Tesla limitiert Leistung von Performance-Modellen bei zu häu

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Tesla limitiert Leistung von Performance-Modellen bei zu

von FrankfurterBub » 28. Dez 2016, 17:57

Andi-E hat geschrieben:Finde ich nicht so schlimm, für mich kein Problem. Ich erfreue mich an dem unerwarteten Vmax Upgrade meines S85 von 200 auf 225 und den damals nicht erwarteten und nicht extra berechneten Autopilot 1.0. :lol:
Duck und wech.


:mrgreen: Musste lachen, danke ;) :D
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Apr 2016, 07:31
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland

Re: Tesla limitiert Leistung von Performance-Modellen bei zu

von Phoebus » 28. Dez 2016, 17:57

Airbag Rückruf? Lass hören...
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1175
Registriert: 2. Nov 2013, 09:26
Land: Deutschland

Re: Tesla limitiert Leistung von Performance-Modellen bei zu

von fabbec » 28. Dez 2016, 17:57

Dornfelder10 hat geschrieben:
fabbec hat geschrieben:In USA und Norwegen gab es da große Sammelklagen die Tesla verloren hat!

Hat Tesla verloren? Soweit ich das weiß gab es zumindest in Norwegen einen Vergleich.

Gruß

Bernhard

Das hat Norweger am SuC anders erzählt

Die meisten haben aber NDA unterzeichnet und dürfen nicht drüber schreiben :-) Clever von Tesla
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Tesla limitiert Leistung von Performance-Modellen bei zu

von FrankfurterBub » 28. Dez 2016, 18:00

fabbec hat geschrieben:
Dornfelder10 hat geschrieben:
fabbec hat geschrieben:In USA und Norwegen gab es da große Sammelklagen die Tesla verloren hat!

Hat Tesla verloren? Soweit ich das weiß gab es zumindest in Norwegen einen Vergleich.

Gruß

Bernhard

Das hat Norweger am SuC anders erzählt

Die meisten haben aber NDA unterzeichnet und dürfen nicht drüber schreiben :-) Clever von Tesla


Naja, ein Vergleich schließt man ja auch nicht so ohne Gründe - zumindest nicht dann, wenn man sich ganz sicher auf der Gewinnerseite sieht (ja, Prozessökonomie und andere Gründe sind auch ausschlaggebend)..
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Apr 2016, 07:31
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland

Re: Tesla limitiert Leistung von Performance-Modellen bei zu

von Dornfelder10 » 28. Dez 2016, 18:00

Leto hat geschrieben:........ und die Kosten bei Tesla hängen bleiben, das verkraften andere Hersteller besser...


Warum glaubst Du dass das andere Hersteller besser verkraften? Das Thema ist inzwischen so alt dass der Imageschaden gering sein sollte. Und finanziell trifft es Tesla mit den relativ wenigen Fzg.auch nicht so hart. Blöd ist es trotzdem.

Gruß

Bernhard
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1500
Registriert: 25. Aug 2014, 22:37
Land: Deutschland

Tesla limitiert Leistung von Performance-Modellen bei zu häu

von fabbec » 28. Dez 2016, 18:05

In Deutschland gab es zig Wandlungen bzw. Rückabwiklungen um sonnst gibt es nicht die Loaner

Zurück zum Thema
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Tesla limitiert Leistung von Performance-Modellen bei zu

von Nick1 » 28. Dez 2016, 18:06

Ich kann in dem englischen Tesla-Text nicht erkennen, ob die Limitierung -einmal aktiviert- dauerhaft oder reversibel ist.
Weiß man da Genaueres?
2015: Model S
2017: Model Z oe
2019: Model 3P
 
Beiträge: 317
Registriert: 29. Nov 2016, 17:15
Land: Deutschland

Re: Tesla limitiert Leistung von Performance-Modellen bei zu

von Dornfelder10 » 28. Dez 2016, 18:09

fabbec hat geschrieben:In Deutschland gab es zig Wandlungen bzw. Rückabwiklungen um sonnst gibt es nicht die Loaner


Ist aber komisch dass man relativ wenig glaubhafte Berichte dazu findet. Brauchst mir jetzt keine Einzelfälle raussuchen - ich weiß das es die gibt. Nach meinem Eindruck aber nicht häufiger wie bei allen anderen Marken auch.

Gruß

Bernhard
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1500
Registriert: 25. Aug 2014, 22:37
Land: Deutschland

Re: Tesla limitiert Leistung von Performance-Modellen bei zu

von fabbec » 28. Dez 2016, 18:09

Nick1 hat geschrieben:Ich kann in dem englischen Tesla-Text nicht erkennen, ob die Limitierung -einmal aktiviert- dauerhaft oder reversibel ist.
Weiß man da Genaueres?


Im TMC US Forum wird von einer dauerhaften Schädigung gesprochen!
Die erst durch Upgrade auf p100d abzustellen ist! Eine ganz miese Art seitens Tesla!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Tesla limitiert Leistung von Performance-Modellen bei zu

von Dornfelder10 » 28. Dez 2016, 18:19

FrankfurterBub hat geschrieben:Naja, ein Vergleich schließt man ja auch nicht so ohne Gründe - zumindest nicht dann, wenn man sich ganz sicher auf der Gewinnerseite sieht

Bei deinem Faible für wahrheitsgetreue Formulierungen hast Du doch sicher Verständnis dafür wenn ich eine (in meinen Augen) falsche Aussage hinterfrage, oder?
Und das Tesla bei einem Thema das sie für Neufahrzeuge schon abgestellt haben bei den paar "Altlasten" nicht auf biegen und brechen ein Urteil erzwingen möchte ist für mich verständlich. Egal wie die Erfolgsaussichten sind.

Gruß

Bernhard
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1500
Registriert: 25. Aug 2014, 22:37
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste