Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

von irisblue » 11. Dez 2016, 10:40

In unserer Garage hat es Zuwachs gegeben. Neben meinem uralt Model S P85 mit derzeit über 120.000km parkt nun das nagelneue perlweisse Model S 90D meiner Frau.
Lt. Service-Center das zweite in der Schweiz mit AP 2.0 Hardware. Und da geht es schon los. Wie in einer anderen Diskussion schon behandelt, läuft das Fahrzeug noch im "manuellen Modus" (angeblich kommt ein Update noch im Dezember).
Es gibt aber für das Abblendlicht einen eigenen Knopf auf dem Touchscreen, womit man es schnell ein- und ausschalten kann.
Auch die anderen fehlenden automatischen Funktionen kann ich bestätigen. Was mir auf die Schnelle einfällt: Autopilot (klar), Scheibenwischer, Displayhelligkeit, Fernlicht, Parkassistent, geschwindigkeitsabhängiger Tempomat (der normale funktioniert), Autopark, Heranholen - sowie alles Andere was mit Kameras zu tun hat. Weiterhin hat er mir noch nicht den Reifendruck anzeigen können ("--").
Aber auch ohne diese Features ist es ein super Auto und man merkt schon die Weiterentwicklung, die über die Jahre stattgefunden hat.

Etwas Aufmerksamkeit werde ich meinem Chargeport am alten Model S widmen müssen. Wenn meine Frau ihren absteckt, mittels Druck auf den Chargeport-Opener am Kabel, dann öffnet sich der Chargeport an meinem, wenn er vorher geschlossen war. Und meiner hat ja noch keinen selbstschliessenden: da werd' ich wohl noch ein paar mal wieder aussteigen müssen um den zu schliessen. :lol:

Interessant sind die "Wohlfühl"-Temperatur-Anzeigen in beiden Fahrzeugen. Während in meinem alten zur Zeit 24.5 Grad eingestellt sind, wird im neuen mit 21.5 Grad gefahren. Die gefühlte Temperatur im Innenraum ist aber gleich. Und beide Fahrzeuge fahren mit Version 8.0

Als neues Feature wurden vom Service-Center noch die USB-Anschlüsse und die Cupholder in der zweiten Reihe genannt. Das war für mich wirklich neu. Ansonsten war die Übergabe kurz und knapp - bei der Vorbelastung 8-)
Viele Grüsse
irisblue

Allzeit genügend Reichweite!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 261
Registriert: 17. Mär 2014, 11:17
Wohnort: im Thurgau am Bodensee
Land: Schweiz

Re: Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

von tvdonop » 11. Dez 2016, 10:50

Gratuliere zum Zuwachs! Berichte bitte wenn der AP2 SW Update angekommen ist :-)
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2226
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

von aikon.ch » 11. Dez 2016, 15:02

Ich habe die USB und becherhalter ebenfalls....aber für AP 2 hatte es nicht gereicht...[emoji17]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Model 3P, blau, innen weiss, FSD
Empfehlungslink für 1'500km Supercharging: http://ts.la/colin8433
 
Beiträge: 271
Registriert: 9. Jun 2016, 14:33
Wohnort: Müllheim
Land: Schweiz

Re: Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

von velociped77 » 11. Dez 2016, 19:05

Bitte Bilder posten[emoji6] Hat es auch ein Glasdach?
TESMERALDA Model S 70D - PearlWhite - AP1
EZ 03.2016, VIN GF1206xx, Lifetime Wh/km 178
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1242
Registriert: 6. Okt 2015, 16:30
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

von AlpsonHO » 11. Dez 2016, 19:07

Gratulation zum 2. MS


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2
Registriert: 24. Feb 2014, 22:18
Wohnort: 3580 Horn
Land: Oesterreich

Re: Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

von irisblue » 11. Dez 2016, 20:54

@velociped77: nein, diesmal hat es kein Glasdach.
Bilder werden nachgereicht.
Viele Grüsse
irisblue

Allzeit genügend Reichweite!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 261
Registriert: 17. Mär 2014, 11:17
Wohnort: im Thurgau am Bodensee
Land: Schweiz

Re: Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

von mp37c4 » 11. Dez 2016, 22:50

Wie ist das eigentlich? Wenn ich vor einigen Wochen ein MS bestellt habe und jetzt nur noch die Modelle mit neuer Hardware ausgeliefert werden aber nicht mit allen Funktionen, muss man dann trotzdem den vollen Preis bezahlen? Ich als Käufer kann ja nichts dafür, dass momentan nur eingeschränkt funktionsfähige Modelle verfügbar sind. Für mich wäre im Moment der gelieferte Gegenstand nicht das, was ich bestellt habe. Oder wird der Preis um die Pakete gekürzt, die im Moment nicht funktionieren und später fällig, wenn die Funktion geliefert werden kann?
//*
//* seit 30.12.14 bis Mitte November 2019: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 814
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

von Zero Emissions » 11. Dez 2016, 23:31

mp37c4 hat geschrieben:Wie ist das eigentlich? Wenn ich vor einigen Wochen ein MS bestellt habe und jetzt nur noch die Modelle mit neuer Hardware ausgeliefert werden aber nicht mit allen Funktionen, muss man dann trotzdem den vollen Preis bezahlen? Ich als Käufer kann ja nichts dafür, dass momentan nur eingeschränkt funktionsfähige Modelle verfügbar sind. Für mich wäre im Moment der gelieferte Gegenstand nicht das, was ich bestellt habe. Oder wird der Preis um die Pakete gekürzt, die im Moment nicht funktionieren und später fällig, wenn die Funktion geliefert werden kann?


Wenn Du "vor einigen Wochen" bestellt hast, kommt Dein S nicht vor Februar.
Bis dahin ist 8.1 längst da und die meisten Funktionen aktiv:

https://electrek.co/2016/12/11/tesla-autopilot-features/
Model X, P100DL Founder's Edition, Obsidian Black Metallic, 6-Sitze Ultra White, Carbon, 22" Turbine Silber, Vollausstattung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 583
Registriert: 2. Jun 2016, 11:16
Wohnort: Süddeutschland
Land: Deutschland

Re: Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

von mp37c4 » 11. Dez 2016, 23:46

@Zero Emissions: das war nicht die Frage! Wie ist das in dem hier geschilderten Fall? Ich bekomme doch jetzt ein Auto ohne die bestellten Funktionen. Muss ich dann trotzdem jetzt den vollen Preis zahlen? In der Hoffnung, irgendwann mal irgendwelche Features zu bekommen?
//*
//* seit 30.12.14 bis Mitte November 2019: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 814
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Nicht wirklich "Mein Model S" - AP 2.0, perlweiss

von ULTRASONE » 12. Dez 2016, 08:31

Klar musst du den vollen Preis zahlen. Das war doch schon immer so. Und mit 8.1 soll er gleichziehen und sanfter fahren, anschliessend auch mehr können als bisher.
Model X - 183.000 km
TRUNK SHIELD Tesla Model X - YouTube: https://youtu.be/RqZqCI88Ofo
CENTER LOUNGE Tesla Model X - YouTube: https://youtu.be/wD5Qp7AGJeE
ENTERTAINMENT PLUS Tesla Premiumsitze: https://youtu.be/ERsYo7YLt9k
 
Beiträge: 862
Registriert: 28. Feb 2014, 16:20
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Akilae und 4 Gäste