5er Fahrer, und gucken was die Zukunft bringt. Wenn wir mit dem Tesla Model drei nicht zurecht kommen dann gehen wir einfach auf das Tesla Model S nach oben hoch. Vielleicht gibt es ja auch bald ein neues Interieur bei Tesla Model S und dann können eventuell die dann wieder alten Fahrzeuge noch mal billiger angeboten werden. Ich denke deine Entscheidung ist die richtige erst mal klein in die Elektromobilität Einsteigen und gucken was da kommt. Da das Tesla Model drei extrem Wert stabil ist, kann du es jederzeit wieder gut in Zahlung gegeben liebe Grüße der J. F.
 
Beiträge: 12
Registriert: 30. Jul 2019, 12:33
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Hat hier jemand ein Model S „Standard Reichweite“ von 20

von 2fast4u » 31. Okt 2019, 22:07

Kann bitte jemand die HSN/TSN des 2019 Model S mit Standardreichweite posten? Danke vorab!
 
Beiträge: 95
Registriert: 11. Okt 2019, 23:40
Land: Deutschland

Re: Hat hier jemand ein Model S „Standard Reichweite“ von 20

von cyman777 » 10. Dez 2019, 21:16

Mit Raven Mod ist der S doch eh recht modern. Hab mir einen 2016er genommen statt M3P weil ich Platz Leder und 2 screens wollte und auch ein Schiebedach.

Mit einem 2018er gerade gefahren und der fühlt sich besser, direkter als der 2016er an, ein Raven muss wirklich top sein. Alu ist im Winter auch besser von der Korrosion her, der Kofferraum eindeutig besser. Würde sofort einen Raven nehmen wenn ich wieder vor der Entscheidung stünde.
S90D FL 09/2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 190
Registriert: 3. Sep 2019, 15:37
Wohnort: Wien, Salzburg
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Hat hier jemand ein Model S „Standard Reichweite“ von 20

von viennacityview » 11. Dez 2019, 01:41

wäre interessant wie die Ladekurve eines SR Raven aussieht und wie die Reichweite im Winter bei heimischen Autobahnen aussieht.
20190419 S75D AP2,5 Schiebedach schw/schw, free SuC
Stinkediesel Sharan DSG ist verkauft - 1.500km mit diesem Code https://ts.la/wolfgang60703
 
Beiträge: 316
Registriert: 12. Mär 2019, 01:00
Land: Oesterreich

Re: Hat hier jemand ein Model S „Standard Reichweite“ von 20

von viennacityview » 20. Dez 2019, 02:35

aktuell höchst interessant dass in D ein MS SR mit WLTP 450km angeboten wird hingegen auch ein S75D mit WLTP 490km!!!
https://www.tesla.com/de_DE/new/5YJSA7E ... edirect=no
https://www.tesla.com/de_DE/new/5YJSA7E ... edirect=no
Dateianhänge
Raven-S75D.JPG
20190419 S75D AP2,5 Schiebedach schw/schw, free SuC
Stinkediesel Sharan DSG ist verkauft - 1.500km mit diesem Code https://ts.la/wolfgang60703
 
Beiträge: 316
Registriert: 12. Mär 2019, 01:00
Land: Oesterreich

Re: Hat hier jemand ein Model S „Standard Reichweite“ von 20

von Holger Pramhaas » 20. Dez 2019, 19:09

die 490 km vom s75D sind nach altem NEFZ Standard!
deshalb hat er mehr als der neue Standard - was aber nicht stimmt.

Ich bekomme meinen am Montag (auf Holz klopf) - werde dann die tatsächlichen Reichweiten berichten. :)
TESLA MODEL S Standard Range "Raven"
referral: https://ts.la/holger84143
 
Beiträge: 171
Registriert: 23. Jun 2019, 22:35
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Hat hier jemand ein Model S „Standard Reichweite“ von 20

von Dipl.Ing.Lehrer J.F. » 23. Dez 2019, 11:54

Der 75D wird kein neuer RAVEN SR sein. Der 75D hatte einen 85KW Akku verbaut und auf 75 netto reduziert.
 
Beiträge: 12
Registriert: 30. Jul 2019, 12:33
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Hat hier jemand ein Model S „Standard Reichweite“ von 20

von Holger Pramhaas » 23. Dez 2019, 21:34

Also - heute um 14.3o meinen neuen Standardrange mit 1470 km auf dem Tacho übernommen.
War auf fast 100% - 423 km Reichweite im Display.
Heizung auf 22 Grad + Sitzheizung + viel Regen bei 5 Grad Aussentemperatur + Rangemode AUS
Nach 220 km mit 78 km Restreichweite daheim angekommen.
Ich denke das passt? Für diese Verhältnisse?
TESLA MODEL S Standard Range "Raven"
referral: https://ts.la/holger84143
 
Beiträge: 171
Registriert: 23. Jun 2019, 22:35
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Hat hier jemand ein Model S „Standard Reichweite“ von 20

von sustain » 24. Dez 2019, 10:46

Dipl.Ing.Lehrer J.F. hat geschrieben:Der 75D wird kein neuer RAVEN SR sein. Der 75D hatte einen 85KW Akku verbaut und auf 75 netto reduziert.


Das stimmt so nicht, generell hatten die 75er auch 75er Akkus, nur einige wenige bekamen einen 85er Akku der durch Software reduziert wurde.
S100D - FW 20.20.8.2 dc9bc402da23 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3882
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: BalticTesla, DerGraueBär und 3 Gäste