P85D CPO in dunkelblau

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: P85D CPO in dunkelblau

von DI77I » 8. Mär 2019, 10:58

Also ich rechne mir immer aus was im schlimmste Falle kaputt gehen könnte und was mich eine Versicherung kosten würde. Wenn also nur ein Türgriff im Jahr kaputt geht der 1000€ Reparatur kostet und man aber 2000 für die Versicherung zahlt, naja .... Wenn aber 2 kaputt gehen? Gehen die dann aber das nächste Jahr auch wieder kaputt? Schon 4000 bezahlt. Zumal man die ja auch relativ günstig reparieren kann. Oder geht ein Lader kaputt? Dann wirds teuer. Aber geht der auch kaputt? Macht es dann vielleicht eher Sinn sich ein günstigen Kredit zu nehmen, wenn man das Geld gerade nicht flüssig hat?

Ich habe eine OP-Versicherung für meine Hunde. Das was die das ganze Hundeleben kostet, ist mit einer größere OP schon raus. Und mein einer Hund hatte in 10 Jahren 2 OP´s. Da hat es sich voll gerechnet, weil die Versicherung bis jetzt noch gar nicht so viel wie die erste OP gekostet hat. Aber beim Tesla? Da finde ich die Angebote zu teuer. Und es gibt ja auch immer mehr Ersatzteile auf dem Markt und Leute die das reparieren können.

Was soll denn die Versicherung kosten? Elektrisiert hat neulich ein Video dazu gemacht. Ich meine da was von 2000€ im Jahr gehört zu haben. Da muss man schon 2 linke Hände mit dem Daumen auf der falschen Seite und zu viel Geld haben, damit ich das machen würde.
TESLA S P85
2014er

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen."
Walter Röhrl

Alle Wege führen nach Strom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2340
Registriert: 7. Mai 2018, 12:37
Land: Deutschland

Re: P85D CPO in dunkelblau

von segwayi2 » 8. Mär 2019, 12:20

Ich würde es so beantworten. Wenn du die Zeit und nicht die Kilometer aussnutzt dann würde ich es machen. Mit anderen Worten die nächsten 4 Jahre innerhalb der Kilometerbegrenzung bleibst.
Als Vielfahrer lohnt es sich in meinen Augen nicht
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
280.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8490
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: P85D CPO in dunkelblau

von CH-944 » 1. Mai 2019, 19:19

Hallo zusammen

Habe meine zweite grössere Reise mit dem Model S hinter mir: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=85&t=27977&p=704253#p704253

Habe soeben meinen ersten Monat mir Durchschnittsverbrauch unter 200 Wh/km absolviert.

Ausserdem hat Tesla mich informiert, dass ich einen tollen Rabatt bekomme auf das Ludicrous-Upgrade eines neuen Model S. :P Zum Spass mal Eintauschwert rechnen lassen: 50‘000 CHF. Gar nicht so schlecht :lol:
'15 S P85D CPO - dunkelblau - seit 08/18 mit 57'235 km
Laufleistung 13'700 km - 219 Wh/km (gem. Tripmeter)
 
Beiträge: 53
Registriert: 15. Feb 2017, 22:01
Land: Schweiz

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste