UFO ist in Graz gelandet!

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

UFO ist in Graz gelandet!

von kurt » 26. Nov 2013, 12:09

Bild

Bild

Fliegen kann es leider noch nicht, aber es würde in dieser Disziplin auch eine gute Figur machen, mit eingeklappten Rädern :D
Freitagnachmittag bekommen, mit etwas Verspätung, und danach schon im harten Einsatz.
Natürlich den Feierabendverkehr übern Wechsel, bei üblen Bedingungen, erwischt, und nach einigen Umwegen in der Steiermark bin ich, mit ca. 250km auf dem Tacho, in Graz angekommen. Restreichweite war noch ca. 80km.
Samstag ging es schon zur Werkstatt meines Vertrauens, um die Winterreifen auf die 19 Zoll Felgen montieren zu lassen. Bei der Probefahrt fürs Reifennachziehen, musste ich schon die Erfahrung machen, dass die Kombination aus nasser Straße und neue Winterreifen, den Popo ganz schön wackeln lassen kann :lol:
Auch so einige Damen und Herren, hatten nach einer Probefahrt auf einmal großen Respekt vor dem Auto. Beim Verbrenner drückt man halt schon mal etwas abrupter auf das Gaspedal, und wartet was so passiert, beim MS kann das schon mal für ein blasses Gesicht sorgen :o
Eigentlich die beste Werbung für Tesla :mrgreen:

lg kurt
 
Beiträge: 94
Registriert: 29. Okt 2013, 21:23

Re: UFO ist in Graz gelandet!

von maxbafh » 26. Nov 2013, 15:59

Sehr gut, dass es in Österreich Vorwärts geht. Im Wechselabschnitt gibt es nie üble Bedingungen - nur die meisten Unfälle, von Fahren, die von einer Situation (Schnee, Regen, glatter Fahrbahn,..) überrascht werden :mrgreen:

Gratuliere zum Grazer UFO :-) - aber den meisten fällt das gar nicht auf. In Wien hat man mehr neugierige im dichten Verkehr, was das denn für ein Auto ist als in Graz. Zumindest meine Erfahrung bis jetzt.
PLEASE NOTE: Posts are the copyrighted intellectual property of the author, and are intended as part of a conversation within this forum. My words may NOT be quoted outside this forum, without my expressed consent.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 625
Registriert: 24. Nov 2012, 14:11

Re: UFO ist in Graz gelandet!

von strizy » 26. Nov 2013, 17:48

UFO kann man wohl sagen!

Heute hat es in ganz Österreich nachhaltig geschneit.
Wir haben sogar schon Schneefahrbahn!
Ist ja morgen hoffentlich wieder weg.

Viel Spaß und Vorsicht mit dem bißchen Extra unter dem Popo :mrgreen:

lg Rainer
Zuletzt geändert von strizy am 26. Nov 2013, 18:53, insgesamt 1-mal geändert.
Teslagrinsen seit 20.11.2013
Benutzeravatar
 
Beiträge: 163
Registriert: 6. Sep 2013, 13:30
Wohnort: Gablitz

Re: UFO ist in Graz gelandet!

von p551Wien » 26. Nov 2013, 18:14

bin heute bei Schnee rumgekurvt hatte null Problem
aber mit dem UFO schwebst ja über allem :D

Beim Laden war hab ich den ersten Stau erlebt ein Renault Kangoo ein Renault ZOE
und mein Model S ;)
Grüße Norbert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 488
Registriert: 30. Jul 2012, 11:14

Re: UFO ist in Graz gelandet!

