CCS Adapter

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: CCS Adapter

von segwayi2 » 9. Mai 2019, 16:45

tornado7 hat geschrieben:Weshalb drängen hier alle so auf Termine als seis der letzte Sack Weizen, der bei Hungersnot ausgehändigt wird? Müsst ihr alle im Juli nach Osteuropa wo es auf eurer Strecke nur diesen einen, einzigen CCS Lader gibt oder weshalb der Stress?

Lasst die Leute in den SeC doch wichtigeres erledigen und kombiniert die Umrüstung bspw. mit dem nächsten Servicetermin.


Tendenziell geb ich dir recht nur, sie haben doch die jährlichen Servicetermine gestrichen wenn ich das richtig verstanden habe (werde das mal anfragen). Wie lange willst du auf den Adapter warten? Bis zum nächsten notwendigen Service? Das kann Jahre dauern. 8-)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
280.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8471
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: CCS Adapter

von Earlian » 9. Mai 2019, 17:11

Naja, ich habe zwar noch keinen Termin, der Chademo Adapter ist allerdings schon vor drei Wochen verkauft. Und mit dem 70D habe ich doch ab und zu mal Bedarf, weil die SUCs mancherorts leider noch immer zu weit auseinander stehen an (Stichwort: Bermuda-Dreieck & Leer).

Dass wir jetzt vor der nächsten Urlaubsfahrt keinen mehr bekommen, ist meine eigene Schuld. Schneller wäre natürlich trotzdem schön gewesen. So wird’s mal wieder Abenteuer. :)

Insofern gibt es bestimmt noch andere, die echten Bedarf an so einem guten Stück haben.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2740
Registriert: 19. Apr 2014, 14:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: CCS Adapter

von TeslaHH » 9. Mai 2019, 17:15

Auf einen Termin werde ich nicht drängen.
Hätte nur gerne zur Portugalfahrt im Juli CCS als Backup gehabt.
Das wird wohl nix werden. Auch ok, werde es ohne schaffen.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2060
Registriert: 23. Okt 2013, 21:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: CCS Adapter

von tmodelforever » 9. Mai 2019, 17:18

past_petrol hat geschrieben:
tmodelforever hat geschrieben:Uuuups? :shock: Ich habe für den 04.07.19 einen bestätigten Termin zum Upgrade des CCS Combo 2 im SeC Hamburg... Über die App gebucht und prompt bestätigt.


Das läuft ja automatisch. Und was hast Du als Thema ausgewählt ? CCS Upgrade gibt es ja gar nicht. Also Uprades & Zubehör und dann im Freitext CCS Upgrade geschrieben, oder ? Da wird man sich sicher noch bei Dir melden. Es sitzt ja kein Mensch dahinter und bestätigt Dir den Termin - das ist automatisiert und wird später manuell geprüft - wenn überhaupt. Lieber vorher nachfragen, damit Du nicht umsonst dahinfährst und dann enttäuscht bist. Per Telefon wirst Du bestimmt keinen Termin bekommen. Die LTE Upgrades damals wurden nach Verfügbarkeit der Kits vereinbart - wird hier nicht anders sein.

Genau so ist es passiert: Der Termin wurde storniert... Die freundliche Mitarbeiterin auf der Mailbox bat um Verständnis, man werde das Upgrade terminieren, sobald die Hardware verfügbar sei. Ich bin gespannt, ob das dann auf meine jetzige Initiative automatisch passiert, oder ob wir die Verfügbarkeit ahnen/riechen/spüren sollen. ;)

@tornado7: Wenn eine Verbesserung meines Fahrzeuges möglich ist, dann hätte ich sie auch gerne, auch wenn ich nicht vom CCS-Lader abhängig bin. Welchen nächsten Servicetermin meinst Du denn? Bist Du bzw. ist Dein Auto häufiger im SeC? Ich plane eigentlich erst die 2-Jahres-Inspektion Ende 2020. Den dazwischen fälligen Ölwechsel mache ich selbst! :lol:
MS 75D, rot, seit dem 26.09.2018 elektrisch unterwegs, Premium, Komfort, Panorama, AP 2.5 + FSD, 21,5 kWh/km, V 2019.36.2.1
Vorher Ente, Polo, Renault Rapid und 24 Jahre DB E-Klasse - T-Modell
Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Registriert: 16. Sep 2018, 14:20
Wohnort: HH
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CCS Adapter

von segwayi2 » 9. Mai 2019, 17:20

OkOk das mit dem nächsten SeC Termin war ein Knieschuss aber wir wissen was uns der Schreiber damit sagen wollte ;)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
280.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8471
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: CCS Adapter

von Störte Bäcker » 9. Mai 2019, 17:22

Ich sehe es ähnlich wie @tornado7 und @tmodelforever: Eile mit der Umrüstung habe ich keine, werde aber dennoch irgendwann umrüsten lassen um eine zusätzliche Möglichkeit fürs Laden zu haben. Und den Preis von 500 EUR für die Umrüstung finde ich schon in Ordnung.
100D in Pearl White Multi-Coat, AP 2.5, MCU2, Fw: v10.0 (2019.32.11 bac8c51), SeC HH
Benutzeravatar
 
Beiträge: 380
Registriert: 15. Jan 2017, 13:15
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: CCS Adapter

von em.zwei » 9. Mai 2019, 17:37

Vielleicht werde ich das auch nachrüsten lassen. Allerdings nicht sofort.

Für die geplante Urlausreise ist das SuC-Netz vollkomen ausreiched. Am Ende schleicht sich bei der Umrüstung irgendwo ein ein kleiner Bug ein und ich stehe dann gerade im Urlaub irgendwo am Supercharger und das Auto will nicht richtig laden. Das ist mir zu gefährlich. Ich warte also erstmal noch ein bisschen.

Vielleicht gibts ja nach der ersten Erfahrung auch bald einen Adapter 2.0. :-)
MX100D
smart forfour ED
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 862
Registriert: 6. Okt 2017, 15:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: CCS Adapter

von Cupra » 9. Mai 2019, 19:00

Naja, im Juni hab ich ne Woche Urlaub, da geht das. Ansonsten geht erst wieder was zwischen Weihnachten und Neujahr....
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10 2019.32.12.7- AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4129
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Oesterreich

Re: CCS Adapter

von TESLars-Berlin » 9. Mai 2019, 21:16

Mir ist dieses "CCS-Upgrade" (Update) noch nicht so recht klar... Es wird der vorhandene Typ-2 Anschluss ausgebaut und eine CCS-Buchse eingebaut? Damit man an beliebigen CCS-Schnellladern - also umgebaute SuC und Ionity usw. - schneller mit DC laden kann?

Was sind denn die Konsequenzen aus so einem Umbau? Ich frage mich überhaupt, wie man den fetten CCS-Port unter die kleine Ladeklappe beim Model S bringen will. Aber nehmen wir mal an, das ginge wirklich.

Kann man dann noch mit einer Typ2-Wallbox wie Tesla Destination Charger 11, 16,5 oder 22 kW laden?

Welche Nachteile würde man sich mit einer CCS-Umrüstung einhandeln?
:?:
Bild TESLA Model S 70D, 2016, weiss, Pano, Leder, AP1
 
Beiträge: 261
Registriert: 18. Nov 2017, 18:12
Land: Deutschland

Re: CCS Adapter

von Mathie » 9. Mai 2019, 21:22

TESLars-Berlin hat geschrieben:Mir ist dieses "CCS-Upgrade" (Update) noch nicht so recht klar... Es wird der vorhandene Typ-2 Anschluss ausgebaut und eine CCS-Buchse eingebaut?
Nein, der Anschluss bleibt Typ 2. es gibt einen Adapter. Der kostet für neue, bereits für den Adapter vorgerüstete MS/X wohl 150€ für ältere muss auch an der Hardware etwas nachgerüstet werden. Da kostet die Machrüstung mit Adapter dann wohl 500€.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8760
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bedburg, Granada, humschti, lero, Plan B, TArZahn, Telltom und 4 Gäste