P85D Landkreis Rosenheim

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

P85D Landkreis Rosenheim

von Mazn » 18. Apr 2016, 18:15

20160415_122700_resized.jpg
Ein freundliches Hallo an alle Damen und Herren
Nach langem Überlegen und Bauchweh wegen des hohen Anschaffungs Preis..... und dann doch schnell aus dem Bauch raus.
Hier noch beim Händler. Ursprünglich hatte ich eigentlich mit einem X geliebäugelt..... Aber ich finde der S sieht besser aus.
P85D Bj, 10/2015 5000km ex.Tesla Vorführer
Werde ihn am Wochenende abholen, wenn ich es bis dahin geschafft habe, eine Versicherung zu finden die mir ein vernünftiges Angebot macht.
Eigentlich schon der Wahnsinn: Würde ich Leasen (was ich sicher nicht machen werde, da leasing = leihen und somit nicht mein Ding) kostet die VK mit 100.- SB über Leasing Gesellschaft 72.-/monat
Meine Haus und Hof Versicherung (Die immer wirbt mit: einmal Arrogant im Leben.... oder so) möchte trotz Flottenversicherung ca. 1800.- / Jahr
Irgendwie passt das nicht zusammen.

Gruß Marcus
 
Beiträge: 475
Registriert: 18. Apr 2016, 14:01
Wohnort: Bruckmühl
Land: Deutschland

Re: P85D Landkreis Rosenheim

von Looxy » 18. Apr 2016, 19:10

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Stromer!!

Kann zur Versicherung nur die Baseler Versicherung empfehlen.

Mit VK (500,-€ SB) und TK(150,-€) kostet es dort ca. 946,-€ pro Jahr.
Dabei ist kein Nachweis einer bestehenden Versicherung, Eigenheim, Garage etc. notwendig.
 
Beiträge: 39
Registriert: 4. Mär 2016, 22:30
Land: Deutschland

Re: P85D Landkreis Rosenheim

von ammersee-tesla » 18. Apr 2016, 20:19

Hallo Marcus,
schöner Wagen! :mrgreen:

Das Angebot für die Versicherung vom MS wäre für mich ein Grund, die Policen der Haus- und Hofversichung mal unter die Lupe nehmen zu lassen. :o

Verkauft X-Leasing die Versicherung auch ohne Leasing?

LG
Frank
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 865
Registriert: 17. Jul 2014, 12:55
Land: Deutschland

Re: P85D Landkreis Rosenheim

von Mazn » 18. Apr 2016, 21:08

Hallo Frank und Looxy
Danke für eure Antworten.
Mein Versicherungs Makler kann das gar nicht verstehen wie es möglich sein kann, dass ein Kfz mit xxxxx Kaufpreis nur 8-900 .- Beitrag kosten soll. Deshalb hat er über Tesla selber eine Anfrage gestartet. Bin gespannt bis wann er da was hat und was er mir dann bieten kann. Alles was 4 stellig ist sehe ich eigentlich nicht ein. Fahre ja keine Golf Regionalklasse ....
Über X Leasing (war das x geschätzt? oder Inseiderwissen?) geht nur über Leasing, was mir widerstrebt.
Gruß Marcus
P.S.
Weis jemand, ob über die Fin es möglich ist, bei Tesla die Fahrzeug History zu bekommen?
Und weil die Finger gerade so flüssig laufen...
Der S hat Tech Paket. Wie geht das mit der Aufrüstung auf autonomes fahren?
 
Beiträge: 475
Registriert: 18. Apr 2016, 14:01
Wohnort: Bruckmühl
Land: Deutschland

Re: P85D Landkreis Rosenheim

von tripleP » 18. Apr 2016, 21:14

Willkommen!

Wie meinst Du das mit der Aufrüstung für autonomes Fahren? Hardware hast Du on board, bei einem P85D ist normalerweise auch die Software freigeschaltet, falls nicht, kannst Du es bei Tesla freischalten lassen.

EDIT: 3300 Euro für die Freischaltung in DE.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4226
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: P85D Landkreis Rosenheim

von Mazn » 18. Apr 2016, 21:23

tripleP hat geschrieben:Willkommen!
EDIT: 3300 Euro für die Freischaltung in DE.


Ja ich glaube ich werde für das Auto noch einige Euros in die Hand nehmen müssen..
 
Beiträge: 475
Registriert: 18. Apr 2016, 14:01
Wohnort: Bruckmühl
Land: Deutschland

Re: P85D Landkreis Rosenheim

von kau-tschuk » 19. Apr 2016, 10:58

Hallo Marcus, bin aus dem selben Landkreis in Riedering gibt es einen Versicherungsmakler, der hat meinen für 950,-
versichert.Wenn Du mehr wissen willst,schreibs einfach.
LG
Kau-tschuk
Model S 85 D Deep Blue, Luftf.,Winterp.Soundp.Leder Beige,Einzelsitze hinten,Autopilot, seit Februar 2016
 
Beiträge: 219
Registriert: 30. Jul 2014, 12:08
Land: Deutschland

Re: P85D Landkreis Rosenheim

von Mazn » 19. Apr 2016, 11:11

Ja das mit der Versicherung würde mich brennend Interessieren.
Ich sitz schon den ganzen Vormittag am PC und Suche.
Mein Versicherungs Mensch (sein Angebot war jetzt 1700.-) hat mich vorhin angerufen und mir mitgeteilt dass er extra für mich sich ein Angebot von der G....r Versicherung hat machen lassen und auch die hätten Ihm bestätigt, dass es unter 1700.- nicht gehe.
Ich habe jetzt bei der dgvo und Basler angefragt aber noch keine Rückmeldung erhalten.
"1700.- die spinnen die Römer.. ich bin doch keine 18 und fahre Gti"

Gruß Marcus
 
Beiträge: 475
Registriert: 18. Apr 2016, 14:01
Wohnort: Bruckmühl
Land: Deutschland

Re: P85D Landkreis Rosenheim

von Ralf.L » 19. Apr 2016, 11:28

Hallo Marcus.
Versuch es doch einfach mit der DGVO. Dort habe ich meinen Tesla auch versichert. Wie ich finde mit einem sehr guten Paket kostet die Police 945 Euro im Jahr. Dann gibt es noch e-Mover. Dort ist eine Police ebenfalls 945 Euro, eine andere (etwas besser ausgestattete) knapp über 1.000 Euro. Diese Versicherungen werden auch von Tesla selbst angepriesen.
LG, Ralf.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: 30. Jan 2016, 23:31
Land: Deutschland

P85D Landkreis Rosenheim

von ammersee-tesla » 19. Apr 2016, 11:42

Mazn hat geschrieben:Hallo Frank und Looxy
Danke für eure Antworten.
Mein Versicherungs Makler kann das gar nicht verstehen wie es möglich sein kann, dass ein Kfz mit xxxxx Kaufpreis nur 8-900 .- Beitrag kosten soll. Deshalb hat er über Tesla selber eine Anfrage gestartet. Bin gespannt bis wann er da was hat und was er mir dann bieten kann. Alles was 4 stellig ist sehe ich eigentlich nicht ein. Fahre ja keine Golf Regionalklasse ....
Über X Leasing (war das x geschätzt? oder Inseiderwissen?) geht nur über Leasing, was mir widerstrebt.
Gruß Marcus
P.S.
Weis jemand, ob über die Fin es möglich ist, bei Tesla die Fahrzeug History zu bekommen?
Und weil die Finger gerade so flüssig laufen...
Der S hat Tech Paket. Wie geht das mit der Aufrüstung auf autonomes fahren?


Sieht man doch auf dem Bild. [emoji41]
E-mover habe ich. Hab gerade die Telefonnummer nicht zur Hand. Einfach Google fragen. Agentur Treber und irgend was.
Die vertreiben exklusiv ein Paket der Itzehoer Versicherung.

Unser Alianzmensch wollte uns auch eine für unschlagbare 1700 andrehen. [emoji23]

LG
Frank
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 865
Registriert: 17. Jul 2014, 12:55
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste