S85 in Bremen

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: S85 in Bremen

von JohnHenry » 19. Apr 2016, 15:09

Schönen Gruß auch aus Bremen-Nord
Model S P85 von Juni 2014 bis März 2017
Ab April 2017 Model S 90D blau
Benutzeravatar
 
Beiträge: 69
Registriert: 18. Apr 2014, 17:46
Wohnort: Bremen

Re: S85 in Bremen

von Piccman » 19. Apr 2016, 16:36

Oh, noch jemand aus Bremen - das ist ja schön. :)
Sonntagnachmittag bin ich in Neurönnebeck.
Schönen Gruß zurück, auch an die anderen aus dem Nordwesten!
Wir sind ja doch mehr als ich dachte - irgendwie habe ich bisher immer das Gefühl,
in Bremen Einzelkämpfer in Sachen Elektromobilität zu sein.

Gruß,

Jochen
Zuletzt geändert von Piccman am 15. Apr 2017, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.
S85 seit dem 14.4.2016 - 1/15, multicoat red, Pano, beiges Leder, Luftfederung, UHF, Kaltwetterpaket, Doppellader, kein AP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 10. Nov 2015, 18:59
Wohnort: Bremen

Re: S85 in Bremen

von holli » 19. Apr 2016, 19:49

... es gibt mehr als man denkt in der schönen Hansestadt Bremen:
zwei weiße ( einer mit der beschriebenen Werbung )
einmal rot, einmal schwarz.
letzte Woche habe ich einen neuen in Titanium (?) gesehen,
und wenn alles gut läuft, dann ab September meinen in Pearl White...
Gute Fast und ganz viel Spaß.
ER: Model S 100D Pearl White Multi-Coast 11/2017 | Firmware 9.0 Build 2019.16.3 3e8c226
SIE: BMW i3 12/2015 - Model ≡ reserviert
 
Beiträge: 274
Registriert: 20. Jun 2015, 10:42
Wohnort: Bremen

Re: S85 in Bremen

von Piccman » 22. Apr 2016, 00:14

So ein Sch...!!
Jetzt haben wir unseren Tesla gerade seit einer Woche, und dann ist mir eine Frau heute Nachmittag bei der Ausfahrt
aus der Recycling-Station hinten drauf gefahren! Ich könnte k.....! :o
Sie hat zwar alle Schuld auf sich genommen, und ihre Versicherung hat mich umgehend angerufen und gesagt,
dass sie für den Schaden aufkommt.
Trotzdem habe ich jetzt den ganzen Ärger und darf am Dienstag erstmal zur Begutachtung des Schadens zum
Lackier-KarosserieCenter Keles nach Norderstedt fahren.
Der ist auf den ersten Blick zwar nicht so groß, aber der Lack ist an einer kleinen Stelle (siehe Foto) aufgeplatzt
und eine kleine Delle spürt man auch. Mal sehen, was die sagen.
In fast 30 Jahren ist mir so etwas noch nie passiert, ausgerechnet jetzt mit dem Tesla muss es mich erwischen!

Verärgerte Grüße,

Jochen
Dateianhänge
2016-04-21 23.23.01.jpg
S85 seit dem 14.4.2016 - 1/15, multicoat red, Pano, beiges Leder, Luftfederung, UHF, Kaltwetterpaket, Doppellader, kein AP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 10. Nov 2015, 18:59
Wohnort: Bremen

Re: S85 in Bremen

von JN1K » 22. Apr 2016, 07:36

Ich hatte noch nie (als Außendienstler) einen größeren Steinschlag auf der Windschutzscheibe. Mit dem Tesla dauerte es keine 5 Tage ... :evil:

Herzlichen aus OL
MS 85 von 11/15 bis 02/17.
MS 75D von 03/17 bis 10/17
Alfa Romeo Stelvio, Stinker, von 03/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 330
Registriert: 23. Jan 2013, 19:26

Re: S85 in Bremen

von k11 » 22. Apr 2016, 08:16

Hallo,

bei mir war nach einem Auffahrunfall gar nichts zu sehen. Trotzdem das Kunstoffteil hat innen Verstrebungen, die Aufprallkräfte aufnehmen. Die waren gebrochen und daher musste das ganze Teil ersetzt werden.
3 Tage Verbrenner, Rest zahlt die Versicherung. Das stört mich immer besonders, dass ich dann einige Tage nicht mit dem MS fahren kann. Bin ich süchtig?
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
X90D, AP2, blau mit allem ausser P
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1419
Registriert: 20. Mai 2014, 14:25
Wohnort: Birkenau

Re: S85 in Bremen

von Cliffideo » 22. Apr 2016, 10:57

Klasse, dass es jetzt auch in Bremen und umzu immer mehr werden. Gibt es auch die Möglichkeit, Euch und das MS mal live kennenzulernen? Hatte mal an Tesla gemailt auf das Angebot einer Probefahrt am SUC in Brinkum - nein, dies gilt nur für Besteller, die ihr Fahrzeug bereits konfiguriert haben (hat man dann die Probefahrt nicht schon lange hinter sich??) - im März bekam ich dann einen Probefahrttermin für Hamburg und Mitte Juli 2016 zugeteilt...
 
Beiträge: 152
Registriert: 14. Apr 2015, 08:56
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Re: S85 in Bremen

von Cliffideo » 18. Mai 2016, 12:39

Vielen Dank an Jochen (Piccman) für das gestrige Treffen am SuC in Brinkum und vor allem für die kleine Probefahrt mit seinem roten MS (tolle Farbe!).
Nicht nur in der Theorie, auch in der Praxis 'se best car in 'se world :-)

Nun stellt sich nur noch die Frage, welche Bank zu überfallen ist..
 
Beiträge: 152
Registriert: 14. Apr 2015, 08:56
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Re: S85 in Bremen

von Piccman » 26. Mär 2017, 17:40

Leider hat mein Model S offenbar ein Problem mit dem Lader.
Nachdem vorgestern die Ladung an Typ 2 in Lilienthal unterbrochen wurde
(als ich zum Auto kam, zeigte die rechte Seite "außer Betrieb" an),
konnte ich wenigstens an CEE weiterladen.
Heute Nachmittag am Landratsamt in Detmold ging Typ 2 wieder nicht -
sobald man das Kabel ins Auto steckt, gehen die Dioden aus und nichts tut sich.
Das Gleiche passierte dann leider auch mit dem UMC-Kabel.
Zum Supercharger nach Lauenau müssten wir es heute Abend noch schaffen,
wenn wir wieder zurück nach Bremen fahren.
Ich hoffe nur, dass wenigstens die Supercharger Ladung funktioniert.
Was meint Ihr? Geht SUC dann i.d.R. Immer noch?

Gruß, Jochen
S85 seit dem 14.4.2016 - 1/15, multicoat red, Pano, beiges Leder, Luftfederung, UHF, Kaltwetterpaket, Doppellader, kein AP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 10. Nov 2015, 18:59
Wohnort: Bremen

Re: S85 in Bremen

von Beatbuzzer » 26. Mär 2017, 18:10

Die Bezeichnung "jack mode" stammt noch aus dem englischen Menü. Die Begriffe haben sich über die Jahre so eingebürgert und viele der schon länger fahrenden (mich eingeschlossen :roll: ) stellen aus Gewohnheit nicht mehr auf die Bezeichnungen aus dem Übersetzungsbüro um ;)

EDIT: Oh, eine Seite und das Datum übersehen. Sorry!

Piccman hat geschrieben:Ich hoffe nur, dass wenigstens die Supercharger Ladung funktioniert.
Was meint Ihr? Geht SUC dann i.d.R. Immer noch?

Gruß, Jochen

Darauf würde ich mich lieber nicht verlassen. DIe Kommunikation brauchts immer und ich sehe das Problem jetzt so spontan nicht unbedingt direkt beim Ladegerät.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
 
Beiträge: 4406
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast