Erlebe schlechte Performance derzeit am SuC

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Erlebe schlechte Performance derzeit am SuC

von betatester » 26. Dez 2017, 10:26

Ich bin nicht so oft an einem SuC und habe auch vohrer die Werte beim Laden nicht großartig beachtet (ausser dass ich mich oft gefreut habe, wenn ich im Augenwinkel um die 400km/h und mehr wahrnehmen konnte).

Aber die letzten 2-3 mal kam es mir sehr langsam vor (MS 90D, ein Jahr alt). Hab es aber aufgrund von Telefonaten etc. nicht weiter beachtet. Vorgestern wollte ich es wissen und hatte bei einem Familienbesuch ohnehin einen SuC am Weg. Und tatsächlich: Die Leistung kam kaum über 50kw. Um es möglichst konkret zu beschreiben: Wagen war kalt, stand lange draussen (etwa 4 Grad). Zirka 30km zum SuC gefahren, hauptsächlich Autobahn. Beim Eintreffen war btw. volle Reku noch nicht erreicht. SoC beim Eintreffen etwa 299km (leider habe ich nicht auf Prozent geschaut). Ladevorgang begann eher zögerlich, kletterte sehr langsam auf 50kw hoch, das war dann aber schon das höchste der Gefühle. Ab etwa 390km SoC fiel es langsam runter auf 30kw und weniger.

Zugegebenermaßen war das Auto bei den vorigen Ladevorgängen, bei denen dieser Verdacht entstanden ist, auch immer kalt, mit weniger als 20km vorher gefahren. Trotzdem würde ich tendentiell sagen dass das Verhalten im letzten Winter besser war.

Sollte ich mir Gedanken drüber machen bzw. mit dem SeC sprechen? Oder bin ich mit meinen paar SuC Ladevorgängen im Jahr schon in die Begrenzung gerasselt? Oder sollt ich das mit Ursache kalter Akku abhaken?
Normale Wechselstrom Ladevorgänge (bin regelmäßig an 11kw/22kw Säulen) verhalten sich übrigens ganz normal und wie gewohnt.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1329
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Erlebe schlechte Performance derzeit am SuC

von geko » 26. Dez 2017, 10:28

Das dürfte am kalten Akku liegen und ab Frühling wieder der Vergangenheit angehören. Ich versuche immer nach längeren Fahrten noch schnell zu laden statt am nächsten Tag. Ist natürlich nicht immer möglich.
Tesla Model X 100D Deep Blue, 7 Sitze, AP2 - seit 12/2017
BMW i3 (94 Ah) Protonic Blue - seit 09/2016
 
Beiträge: 574
Registriert: 2. Jul 2017, 20:55
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Erlebe schlechte Performance derzeit am SuC

von Guillaume » 26. Dez 2017, 10:47

Ganz normal, schneller als die begrenzte Reku kann der SuC den Akku auch nicht laden.
Ob das in Nuancen verändert wurde, kann ich nicht sagen, aber es wurde hier zuletzt schon mal vermutet.
Bei Frost reichen 30km aber in der Regel nie aus für volle Ladeleistung, das war auch in der Vergangenheit so.
Model S 85 252.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3341
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland

Re: Erlebe schlechte Performance derzeit am SuC

von Nick1 » 26. Dez 2017, 10:56

Das klingt nicht beunruhigend. Wenn die gelben Reku Striche noch da sind, kann logischerweise auch am SC nur gedrosselt geladen werden. Hattest Du Rangemode off? Falls nein, war der Akku noch richtig kalt. Falls ja, war er immer noch kalt, da 30Km Autobahn zu kurz sind. Selbst wenn die gelbe Reku Linie ganz verschwunden ist, heißt das noch nicht, daß am SC die volle Ladeleistung zur Verfügung steht. Die Reku kann dann zwar beim Strompedallupfen durchaus 60kW betragen, aber nur kurzzeitig.
Fährst Du zB. bei kalten Außentemperaturen einen Pass runter, laut Anzeige ohne Rekubegrenzung, schiebt er (zB. vor einer Kehre) die vollen 60kW rein. Logisch, volle Rekuperation.
Aber die ist, was man in Anzeige so nicht direkt sehen kann, zeitlich limitiert. Nach mehren aufeinanderfolgenden starken Rukuvorgängen erscheint plötzlich wieder die gelbe Strichellinie, obwohl der Akku vermeintlich schon voll auf Temperatur war.
Am SC hast Du sozusagen eine „Dauerkehre“.
Deshalb war nicht mehr als 50kW möglich. Irgendwann wäre thermisch mehr miöglich gewesen, aber da wurde die Ladeleistung vermutlich bereits wegen des höheren SoC reduziert.
2015: Model S
2017: Model Z oe
 
Beiträge: 296
Registriert: 29. Nov 2016, 17:15
Land: Deutschland

Re: Erlebe schlechte Performance derzeit am SuC

von betatester » 26. Dez 2017, 11:03

Ich danke euch für die Einschätzungen.

Im Vergleich zum letzten Jahr scheint sich aber in jedem Fall etwas beim BMS geändert zu haben hinsichtlich kälte. Dazu gibts ja schon andere Threads wie zb die langsamere Aufhebung der reku Begrenzung.
Tendenziell ein Maßnahmenpaket dass Laternenparker mehr wahrnehmen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1329
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Erlebe schlechte Performance derzeit am SuC

von Eckhard » 26. Dez 2017, 20:07

Zudem ist der SoC bei 299 Kilometer doch beim 90-ziger bestimmt noch bei um die 70%.
Da müsste doch auch schon beim warmen Akku die Ladeleistung gedrosselt sein oder?
Bei meinem S75 geht es schon bei 50% SoC abwärts.
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, Softwareversion 2019.28.3 BJ 06/17
BMW i3 94Ah BJ 04/17-04/19
http://eautovlog.de Seminare, Nachrichten und Praxiswissen zur E-Mobilität für Elektroauto - Fahrer und Interessierte auf YouTube
 
Beiträge: 562
Registriert: 29. Jan 2017, 10:42
Land: Deutschland

Re: Erlebe schlechte Performance derzeit am SuC

von tripleP » 26. Dez 2017, 21:00

Und täglich grüsst das Murmeltier.

Alles normal. Kalter und gut gefüllter Akku=tiefe Ladeleistung.

Ich war gestern auch an einem SuC. Volle Power (114kW), ebenfalls mit einem 1 jährigen 90er. Aussentemp -3°. Akku war ganz sicher warm.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4225
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Erlebe schlechte Performance derzeit am SuC

von elel » 26. Dez 2017, 21:58

Die 30 km mit Rangemode off fahren und er hätte anfangs schneller geladen. :-)
Ankündigungen kann man nicht fahren.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 852
Registriert: 19. Jan 2015, 16:13
Wohnort: Lüneburg
Land: Deutschland

Re: Erlebe schlechte Performance derzeit am SuC

von TeslaVIE » 26. Dez 2017, 22:39

+1 Rangemode off und die Akkus werden vorgewärmt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 440
Registriert: 10. Jul 2016, 20:38
Land: Oesterreich

Re: Erlebe schlechte Performance derzeit am SuC

von betatester » 27. Dez 2017, 07:36

elel hat geschrieben:Die 30 km mit Rangemode off fahren und er hätte anfangs schneller geladen. :-)


Rangelode war off.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1329
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Eugenius, Grobi2, trayloader und 16 Gäste