Ladekabel Tesla Model S/X -Eine Anleitung - Connection Guide

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Ladekabel Tesla Model S/X -Eine Anleitung - Connection G

von TeslaHH » 2. Apr 2019, 12:20

Gute Idee! Ich werd mal versuchen, mein Model S mit dem neuen UMC zurückzugeben und den alten UMC zu behalten!
2015 Model S P85D dunkelblau/beige
2019 Model X P100D white/white
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 1881
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Ladekabel Tesla Model S/X -Eine Anleitung - Connection G

von Eugenius » 2. Apr 2019, 17:53

der alte UMC ist noch im Programm. Ob sich der neu Preis wirklich lohnt, muss jeder selbst entscheiden. Für das Geld würde ich lieber zu "Konkurrenz" gehen und einen Adapter kaufen, der auch 32A kann. Für Model S Besitzer mit 16,5kW oder "22kW Doppellader" kann er sich lohnen. Für Model 3 (kann nur 11kW) lohnt sich 32A/22kW Adapter natürlich nicht.
Model ≡ LR AWD, Deep Blue, AP, 18", HW3.0, VIN315xxx, seit 06.06.19, FW: 2019.20.4.2
Für Dich und für mich 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1260
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ladekabel Tesla Model S/X -Eine Anleitung - Connection G

von Teslanaut » 3. Apr 2019, 08:42

Weiß jemand, ob Tesla einen Adapter im Angebot hat, der in die dreipoligen Schweizer Steckdosen paßt und sich direkt an den UMC stecken läßt?
MX 100D 7 Sitzer in Pearl White Multicoat seit 08.11.17
 
Beiträge: 607
Registriert: 19. Feb 2016, 11:11
Land: Deutschland

Re: Ladekabel Tesla Model S/X -Eine Anleitung - Connection G

von Break » 3. Apr 2019, 09:59

Ja, die sind bei den in CH ausgelieferten Modellen dabei, der zweite ist der CEE16/5.
Gruss Christoph
 
Beiträge: 127
Registriert: 4. Jan 2016, 17:03
Land: Schweiz

Re: Ladekabel Tesla Model S/X -Eine Anleitung - Connection G

von tos2dl » 3. Jul 2019, 13:42

Hallo allesamt,

ich hab mein "Raven"-Model S letztes Wochenende übernommen.

Beim Ladezubehör gibt es jedoch keine Möglichkeit mehr das mitgelieferte UMC mit dem CEE16-Adapter (roter Adapter für CEE16) zu verbinden.
Soweit ich das herausfinden konnte liegt das daran, dass das alte UMC am "Strom-Eingang"-Ende einen männlichen Anschluss hatte und das neue UMC nun einen Weiblichen (direkt im UMC). Die Adapter-Kabel für Camping-16A und normale Steckdose sind natürlich dabei und passen auch (diese beiden haben jetzt auch als Gegenpart zum UMC die männlichen Anschlüsse).

Ich will aber mit CEE16 und 16A (mehrphasig) laden.

Ich hoffe, ihr könnt mir folgen.

Meine Frage lautet: gibt es für diese meine Situation einen Adapter-Stecker oder Adapter-Kabel?
Ich will das mitgelieferte UMC für das Laden zu Hause nutzen (mehrphasig). 11KW sind mir absolut ausreichend.

Danke und lg,
tos2dl
 
Beiträge: 22
Registriert: 21. Mär 2019, 22:44
Wohnort: Innsbruck-Land
Land: Oesterreich

Re: Ladekabel Tesla Model S/X -Eine Anleitung - Connection G

von Kellergeist2 » 3. Jul 2019, 13:53

Der neue UMC kann nur noch einphasig laden.
Wenn du von einem Adapter auf CEE 16 rot liest/hörst/..., dann ist damit nur gemeint, dass man den neuen UMC mittels dem CEE blau Aufsatz an eine CEE rot Steckdose anschließen kann, es bleibt aber weiterhin einphasiges laden (über L1 der Steckdose).
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3335
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49716 Meppen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ladekabel Tesla Model S/X -Eine Anleitung - Connection G

von Eugenius » 3. Jul 2019, 15:11

und als Ergänzung zum Vorredner:
du brauchst entweder einen "alten" UMC (bei Tesla direkt für teueres Geld neu oder gebraucht hier im Forum oder eBay und co.)
oder du kaufst von den "dritten" Firmen einen passender Adapter: Juicy Booster 2, NRGKick, go E-Charger, enercab ...
Vorteil bei der 2. Variante, du kannst an einer 32A Dose (22kW) sogar 24A (16,5kW) ziehen, mit dem UMC gehen max. 16A (11kW)
Model ≡ LR AWD, Deep Blue, AP, 18", HW3.0, VIN315xxx, seit 06.06.19, FW: 2019.20.4.2
Für Dich und für mich 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1260
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ladekabel Tesla Model S/X -Eine Anleitung - Connection G

von tos2dl » 3. Jul 2019, 15:13

danke euch beiden für die rasche antwort!
 
Beiträge: 22
Registriert: 21. Mär 2019, 22:44
Wohnort: Innsbruck-Land
Land: Oesterreich

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste