ein "Langweiler" in Zürich

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: ein "Langweiler" in Zürich

von Melly » 14. Sep 2017, 11:57

Wunderschön....
Model S 90D
Ich freue mich sehr, wenn du meinen Link benutzt :) : http://ts.la/jan5738 (Supercharger-Nutzung gratis + 500€ Gutschrift) 5 von 5 verfügbar
Benutzeravatar
 
Beiträge: 65
Registriert: 19. Jun 2017, 22:55
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: ein "Langweiler" in Zürich

von spk » 14. Sep 2017, 12:32

Ich persönlich finde die vielen schwarzen Autos langweilig, die in und um Zürich herumfahren.
 
Beiträge: 18
Registriert: 10. Aug 2017, 14:00

Re: ein "Langweiler" in Zürich

von eggerhd » 14. Sep 2017, 13:56

mesomaxl hat geschrieben:Wieso "Langweiler"…?

Weil mein/unser Wagen in der Ausstattung das untere Ende der Möglichkeiten markiert und damit schätzungsweise weit unter dem rangiert, was hier in CH und insbesondere rund um Zürich sonst so Gang und Gäbe ist.

Willkommen im Club! Und eine knitterfreie Fahrt. Du wirst viel Freude erleben! ;)
Model S90D - 19" Reifen, Titanium Metallic-Lackierung - FW 8.1 - 2018.21.9 75 bdbc11 - AP1
ab 29.06.2016 - 48000 km gefahren und 3.9 m3 Diesel nicht verbrannt! :-)
Für Dich freies SuC + 500.- Rabatt unter http://ts.la/hansdieter6875
Benutzeravatar
 
Beiträge: 563
Registriert: 24. Apr 2016, 19:27
Wohnort: CH 8953 Dietikon + AT 8720 Knittelfeld

Re: ein "Langweiler" in Zürich

von M3-CH » 14. Sep 2017, 16:29

Ich glaube Du kannst das Performance Upgrade am Energie App ablesen. Wenn die Skala bis 300 geht hast Du das Upgrade. Wenn sie bei 200 endet, hast Du es nicht:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=71&t=18071#wrap

Gruss aus dem Fricktal vom blauen "Roadrunner". [emoji2]
Benutzeravatar
 
Beiträge: 36
Registriert: 16. Mär 2017, 23:58
Wohnort: Aargau

Re: ein "Langweiler" in Zürich

von mesomaxl » 14. Sep 2017, 16:50

das ist eben bislang auch noch eher unbestätigt. Ich habe dort in jedem Fall die 50er Skala, die bei 200 als letztem beschrifteten Index endet.
Gemäss Trick mit den Specs in der Link-Adresse hätte ich aber die DU01.

Aber alles ist mutmassung und nicht bestätigt. Ebenso der Zusammenhang mit den limitierten 85er Akkus.

Die kW Angabe wäre wohl sicher auch noch abhängig vom Faktor Dual-Motor oder nicht. Und die genannten 300er Skalen sind alle in einem 75D aufgetaucht :)
Model S 75, Schiebedach, Premiumpaket, Solid Black, Stoff/Leder-Interieur, gefahren seit dem 13.09.17
Referral http://ts.la/maximilian3422
 
Beiträge: 184
Registriert: 15. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Zürich

Re: ein "Langweiler" in Zürich

von Disty » 14. Sep 2017, 17:03

Es ist Egel welche Konfiguration dein Wagen hat , kein Tesla ist ein Langweiler und ist eine Bereicherung für jeder Lebenslage (Alter) und dem Umfeld. Toll das du deine Eltern mitziehen könntest. :)
Gedächtnis Lücken nennt man hier auch Tesla Grinsen :lol:
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1109
Registriert: 28. Okt 2015, 20:24

Re: ein "Langweiler" in Zürich

von supercharged » 14. Sep 2017, 17:23

mesomaxl hat geschrieben:das ist eben bislang auch noch eher unbestätigt. Ich habe dort in jedem Fall die 50er Skala, die bei 200 als letztem beschrifteten Index endet.
Gemäss Trick mit den Specs in der Link-Adresse hätte ich aber die DU01.