von kurt » 27. Nov 2013, 14:06

Die Wintertauglichkeit musste mein SM auch schon unter Beweis stelle.
Mit Kind und Kegel ging es Montagnachmittag von Graz nach Niederösterreich übern Präbichl.
In Vordernberg sah ich schon die Misere, Schneesturm vom feinsten, null Sicht und am Straßenrand der runde Blaue Lutscher mit Zahnspange :mrgreen:
Ich hatte ein ganz schön flaues Gefühl im Magen, Umdrehen oder nicht??? Ich sah mich schon in der Rolle der BMW und Mercedes Fahrer, die mit ihren Heckschleudern am Straßenrand stehen, während ich früher mit meinem A6 quattro, mit einem Lächeln im Gesicht, an ihnen vorbei fuhr :D
Also, Bremsprobe, ASR Test und los geht´s.
Zu meinem Erstaunen, Präbichl rauf kein Problem, keine Spur von Traktionsverlust, ASR arbeitet so feinfühlig, dass man es kaum merkt. Auf der anderen Seite runter, Richtung Eisenerz, auch tadellos. Hatte Angst, dass mir das Heck wegrutscht auf Grund der starke Bremswirkung, jedoch auch OK, habe die Bremse so gut wie nie benötigt.
Danach durch die Hieflau, auch bei Schneefahrbahn, hat es angefangen Spaß zu machen :D :D
Mit der Klimaanlage bin ich auch voll zufrieden, hatte die ganze Fahrt kuschelige 20°C im Innenraum bei -4°C Außentemperatur.
Noch ein kleines Detail, auf Grund der geschlossenen Schneefahrban, hatte ich einen Durchschnittsverbrauch über 50km, durch die Hieflau, von sagenhaften 135Wh/km (=13,4kWh/100km), die Durchschnittliche Reichweite am Energie Display ist bei 999km angestanden :lol:

Am Ziel angekommen, hat mich das Auto angemeckert, "Einparkhilfe defekt! Tesla Service kontaktieren!". Das hatte wohl etwas mit der cm dicken Eischicht auf der Nase zu tun ;)

lg kurt
 
Beiträge: 94
Registriert: 29. Okt 2013, 21:23

Re: UFO ist in Graz gelandet!

von maxbafh » 27. Nov 2013, 18:32

kurt hat geschrieben:Die Wintertauglichkeit musste mein SM auch schon unter Beweis stelle.
Mit Kind und Kegel ging es Montagnachmittag von Graz nach Niederösterreich übern Präbichl.
In Vordernberg sah ich schon die Misere, Schneesturm vom feinsten, null Sicht und am Straßenrand der runde Blaue Lutscher mit Zahnspange :mrgreen:
Ich hatte ein ganz schön flaues Gefühl im Magen, Umdrehen oder nicht??? Ich sah mich schon in der Rolle der BMW und Mercedes Fahrer, die mit ihren Heckschleudern am Straßenrand stehen, während ich früher mit meinem A6 quattro, mit einem Lächeln im Gesicht, an ihnen vorbei fuhr :D
Also, Bremsprobe, ASR Test und los geht´s.
Zu meinem Erstaunen, Präbichl rauf kein Problem, keine Spur von Traktionsverlust, ASR arbeitet so feinfühlig, dass man es kaum merkt. Auf der anderen Seite runter, Richtung Eisenerz, auch tadellos. Hatte Angst, dass mir das Heck wegrutscht auf Grund der starke Bremswirkung, jedoch auch OK, habe die Bremse so gut wie nie benötigt.
Danach durch die Hieflau, auch bei Schneefahrbahn, hat es angefangen Spaß zu machen :D :D
Mit der Klimaanlage bin ich auch voll zufrieden, hatte die ganze Fahrt kuschelige 20°C im Innenraum bei -4°C Außentemperatur.
Noch ein kleines Detail, auf Grund der geschlossenen Schneefahrban, hatte ich einen Durchschnittsverbrauch über 50km, durch die Hieflau, von sagenhaften 135Wh/km (=13,4kWh/100km), die Durchschnittliche Reichweite am Energie Display ist bei 999km angestanden :lol:

Am Ziel angekommen, hat mich das Auto angemeckert, "Einparkhilfe defekt! Tesla Service kontaktieren!". Das hatte wohl etwas mit der cm dicken Eischicht auf der Nase zu tun ;)

lg kurt


Danke für deine Ausführungen, sehr Informativ. Bin in den nächsten Wochen auch in der gegend, aber ich hab für den Blauen Lutscher auch mal vorgesorgt, und etwas mit dabei :-)

