Hat schon jemand einen CHAdeMO Adapter für das Model S

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Hat schon jemand einen CHAdeMO Adapter für das Model S

von Offsite-Tesla » 23. Feb 2014, 06:21

Hi
Ich könnte echt einen CHAdeMO Adapter gebrauchen. Bin häufig auf der A1 von HH auf dem Weg zum SC in Wilnsdorf unterwegs und würde mit dem CHAdeMO reichlich Zeit einsparen können.

http://www.klausolafzehle.de/teslablog/ ... wilnsdorf/

Auf Anfrage im SC In HH wurde mir mitgeteilt, dass das Teil noch nicht in EU verfügbar ist, obwohl es mit dem Neuwagen zusammen schon bestellbar ist.

Deshalb die Frage: Hat schon irgendjemand den ADapter? Erfahrungen ? Kann ich den ggf. mal ausleihen?
Seit 23.12.2013 Tesla Model S 85P in braun metallic
240.000 km (Feb. 19) 230Wh/km 4. DU, 1. Akku, Akkuleistung ca. 15% Verlust

Seit 06.03.19 auch Model 3 Midnight Silver Metallic

Meine Erfahrungen: siehe http://www.klausolafzehle.de/teslablog
 
Beiträge: 169
Registriert: 18. Jan 2014, 19:04
Land: Deutschland

Re: Hat schon jemand einen CHAdeMO Adapter für das Model S

von frommi2 » 24. Feb 2014, 00:03

Moin auch aus Seevetal,

da bin ich dann ja mal gespannt... :roll:

Mein TESLA kommt ende März und ich habe den CHAdeMO mitbestellt.

Aber bisher war der Service echt super mit den TESLA Jungs. Denke, dass die auch das hinbekommen... :!: :D

LG

Stefan
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15
Registriert: 19. Dez 2013, 22:39
Wohnort: Seevetal
Land: Deutschland

Re: Hat schon jemand einen CHAdeMO Adapter für das Model S

von Offsite-Tesla » 26. Feb 2014, 21:49

Dann gib mir doch Info, ob der mitgeliefert wurde. der neue Service advisor in HH wusste heute im Telefonat noch nicht einmal,dass der auf der deutschen Preisliste steht.
Seit 23.12.2013 Tesla Model S 85P in braun metallic
240.000 km (Feb. 19) 230Wh/km 4. DU, 1. Akku, Akkuleistung ca. 15% Verlust

Seit 06.03.19 auch Model 3 Midnight Silver Metallic

Meine Erfahrungen: siehe http://www.klausolafzehle.de/teslablog
 
Beiträge: 169
Registriert: 18. Jan 2014, 19:04
Land: Deutschland

Re: Hat schon jemand einen CHAdeMO Adapter für das Model S

von Eberhard » 27. Feb 2014, 00:26

soll laut Tesla erst anfang april kommen.

lg

eberhard
seit 8/13 P85+ 418.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5372
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Hat schon jemand einen CHAdeMO Adapter für das Model S

von p.hase » 1. Mär 2014, 00:19

habe ein tolles update für euch. genaueres prüfe ich nächste woche: die riesige chademo säule von nissan wurst in bempflingen (zwischen heilbronn und ulm) wurde nachgerüstet und links ein 2cm dickes typ2 kabel drangebohrt! chademo kostet 30 minuten = 6 euro. typ2 wird ähnlich liegen. kaffee gibts dazu! wer mag kann sich ja während des ladevorgangs einen GT-R bestellen. :mrgreen:
Panasonic Wallbox für Renault ZOE Smart VW Tesla ICCB Ladecontroller Ladekabel 10/14A Silber-Schuko auf TYP2 zu verkaufen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 531
Registriert: 7. Nov 2013, 14:23
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel
Land: Deutschland

Re: Hat schon jemand einen CHAdeMO Adapter für das Model S

von Offsite-Tesla » 7. Mär 2014, 21:03

Eberhard hat geschrieben:soll laut Tesla erst anfang april kommen.

lg

eberhard


Jetzt bin ich ganz skeptisch geworden. Folgende Antwort zu meiner Nachfrage nach dem CHAdeMO bekam ich heute von Tesla.

"Sie hatten mich nach der verfügbarkeit der Chademo Adapter gefragt.
Leider muss ich ihn mitteilen das wir diesen Adapter noch nicht liefern können.
Hier unten der Antwort die ich bekommen hab aus Amerika:

• The CHAdeMO adapter has been removed from the configurator.
:cry:
Ich kann ihn leider auch keine genaue Information geben ab wann diesen Adapter hier in Europa verfügbar wird."

Und siehe da es stimmt. Der CHAdeMO ist auf der deutschen Bestellseite nicht mehr drauf :cry:
Seit 23.12.2013 Tesla Model S 85P in braun metallic
240.000 km (Feb. 19) 230Wh/km 4. DU, 1. Akku, Akkuleistung ca. 15% Verlust

Seit 06.03.19 auch Model 3 Midnight Silver Metallic

Meine Erfahrungen: siehe http://www.klausolafzehle.de/teslablog
 
Beiträge: 169
Registriert: 18. Jan 2014, 19:04
Land: Deutschland

Re: Hat schon jemand einen CHAdeMO Adapter für das Model S

von frommi2 » 10. Mär 2014, 23:54

Moin auch,

nun bin ich gespannt und verunsichert zugleich...
Mein TESLA kommt ja wohl in den nächsten 2 Wochen.

Kommt er nun mit dem bestellen CHAdeMO oder ohne....

Ich werde berichten....

LG

Stefan
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15
Registriert: 19. Dez 2013, 22:39
Wohnort: Seevetal
Land: Deutschland

Re: Hat schon jemand einen CHAdeMO Adapter für das Model S

von trimaransegler » 11. Mär 2014, 12:40

Ich denke, du musst dich mit dem Gedanken anfreunden, ohne CHADEMO auszukommen. Offensichtlich ist die Umsetzung unter sicheren Bedingungen nicht so einfach zu bewerkstelligen. Allein das Gewicht der ganzen Konstruktion, die dann ja am TYP 2 im Auto hängt, dürfte bei häufiger Benutzung für Schäden am TYP2-Stecker im Auto sorgen. Wahrscheinlich dauert es noch ein wenig, bis TESLA eine ausgereifte Lösung anbietet, die dann aber auch unter allen Umständen funktioniert :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Frieddhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5163
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Re: Hat schon jemand einen CHAdeMO Adapter für das Model S

von frommi2 » 17. Mär 2014, 00:45

frommi2 hat geschrieben:
Mein TESLA kommt ende März und ich habe den CHAdeMO mitbestellt.



Moin an Alle,

folgendes von Tesla.

1. Mein Tesla kommt erst am 17.04.2014
2. Das bestellte CHAdeMO wird evt. mit ausgeliefert - oder nachgeliefert.

Naja, Freude kommt da gerade nicht auf.

LG

Stefan
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15
Registriert: 19. Dez 2013, 22:39
Wohnort: Seevetal
Land: Deutschland

Re: Hat schon jemand einen CHAdeMO Adapter für das Model S

von Eberhard » 17. Mär 2014, 01:04

Hätte heute auch gut den CHAdeMO Adapter gebrauchen können. In Budapest an einer supermodernen MOL-Tankstelle mit PV-Dach, PV-Mast und begrünten Wänden stand eine Ladestation von ABB mit 2xCHAdeMO 500V 120A aber kein Type2 oder ähnliches.

Rafael sei Dank, gabs im Interconto eine 32A Dose, so konnte ich mit 22A an einer Chrombox Laden. Ja nur 22A, da das primäre Ladegerät nur noch auf 2 Phasen arbeitet.

lg

Eberhard
seit 8/13 P85+ 418.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5372
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: chd, Google Adsense [Bot] und 6 Gäste