Erfahrung beim "Austausch"

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Erfahrung beim "Austausch"

von Siegfried85 » 2. Apr 2017, 12:52

Hallo Alle,
ich gehöre zu denen, die im Spätherbst die Chance genutzt haben, meinen Wagen "zu erneuern". Wiederholungstäter...

Vor wenigen Tagen war es nun soweit und ich war im Vorfeld ziemlich nervös - liest man ja einiges über verpatzte Übergaben, Qualitätsthemen, Kratzer auf Plastikteilen, Leder und Lenkrad, dejustiertem Radar, Einschränkungen beim AP2 und und und...

Ich hatte im Vorfeld in München gebeten, die einschlägig diskuttierten Themen bitte im Vorfeld zu checken inkl. Radaradjustment. Wie immer bisher muss ich sagen, dass die Jungs und Mädels vor Ort sehr bemüht waren und tatsächlich alles nachgeschaut haben, Radar justiert, Dichtungen getauscht etc.. Und das, trotz wirklich viel Stress in der Hütte. Dafür ein herzliches Dankeschön.

Um es einzuschieben: Ich fühle mich nicht als ausschließlicher Fanboy und erwarte für viel Geld auch ordentliche Leistung. Auch wenn die Gründe für eine Kaufentscheidung eher beim Antrieb und Akku liegen und man dafür bei manchen Details abstriche macht, sollte das Ergebnis schon halbwegs passen. Zumal ich ja schon einen Tesla fuhr...

Um es kurz zusammenzufassen: Der Wagen ist super! Besser als der Vorgänger. Es klappert weniger, er ist noch mal ruhiger, auf die ersten Kilometer habe ich das Gefühl, dass er auch ein bisschen weniger verbraucht (ca. 5%). Nach 50-100km Fahrt waren die Assistenzsysteme verfüggbar und dank mittlerweile 8.1. sind die AP2-Einschränkungen auch nicht mehr ganz so dramatisch. Natürlich muss hier noch was passieren, aber das Update kam sehr passend... :mrgreen:

Außen sind die Spaltmaße durchweg ok für einen Tesla, der Chargeport hängt ein wenig schief, aber nicht so sehr, dass es wirklich stört. Dafür ist der Auto-Close ein Traum - besonders das Öffnen durch Antippen! Sehr cool. Innen habe ich tatsächlich keine Spaltmaße, da ist nix schief, da kann man nirgendwo durchschauen. Kann das sein, dass diese Probleme am Holz-Trimm liegen? Ich habe Carbon und da ist alles wirklich perfekt. Die Plastikverkleidungen sind alle fest und unverkratzt. Das Leder und das Lenkrad sind auch in perfekter Form.

Ich dachte, dass sollte man auch mal schreiben. Es trifft offensichtlich nicht alle Autos...

Lieben Gruß & allzeit gute Fahrt
Hans

P.S.: Überrascht war ich aber ein bisschen über die weißen Sitze und Trim. Ich hatte mir die Farbe vorher nicht im Original angeschaut (mein Fehler) und im Konfigurator sah das "gebrochen hellgrau" aus. Tatsächlich ist Weiß aber wirklich Verkehrsweiß. Für meinen Geschmack zu hell. Also falls jemand seine neue schwarze Ausstattung gegen eine neue weiße eintauschen mag, ich bin bereit. Das SEC kann das sicher leicht umbauen... :D

IMG_2007.JPG


IMG_2003.JPG
S85D 7/15 - 4/17,
S90D 4/17 - 10/18 , (AP2, FL...)
 
Beiträge: 143
Registriert: 26. Feb 2015, 00:10

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste