Laden von BaWü nach Perpignan (Südwestfrankreich)

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Laden von BaWü nach Perpignan (Südwestfrankreich)

von suchtforscher » 8. Jul 2014, 10:16

Hallo zusammen,
wir denken derzeit darüber nach Ende August mit unserem 85er MS von Biberach nach Südwestfrankreich zu fahren, genauer gesagt in die Gegend von Perpignan, als an das westliche Ende der Cote d'azur. Der SuC in Lully (CH) bietet sich als erster Ladepunkt natürlich an, südlich von Lyon soll es demnächst anscheinend auch einen SuC geben. Hat jemand Tipps für uns für die übrige Strecke?
VG
Michael
Seit 12/13 im ersten Model S, seit 7/17 im zweiten Model S, seit 10/01 im Twike. Elektrische km insgesamt: ca. 230.000.
Und ab 2019 auch Model≡. Strom: aus der PV.
Tesla: Aus Freude am Fahren, das Beste oder nichts, Vorsprung durch Technik ....
 
Beiträge: 93
Registriert: 17. Feb 2014, 19:44
Wohnort: Kolbermoor

Re: Laden von BaWü nach Perpignan (Südwestfrankreich)

von Eberhard » 8. Jul 2014, 10:24

In Perpignan gibt es ein nettes Hotel mit 3x16A, hatte da auf meine Fahrt nach und von Spanien mit dem Roadster übernachtet und geladen.

http://www.chargehotels.de/hotels/france/
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5271
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24

Re: Laden von BaWü nach Perpignan (Südwestfrankreich)

von Volker.Berlin » 8. Jul 2014, 10:31

suchtforscher hat geschrieben:südlich von Lyon soll es demnächst anscheinend auch einen SuC geben.

Der Supercharger bei Lyon ist bereits offiziell:
http://www.teslamotors.com/de_DE/supercharger
https://mapsengine.google.com/map/edit? ... _Hunrcr2uA
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13587
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Laden von BaWü nach Perpignan (Südwestfrankreich)

von Dazzler » 13. Jul 2014, 15:12

Da unten wimmelt es ja neuerdings geradezu:

SuC Macon, SuC Chasse sur Rhone, SuC Aix en Provence, SuC Nimes.

Ich darf gute Reise wünschen! :D
Gruß Dazzler
P85+ sig. aus 2013, 300.000 km
 
Beiträge: 1022
Registriert: 2. Dez 2013, 19:45

Re: Laden von BaWü nach Perpignan (Südwestfrankreich)

von Marc » 13. Jul 2014, 18:27

War heute beim SuC in der Nähe von Lyon (Rückfahrt von den Ferien) und der SuC ist für die Fahrt perfekt platziert, allerdings nur ein Provisorium und das Angebot (Kulinarisch) ist eher dürftig. Ich gehe davon aus, dass die Standorte für die SuC in Frankreich noch wechseln werden. Weiter konnte ich mit max. 74 kW laden, obwohl der Akku ganz leer war. In Lully ging es bei den gleichen Bedingungen wieder mit über 100 kW.
Model S (verkauft)
Model X VIN 8345
Fahre Tesla nun seit dem 27.03.2014.
Elektrisch oder nichts! Selbstverständlich mit PV-Strom (Privat 29.6 kWp, Geschäft 53 kWp), Powerpack 100 kWh, Nissan Leaf seit 2012 und Renault Zoe seit 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 39
Registriert: 20. Nov 2013, 23:31
Wohnort: Reichenbach

Re: Laden von BaWü nach Perpignan (Südwestfrankreich)

von suchtforscher » 13. Jul 2014, 22:01

Inzwischen sieht das wirklich schon ziemlich gut aus ...
Seit 12/13 im ersten Model S, seit 7/17 im zweiten Model S, seit 10/01 im Twike. Elektrische km insgesamt: ca. 230.000.
Und ab 2019 auch Model≡. Strom: aus der PV.
Tesla: Aus Freude am Fahren, das Beste oder nichts, Vorsprung durch Technik ....
 
Beiträge: 93
Registriert: 17. Feb 2014, 19:44
Wohnort: Kolbermoor


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast