UMC mit Verlängerungskabel geht nicht ?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: UMC mit Verlängerungskabel geht nicht ?

von Ralf Wagner » 16. Dez 2017, 14:35

ok... wer lesen kann... dann die Verlängerung prüfen.
1990 - 2012 mini el Serie 1 / City el 85 Tkm | Citroen AX el | 2009 - 2015 Prius III 215Tkm | Tesla S85 schwarz seit 03/2015 170 Tkm | Vielfahrer und Geniesser
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1598
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt

Re: UMC mit Verlängerungskabel geht nicht ?

von wolfistesla » 16. Dez 2017, 16:12

Ihr habt alle Recht, in der Tat hat der Schutzleiter meines Kabels keinen Durchgang !
Habe ich noch nie nachgemessen und bin jetzt doch etwas überrascht seit 30 Jahren mit der Trommel hantiert zu haben
und vlt. von Anfang an keinen Schutzkontakt gehabt zu haben :o

Die beiden Kabelenden sind mit vergossenen Stecker/Buchse versehen und somit ist wohl was Neues fällig.
Könnte ja auch irgendwo innen ein Kabelbruch vorliegen - also weg damit.

Vielen Dank Euch allen, Wolfi
Nickname: Sound of Silence
Model S Vorführer P90D, Titanmet., Leder beige, 19",Vollausstattung
 
Beiträge: 207
Registriert: 2. Aug 2016, 19:07
Wohnort: Pforzheim

Re: UMC mit Verlängerungskabel geht nicht ?

von Healey » 16. Dez 2017, 16:39

wolfistesla hat geschrieben:Ihr habt alle Recht, in der Tat hat der Schutzleiter meines Kabels keinen Durchgang !
Habe ich noch nie nachgemessen und bin jetzt doch etwas überrascht seit 30 Jahren mit der Trommel hantiert zu haben
und vlt. von Anfang an keinen Schutzkontakt gehabt zu haben :o

Die beiden Kabelenden sind mit vergossenen Stecker/Buchse versehen und somit ist wohl was Neues fällig.
Könnte ja auch irgendwo innen ein Kabelbruch vorliegen - also weg damit.

Vielen Dank Euch allen, Wolfi


30 Jahre!!! Das Du Dir das auch noch zu sagen traust :D
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6553
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: UMC mit Verlängerungskabel geht nicht ?

von Mathie » 16. Dez 2017, 16:42

Healey hat geschrieben:
wolfistesla hat geschrieben:Ihr habt alle Recht, in der Tat hat der Schutzleiter meines Kabels keinen Durchgang !
Habe ich noch nie nachgemessen und bin jetzt doch etwas überrascht seit 30 Jahren mit der Trommel hantiert zu haben
und vlt. von Anfang an keinen Schutzkontakt gehabt zu haben :o

30 Jahre!!! Das Du Dir das auch noch zu sagen traust :D

Das ist der Beweis, Schutzleiter sind überbewertet!eins!!!elf!! ;-)

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6638
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: UMC mit Verlängerungskabel geht nicht ?

von tornado7 » 16. Dez 2017, 17:41

Stecker abtrennen, Durchgang im Kabel messen, wenn i.O. hochwertige Stecker dran, sich freuen was deutlich hochwertigeres als neu käuflich erwerbbar zu haben ;-)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2238
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: UMC mit Verlängerungskabel geht nicht ?

von grizzzly » 16. Dez 2017, 18:39

Na siehste ;)
Ich würde auch erstmal den „alten Stecker mit ca 0,5m Kabel dran wegzwicken. Wenn dann bricht meist das Stück Kabel knapp hinter dem Stecker.
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 1110
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: betatester, easygysi, em.zwei, GeryP, Hamburger, Wim und 7 Gäste