Das Thema "Einparkhilfe defekt!" kannst du getrost ignorieren, sobald das Eis weg ist, geht alles wieder - siehe auch Video das in dem Thread gepostet wurde: viewtopic.php?f=55&t=1912
PLEASE NOTE: Posts are the copyrighted intellectual property of the author, and are intended as part of a conversation within this forum. My words may NOT be quoted outside this forum, without my expressed consent.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 625
Registriert: 24. Nov 2012, 14:11

Re: UFO ist in Graz gelandet!

von CarstenM » 27. Nov 2013, 19:00

Beim Wintertraining in Linthe haben wir auch das Anlegen von Schneeketten am Model S geübt. Puh, der Radkasten ist ganz schön eng, trotz Fahrwerk auf High, ich hab mir ganz schön einen abgebrochen, bis die Kette drauf war. Aber da habt ihr Bergvölker sicher viel mehr Übung als wir hier in den Kasseler "Bergen".
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2441
Registriert: 7. Apr 2013, 11:06
Wohnort: Göttingen

Re: UFO ist in Graz gelandet!

von ManoloMS » 30. Nov 2013, 22:53

glückwunsch zum auto ;)
ist deiner der erste in graz?
wie lange hast du auf deinen warten müssen?
wie sehen deine Erfahrungen mit der reichweite aus?

meiner sollte im april kommen..

grüße ebenfalls aus graz

manuel
mfg

Manuel

www.enersolution.eu
PV Speicher and more..
 
Beiträge: 33
Registriert: 30. Nov 2013, 09:48
Wohnort: Graz

Re: UFO ist in Graz gelandet!

von kurt » 1. Dez 2013, 11:55

ManoloMS hat geschrieben:glückwunsch zum auto ;)
ist deiner der erste in graz?
wie lange hast du auf deinen warten müssen?
wie sehen deine Erfahrungen mit der reichweite aus?

meiner sollte im april kommen..

grüße ebenfalls aus graz

manuel


hallo manuel,
ich habe mein Auto Anfang 2012 reserviert und hatte die Reservierungsnummer 1133, jetzt geht es wohl schon schneller.
Sobald dein Status "in Produktion" anzeigt musst noch ca. 2 Monate warten ;)
Ob ich der einzige in Graz bin, würde ich mal vermuten, habe bis jetzt nur ein weises MS mit deutschem Kennzeichen gesehen der mir letzte Woche beim Ikea entgegengekommen ist.
Mit der Reichweite bin ich bis jetzt ganz zufrieden, habe schon einige längere Strecken hinter mir und bin noch immer mit einem guten Polster angekommen, auch ohne das Auto in den Range Mode zu laden. Die 400km sind auf unseren Straßen, im Standard Mode lade, nicht drinnen, aber 300+km sind kein Problem.
Vor allem die Höhenmeter auf der Autobahn kosten Strom, aber ehrlich gesagt mach die Bundesstraße eh viel mehr Spaß :lol:

lg kurt
 
Beiträge: 94
Registriert: 29. Okt 2013, 21:23

Re: UFO ist in Graz gelandet!

von ManoloMS » 1. Dez 2013, 17:38

Naja ich bin mal gespannt angegeben haben sie ende april.. :/ gg
ich nehme mal an das der weisse einer der 2 promo autos aus wien
war, die haben nämlich einen roten und einen weißen mit M kennzeichen..
ich bin auch der meinung das die reichweite aussreicht wenn man ihn voll
läd und dann knappe 400 schafft passt dass im normalfall..
hoffe das bei uns ein supercharger kommt.

wie machst du so mit dem tanken ?
hast du dir was ausgearbeitet für unterwegs oder lädst du nur zuhause?
ich überlege ob ich mich bei diesem smartrix mal fürs erste jahr zusätzlich anmelden soll..

mfg

Manuel
mfg

Manuel

www.enersolution.eu
PV Speicher and more..
 
Beiträge: 33
Registriert: 30. Nov 2013, 09:48
Wohnort: Graz

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste