Maximum Battery Charge Level Reduced

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von segwayi2 » 6. Jan 2020, 15:19

trimaransegler hat geschrieben:Vor unserem Akkudefekt am 14er S85 hat er am Tag vorher nur bis 19 % geladen und dann gemeckert, ich solle den Akku nicht immer vollladen. :mrgreen:



Das war aber 1880/81, Winter, das war noch Version 5.x und ist glaube ich nicht mehr vergleichbar :D
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8906
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von Eili » 6. Jan 2020, 15:49

HJF hat geschrieben:Jetzt wird es aber auch spannend zu erfahren: Sind diejenigen, deren Ladekapazität massiv beschnitten wird, bereits vorher von #batterygate betroffen gewesen?
Oder trifft es auch solche, deren Akku bisher keine Zicken gemacht hat?

(Ich bleibe vorerst auch mal auf .40.2.1, weil ich die AP-Einschränkungen nicht hinnehmen will.)


Hier noch ein paar Infos zu meinem Fall:
Update auf 2019.40.2.3 erfolgte am 19.12..
Anschliessend konnte ich noch 6x laden. Beim 7. Laden (4.1.) kam die Meldung (siehe Titel) zum 1. Mal, anschliessend kein Laden mehr möglich.
Zuvor war ich ebenfalls von den geringeren Ladeleistungen betroffen, jedoch nicht von der gekappten Akku-Kapazität.
Aktuell
X100D 12.2017, AP2.5 EAP, MCU1, 6 Sitze, FW 2020.16.2.1 (2019.08 - )
P85+ 04.2014, AP0, MCU1, Pano, AirS, 7 Sitze, FW 2020.16.2.1 (2017.07 - )
Historie
Verschiedene EVs: Kangoo, Berlingo, Saxo, MS P85 (2007 - 2019)
 
Beiträge: 271
Registriert: 1. Jul 2016, 21:05
Land: Schweiz

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von segwayi2 » 6. Jan 2020, 17:17

Eili hat geschrieben:Zuvor war ich ebenfalls von den geringeren Ladeleistungen betroffen, jedoch nicht von der gekappten Akku-Kapazität.


Wow das hätte ich nicht gedacht.
danke für den zusätzlichen Input.
Ich würde mir wünschen Tesla ausnahmsweise mal ein bisschen Infos raushaut, but not gonna happen.
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8906
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von Eili » 6. Jan 2020, 18:39

News-Update:
Habe via App und meinem Datenlogger beobachten können, dass das SeC mit 3kw zu laden versuchte.
Der Vorgang startete bei einem SoC von 35% und endete mit "Charge Complete" bei 38%... (Limite war auf 100%)
Das SeC hat sich dann noch gemeldet um einen Zwischenstand durchzugeben und meinte, dass sie morgen noch weitere Tests machen werden (ohne spezifisch zu sagen was das sein wird). Sie haben auch gemeint, dass es gut möglich sei, dass es zu einem Akku-Tausch kommen könnte... Schau'n wir mal... ;)

Auf jeden Fall bin ich mit dem SeC sehr zufrieden. Sehr freundlich, zuvorkommend und pro-aktiv.
Aktuell
X100D 12.2017, AP2.5 EAP, MCU1, 6 Sitze, FW 2020.16.2.1 (2019.08 - )
P85+ 04.2014, AP0, MCU1, Pano, AirS, 7 Sitze, FW 2020.16.2.1 (2017.07 - )
Historie
Verschiedene EVs: Kangoo, Berlingo, Saxo, MS P85 (2007 - 2019)
 
Beiträge: 271
Registriert: 1. Jul 2016, 21:05
Land: Schweiz

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von segwayi2 » 6. Jan 2020, 18:45

was mich ein bisschen wundert ist das ist doch softwareseitig beeinflusst. Sonst würde es ja nicht bei so vielen jetzt mit der neuen Version aufpoppen. Was testen die da rum? Eigentlich müsste es doch klare Anweisungen geben wie zu verfahren. Muss jedes SeC das selber rausfinden?
Oder es sind feste Abläufe die sie durchlaufen, könnte ja auch sein.
Tesla ist schon manchmal verwirrend
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8906
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von DerSchwabe » 6. Jan 2020, 22:56

segwayi2 hat geschrieben:was mich ein bisschen wundert ist das ist doch softwareseitig beeinflusst. Sonst würde es ja nicht bei so vielen jetzt mit der neuen Version aufpoppen. Was testen die da rum? Eigentlich müsste es doch klare Anweisungen geben wie zu verfahren. Muss jedes SeC das selber rausfinden?
Oder es sind feste Abläufe die sie durchlaufen, könnte ja auch sein.
Tesla ist schon manchmal verwirrend


Das wundert mich in keinster Weise.
Oft wissen wir aus den Foren mehr als die Mitarbeiter vor Ort... was auch ein Grund dafür ist das diese hier mitlesen (Hi übrigens :-) )

Natürlich werden sie nach mehreren Tagen und Eskalationen ins HQ in den USA auch ne interne Information erhalten die dann hoffentlich mehr Details enthält als wir uns hier zusammenreimen.
P85 seit 21.11.2014, rot, Luft, Winter, Tech mit allen Sensoren, Doppellader
 
Beiträge: 1269
Registriert: 16. Dez 2014, 16:44
Land: Deutschland

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von Hamen » 7. Jan 2020, 00:53

Beim meinem 85er steht nichts zum Thema HV-Diagnose in den Release notes. Ich dachte das betrifft nur neuere Fahrzeuge.
 
Beiträge: 109
Registriert: 18. Jul 2019, 08:38
Land: Deutschland

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von Merlin » 7. Jan 2020, 09:29

segwayi2 hat geschrieben:Tesla ist schon manchmal verwirrend


pessimistisch betrachtet: die probieren einfach nur herum

optimistisch: man versucht über Tests in der freien Wildbahn heraus zu finden, wie Akkugate gelöst werden kann ohne eine flächendeckende (teure) Tauschaktion durchführen zu müssen.
LG, Peter

P85+ seit Jan/2016
 
Beiträge: 509
Registriert: 3. Mai 2016, 16:17
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von AQQU » 7. Jan 2020, 10:19

Die Lademengenreduktion tritt hoffentlich "geo-fenced" auf, sprich um den Wohnort herum - und nicht während man gerade auf Langstrecke unterwegs ist...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 824
Registriert: 1. Sep 2012, 20:13
Wohnort: Zug (Schweiz)
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von Eili » 7. Jan 2020, 19:07

Eili hat geschrieben:News-Update:
Habe via App und meinem Datenlogger beobachten können, dass das SeC mit 3kw zu laden versuchte.
Der Vorgang startete bei einem SoC von 35% und endete mit "Charge Complete" bei 38%... (Limite war auf 100%)
Das SeC hat sich dann noch gemeldet um einen Zwischenstand durchzugeben und meinte, dass sie morgen noch weitere Tests machen werden (ohne spezifisch zu sagen was das sein wird). Sie haben auch gemeint, dass es gut möglich sei, dass es zu einem Akku-Tausch kommen könnte... Schau'n wir mal... ;)

Auf jeden Fall bin ich mit dem SeC sehr zufrieden. Sehr freundlich, zuvorkommend und pro-aktiv.


Neues Update:
SeC hat heute bestätigt, dass meine Hochvolt-Batterie ersetzt wird. Ersatzakku wurde in NL bestellt - soll knapp 2 Wochen dauern...
Bin jetzt schon gespannt, wie dieser betreffend Kapazität (evtl. 90er?) und Zustand aussehen wird... :)
Aktuell
X100D 12.2017, AP2.5 EAP, MCU1, 6 Sitze, FW 2020.16.2.1 (2019.08 - )
P85+ 04.2014, AP0, MCU1, Pano, AirS, 7 Sitze, FW 2020.16.2.1 (2017.07 - )
Historie
Verschiedene EVs: Kangoo, Berlingo, Saxo, MS P85 (2007 - 2019)
 
Beiträge: 271
Registriert: 1. Jul 2016, 21:05
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste