Typ2 Steckdose

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Typ2 Steckdose

von pollux » 4. Okt 2015, 11:54

Ralf Wagner hat geschrieben:Vorteilhaft finde ich dass sämtliche Ladeelektronik im Haus sein kann, nur die Ladeleitung mit Typ 2 Stecker ist der Witterung ausgesetzt. Das sind alles Vorteile der Typ 2 Steckverbindung.


DienLadeelektronik befindet sich in jedem Fall doch im Tesla?
Was die Wallbox macht hat nur sehr wenig mit Elektronik zu tun. Da ist doch nur ein Standard-Schütz drin und es findet ein Handshake über sie maximale Stromstärke statt. Ja das ist ein bisschen Elektronik aber doch eher auf Bastlerniveau und nicht die Ladeelektronik.

Al die tollen Sachen wie Lastmanagement PV Überschussladung etc. könnte man ja auch ohne Wallbox mit einer "Managementbox" machen. Die müsste sich aber dann nur derjenige kaufen der sie auch braucht.


@ulmerle
Dass man eine Wallbox, mobil oder stationär braucht um an CEE zu laden ist glaube ich bekannt. Wir diskutieren hier über die Sinnhaftigkeit dessen.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2741
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Typ2 Steckdose

von Ralf W » 4. Okt 2015, 19:31

Mit Ladeelektronik meine ich natürlich nicht das Ladegerät sondern die Steuerelektronik für die Kommunikation mit dem Fahrzeug. Ja nach Hersteller sind die Kontroller intelligent und bietet teilweise auch eine Managementmöglichkeit, z.B. per Ethernet / Webserver. Bsp Fa Phönix Contact.

Um das Fahrzeug zu einer Änderung des Ladestroms zu bewegen braucht man eine Änderung des PWM Signals im Moment. Eine Managementbox, das UMC oder das NRGKICK sind im Prinzip nichts anderes wie eine mobile Wallbox.
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 200 Tkm | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1963
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Benedikt, mark32, Seoscanners [Bot] und 2 Gäste