Seite 2 von 2

Re: Neues MS Raven Performance in Wien

BeitragVerfasst: 12. Aug 2019, 14:26
von TomL
Ich brauche ein update vom "Von Sinnen" (=ludicrous)
Dazu muss ich höchstwahrscheinlich ins SC fahren...
"Wansinn"(=insane) bringt nur 30% Drehmomentsteigerung , "von Sinnen" 60%, wenn ich's richtig verstanden habe.
Vielen Dank jedenfallsfür eure Rückmeldungen!

Re: Neues MS Raven Performance in Wien

BeitragVerfasst: 12. Aug 2019, 15:56
von Mathie
Ludicrous ist ein Hardware-Update. Da kommen andere Sicherungen rein. Deshalb wäre es wichtig zu wissen, ob dein Magen diese Option überhaupt verbaut hat.

Deshalb meine Frage nach der Rechnung. Bei meinem ist die Option in der Rechnung separat aufgeführt.

Gruß Mathie

Re: Neues MS Raven Performance in Wien

BeitragVerfasst: 12. Aug 2019, 16:38
von TomL
Danke für den Hinweis, lieber Mathie! Ich werde dem nachgehen, schließlich will ich mich nicht von ein paar ausgetauschten Buchstaben verscheißern lassen! Aber lustig, dass deine Rechtschreibkorrektur Magen statt Wagen geschrieben hat! Denn mir war schon beim ausprobieren des insane modus ein wenig flau vom Magen!

Re: Neues MS Raven Performance in Wien

BeitragVerfasst: 12. Aug 2019, 18:44
von TomL
Sehr geehrter Herr,
Ludicrous ist rein nur ein Software Upgrade, dass Leistung frei schaltet.
Einfach updaten.
Sollte dann alles optimiert sein.
Vielen Dank
Mit elektrischen Grüßen

City Store  |  Hochhaus Herrengasse  |  Wallnerstraße 3,

Hier die Antwort meines Ansprechpartners bei Tesla!

Re: Neues MS Raven Performance in Wien

BeitragVerfasst: 12. Aug 2019, 19:22
von Mathie
TomL hat geschrieben:Ludicrous ist rein nur ein Software Upgrade, dass Leistung frei schaltet.

[...]

Hier die Antwort meines Ansprechpartners bei Tesla!

Das wäre dann aber bei den Raven neu. Die Pre-raven hatten für Ludicrous eine andere Sicherung erhalten:

While working on our goal of making the power train last a million miles, we came up with the idea for an advanced smart fuse for the battery. Instead of a standard fuse that just melts past a certain amperage, requiring a big gap between the normal operating current and max current, we developed a fuse with its own electronics and a tiny lithium-ion battery. It constantly monitors current at the millisecond level and is pyro-actuated to cut power with extreme precision and certainty.

That was combined with upgrading the main pack contactor to use inconel (a high temperature space-grade superalloy) instead of steel, so that it remains springy under the heat of heavy current. The net result is that we can safely increase the max pack output from 1300 to 1500 Amps.

What this results in is a 10% improvement in the 0 to 60 mph time to 2.8 secs and a quarter mile time of 10.9 secs. Time to 155 mph is improved even more, resulting in a 20% reduction.

This option will cost $10k for new buyers. In appreciation of our existing P85D owners, the pack electronics upgrade needed for Ludicrous Mode will be offered for the next six months at only $5k plus installation labor.

https://www.tesla.com/blog/three-dog-day?redirect=no

Gruß Mathie

Re: Neues MS Raven Performance in Wien

BeitragVerfasst: 12. Aug 2019, 20:36
von robby3
Richtig, bei meinem wurde damals die 1530A Sicherung eingebaut und per SW "Von Sinnen" und "VS+" aktiviert. Kann ja sein, dass die Raven schon die grosse drinn haben. Früher hatte ich Lässig, Sport, Wahnsinn und Von Sinnen. Das hat sich mal geändert und die letzten beiden heissen nun Von Sinnen und von Sinnen+. In beiden Modi drehen die Vorderräder kurz durch :)

Re: Neues MS Raven Performance in Wien

BeitragVerfasst: 14. Aug 2019, 15:35
von TomL
Das mit der 1530er Sicherung habe ich an Tesla weitergeleitet aber die stellen sich tot..
Danke Robby!
Ich denke ohne euch vom Forum habe ich gar keine Chance!