Aber alles ist mutmassung und nicht bestätigt. Ebenso der Zusammenhang mit den limitierten 85er Akkus.

Die kW Angabe wäre wohl sicher auch noch abhängig vom Faktor Dual-Motor oder nicht. Und die genannten 300er Skalen sind alle in einem 75D aufgetaucht :)

Was ist das für ein "Trick"? Würde mich auch interessieren...
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 832
Registriert: 11. Apr 2016, 10:40
Wohnort: Bern

Re: ein "Langweiler" in Zürich

von mesomaxl » 14. Sep 2017, 17:51

supercharged hat geschrieben:Was ist das für ein "Trick"? Würde mich auch interessieren...


Du hast in MyTesla bzw. neu "Mein Konto" den Link zu "View Spec".

Den kopierst du dir in die Zwischenanlage und kopierst ihn in das Feld unter options.teslastuff.net
Wahlweise kannst du ihn auch manuell zerpflücken und nach der Zeichenfolge "DU00" suchen.

Und für die ganz ausgefuchsten: "%2C" mit einem Leerzeichen ersetzen und man hat die ganzen Kürzel.

Der Link sieht in etwa so aus:

https://www.tesla.com/de_CH/mytesla/pdf ... s&options=
Model S 75, Schiebedach, Premiumpaket, Solid Black, Stoff/Leder-Interieur, gefahren seit dem 13.09.17
Referral http://ts.la/maximilian3422
 
Beiträge: 184
Registriert: 15. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Zürich

Re: ein "Langweiler" in Zürich

von mesomaxl » 15. Sep 2017, 13:12

Weitere neue Erkenntnisse:

Das Ladegerät ist definitiv noch auf 11kW limitiert, wie ich gestern an einem 43kW AC Lader gemerkt habe. Das steigert natürlich doch wieder das Interesse an einem CHAdeMO Adapter - solange ich zumindest noch keinen Garagenstellplatz habe.
Oder hat es hier Erfahrungswerte, wie teuer die Freischaltung wäre? Gelesen hatte ich hier in Berichten mal eine Summe um die 2100 EUR - das ist den Spass natürlich nicht wert, wenn mittels einem 500 CHF/EUR teuren Adapter plötzlich 40-50kW DC Laden möglich ist.

Die Heizung ist ne Wucht und derart schnell, wie ich es sonst auch nicht von meinen bisherigen Verbrennern kenne und natürlich habe ich auch die üblichen App-Verbindungsprobleme der aktuellen Software-Version, die andernorts diskutiert wird :D

Ja - und meine Wahrnehmung von Parkhaus-Einfahrten hat sich nochmal etwas geändert ;) Zwar war der RAV4 schon gross, aber das MS ist in der Grundfläche doch nochmal grösser ;)
Model S 75, Schiebedach, Premiumpaket, Solid Black, Stoff/Leder-Interieur, gefahren seit dem 13.09.17
Referral http://ts.la/maximilian3422
 
Beiträge: 184
Registriert: 15. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Zürich

Re: ein "Langweiler" in Zürich

von dixi » 15. Sep 2017, 13:37

Auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch!
Und wie einige andere auch schon sagten: Egal mit welcher Ausstattung, jeder Tesla ist im Vergleich zu allen vorher gefahrenen Verbrennern großartig. Also Freude für euch!

mesomaxl hat geschrieben:Du hast in MyTesla bzw. neu "Mein Konto" den Link zu "View Spec".

Den kopierst du dir in die Zwischenanlage und kopierst ihn in das Feld unter options.teslastuff.net

Das kannte ich noch nicht und habe es mal ausprobiert. Scheint aber nicht so zuverlässig zu funtionieren. Für mein Fahrzeug werden Ausstattungen angezeigt, die weder verbaut sind, noch zum Zeitpunkt der Produktion überhaupt verfügbar waren. So z.B.: "a medical-grade HEPA air filtration system include Bioweapen Defense Mode", "XM satellite radio" oder auch "heated seats for every passenger" und "heated steering wheel".
Aber trotzdem interessant.
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
 
Beiträge: 357
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast