Seite 2 von 3

Re: Umstieg auf S75D

BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 17:58
von bassmaster
So, seit Freitag bin ich jetzt endlich stolzer Besitzer eines S75D.

LRG_DSC04348.JPG

Re: Umstieg auf S75D

BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 18:02
von Ferrarihubi
Gratuliere schöne Autos.

Mit dem Tesla verbrauchen die 3 dann im Durchschnitt nur noch 15 liter :lol:

Re: Umstieg auf S75D

BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 18:27
von douglasflyer
Viel Spass und allzeit gute Fahrt!

Re: Umstieg auf S75D

BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 18:41
von bassmaster
Ferrarihubi hat geschrieben:Gratuliere schöne Autos.

Mit dem Tesla verbrauchen die 3 dann im Durchschnitt nur noch 15 liter [emoji38]
Auch wenn es unglaublich erscheint, aber der Impala verbraucht 14 Liter. Würde ich den nicht so treten, dann reicht ihn so um die 12. Motor ist komplett neu. Der Maserati ist ein Diesel und ich hab über 72.000 km einen Schnitt von 7,6. Der Tesla gönnt sich bei meiner Fahrweise über 30kwh. Bin gespannt was für Reifenverschleiß ich schaffen werde [emoji23][emoji23][emoji23]

Re: Umstieg auf S75D

BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 20:16
von M20B25-User
bassmaster hat geschrieben:Ich habe eine 90m² große Garage, wo ich Ihn dann mit Starkstrom laden kann.


90m²? Sicher? Sieht ein klitzebißchen kleiner aus.
Gemäß Ove gab´s diesen Winter 20cm Schnee in Lübeck. ;) :mrgreen:

Nette Sammlung in der Garage ... schöne Autos!

Re: Umstieg auf S75D

BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 20:21
von Beat.8000
Nach meiner Schätzung könnte die Garage etwa 90 Kubikmeter aufweisen. ;)

Re: Umstieg auf S75D

BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 20:30
von bassmaster
M20B25-User hat geschrieben:
bassmaster hat geschrieben:Ich habe eine 90m² große Garage, wo ich Ihn dann mit Starkstrom laden kann.


90m²? Sicher? Sieht ein klitzebißchen kleiner aus.
Gemäß Ove gab´s diesen Winter 20cm Schnee in Lübeck. ;) :mrgreen:

Nette Sammlung in der Garage ... schöne Autos!
Wenn man den Putz wegrechnet, dann sind es bestimmt weniger... [emoji23] Ich hatte schon zwei Fiestas hintereinander schon drin.

Re: Umstieg auf S75D

BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 20:34
von Twizy2016
Also wenn du mal Jonny-B52 in Sigmaringen besuchst, dann könnte ich auch kommen. Wohne 20 km nördlich und habe auch ein rotes Model S. Da kann meine Freundin dann nicht mehr sagen das Rot eine seltene Farbe ist. ;)

Re: Umstieg auf S75D

BeitragVerfasst: 7. Mai 2018, 12:35
von bassmaster
Da das Standard und Premium Soundsystem von Tesla zu wenig Tiefgang, Dynamik und Pegelfest ist, habe ich entschlossen mit einem selbst gebauten GFK Subwoofergehäuse entgegenzuwirken. Das Ergebnis ist ein Unterschied wie Tag und Nacht zum Premium Soundsystem.

Hier sieht man den Endstufeneinbau und Erstellung des GFK Subwoofergehäuse:
https://www.youtube.com/watch?v=Mdmw0w-tDko

Endprodukt:
IMG_20180506_152730 (Large).jpg


Endstufe:
IMG_20180506_122351 (Large).jpg

Re: Umstieg auf S75D

BeitragVerfasst: 7. Mai 2018, 15:12
von wp-qwertz
krass. gut gemacht. könnte ich nicht. nicht im ansatz.
- hattest du das premium-system von tesla?
- wast hat dich dein umbau gekostet?