Andere Fahrzeuge mit Tesla UMC laden?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Andere Fahrzeuge mit Tesla UMC laden?

von Mike » 9. Sep 2014, 20:14

mikeljo hat geschrieben:Mit US-UMC (per "spezial" :twisted: Adapter) erfolgreich TR geladen. Das UMC reagiert aber sehr empfindlich auf den beim TR auftretenden Gleichfehlerstrom. Der Typ-B hat nicht ausgelöst, aber der UMC hat desöfteren abgeschaltet.
Ach ja, das warum: da es ein US-UMC war konnte der 40A. immerhin 8A mehr als der TR sonst lädt. Gehörte zu einem importierten Schrott MS.

Bye
mikeljo


aha da schreibt ein insider ;)

funktioniert aber nur bei "schönem" wetter und allerbesten bedingungen :mrgreen:
... der TR ist wohl für fehlerströme bis ca. 20 mA "designed", MS UMC funktioniert aber nur wenn der fehlerstrom <= 6 mA, und das ist bei meinen gestesteten TRs eher selten ...

mit dem brusa NLG6 (22kW u.a. verbaut in smart ED) sollte es gem. spec. funktionieren - ZOE keine chance ...

cheers Mike
.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 11. Mär 2012, 19:11
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast