Verbrauch Wh/km

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Verbrauch Wh/km

von ft90d » 16. Nov 2017, 00:00

thebigo hat geschrieben:
Yellow hat geschrieben:...

Vielleicht ist aber auch das unterschiedliche Heizen des Akkus nur ein Mythos?
Das Handbuch sagt dazu jedenfalls nichts:

...


Dazu gab es in einer uralten Version (ich glaube 5.x) sogar in den Releasenotes von Tesla einen Hinweis zu. Und meine eigenen Beobachtungen sagen, dass es immer noch so ist.
eben ausprobiert:
mein s90d ist angesteckt an UMC. Laden ist gestoppt, also ausgeschaltet.
Klima per App eingeschaltet: 6 kw gehen über die Leitung.
Innentemperatur erreicht bzw. um 1 Grad höher als eingestellt: 4 kw gehen immer noch über die Leitung.
Klima per App ausgeschaltet. 0 kw.
Daraus schließe ich: wenn angesteckt, wird bei "Klima an" die Batterie geheizt (mit 4 kw).
model s90d
 
Beiträge: 291
Registriert: 17. Mär 2016, 21:39

Re: Verbrauch Wh/km

von past_petrol » 16. Nov 2017, 00:30

45t km, 21‘‘, viel Kurzstrecke, Stadt und BAB - keine Landstrasse - 228 Wh/km
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3336
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17

Re: Verbrauch Wh/km

von E-drive MV » 27. Nov 2017, 21:02

Ich glaub ich mach was falsch wenn ich diese Verbräuche lese.
Eben gerade von der Arbeit gekommen.
9,4km davon 3,1km Stadt mit 3 Ampeln, Rest Landstraße bis in unser Dorf.
Landstraße bin ich im Konvoi gefahren Zwischen 70-100km/h

Verbrauch 259Watt

Auto ist ein P85 mit 21Zoll WR aus 2015 mit 60TKM
Heizung ist auf 22Grad im Automodus, Klima auf aus
Sitzheizung auf Stufe 2
Soundsystem normale Lautstärke
Range Modus an
Außentemperatur 4grad

Liege immer bei 250+ und bin kein Raser.

Autobahn am Wochenende Von Bad Doberan nach Hamburg bei 130km/H mit AP 270-280Watt

Mhmmm...
Motor defekt?
Ihr wisst schon: http://ts.la/tvogel1622

MS P85+ seit 11.2017
MS 90D FL seit 03.2018
 
Beiträge: 38
Registriert: 12. Okt 2017, 21:31
Wohnort: Steffenshagen

Re: Verbrauch Wh/km

von Mansaylon » 27. Nov 2017, 21:23

E-drive MV hat geschrieben:Ich glaub ich mach was falsch wenn ich diese Verbräuche lese.
Eben gerade von der Arbeit gekommen.
9,4km davon 3,1km Stadt mit 3 Ampeln, Rest Landstraße bis in unser Dorf.
Landstraße bin ich im Konvoi gefahren Zwischen 70-100km/h

Verbrauch 259Watt

Auto ist ein P85 mit 21Zoll WR aus 2015 mit 60TKM
Heizung ist auf 22Grad im Automodus, Klima auf aus
Sitzheizung auf Stufe 2
Soundsystem normale Lautstärke
Range Modus an
Außentemperatur 4grad

Liege immer bei 250+ und bin kein Raser.

Autobahn am Wochenende Von Bad Doberan nach Hamburg bei 130km/H mit AP 270-280Watt

Mhmmm...
Motor defekt?


Ne... ganz normal.... 1. ist es schon mal beachtlich kalt und wenn Du das Auto vor der Abfahrt nicht am Strom aufheizen kannst, und zwar mind. 20-25 Minuten, damit auch die Batterie aufgeheizt werden wirst Du zwangsläufig einen sehr hohen Verbrauch haben.
Da Du den Range Modus an hast, wird auch die Rekuperation bei der kalten Batterie nicht so heftig sein und dadurch auch weniger Rückgewinn, resp. den Verbrauch senken.
Die 21" Räder geben Dir dann noch den Rest. Im Schnitt sind das etwa 8% höherer Verbrauch als bei 19".
Der reine Heckantriebler, dann noch als P Version verbraucht ebenfalls mehr, als ein normaler Dual.

Schalt mal nur so aus Test die Heizung für die kurze Strecke nicht ein. Du wirst schon nicht gleich erfrieren ;-) Es wäre spannend, dann den Verbrauch mal zu sehen.
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 580
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)

Re: Verbrauch Wh/km

von jekruege » 27. Nov 2017, 21:43

215 Wh/km Verbrauch auf jetzt 72.000 km.

Täglich 60 km Pendelstrecke mit jeweils 1/3 60 km/h, 80 km/h und 120 km/h. Da fahr ich im Schnitt mit 170-180 Wh/km. Fahrweise ist eigentlich komplett mit Autopilot.

Wochenende oft Langstrecke (macht etwa 50 % aus) - auch mal mit 180 km/h - meistens Autopilot auf 150 km/h.

Pendelverkehr meist immer nur mal kurz Heizung ein - ansonsten Sitzheizung und Lenkradheizung.
Langstrecke eher ordentlich warm für die Kinder. Im Sommer Klima dauerhaft an. Ampelsprints mache ich gern - hat kaum Auswirkungen auf den Verbrauch.

Vorheizen nur vor Langstrecke, wenn weite Strecken (dann lade ich auch den Akku zeitgesteuert erst kurz vorher auf, damit er schön warm ist) oder bei Schnee oder Eis auf dem Auto. Auto steht draußen. Reichweitenmodus ist immer an - nur auf Langstrecke aus (also genau verdreht).

21 Zoll Sommer/20 Zoll Winterreifen - Schiebedach und 3. Sitzreihe - soll zusammen noch 150 kg schwerer sein als üblich.
Beste Auto der Welt (S85) seit April 2015 und noch ein i3 inzwischen :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1017
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08

Re: Verbrauch Wh/km

von jekruege » 28. Nov 2017, 07:26

Mit unserem i3 fahre ich die Pendelstrecke übrigens mit 130 Wh/km - da hat der Tesla noch einiges an Sparpotential.
Beste Auto der Welt (S85) seit April 2015 und noch ein i3 inzwischen :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1017
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08

Re: Verbrauch Wh/km

von pEAkfrEAk » 28. Nov 2017, 07:33

jekruege hat geschrieben:Mit unserem i3 fahre ich die Pendelstrecke übrigens mit 130 Wh/km - da hat der Tesla noch einiges an Sparpotential.

Der i3 hat ja auch nur Trennscheiben als Räder. Da kann sowas wie Rollwiderstand ja auch gar nicht aufkommen *duckwech* :lol: :lol:
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware 8.1 Build 2018.21.9
Pearl White mit Ultra White Seats , Glasdach, 21 Zoll Arachnid silber & Turbine grau, Premium- & Komfortpaket, AP2.5

Referral Code: http://ts.la/oli6149 | gratis Supercharger-Nutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 838
Registriert: 28. Jul 2017, 08:24
Wohnort: Bremen

Re: Verbrauch Wh/km

von Mansaylon » 28. Nov 2017, 08:02

jekruege hat geschrieben:Mit unserem i3 fahre ich die Pendelstrecke übrigens mit 130 Wh/km - da hat der Tesla noch einiges an Sparpotential.

Na ja... das ist ja ein Vergleich.... wie wenn ich ein Tofu-Schnitzel mit einem Rinderfilet vergleichen würde. Doch es soll je Leute geben, die merken keinen Unterschied. :mrgreen:
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 580
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)

Re: Verbrauch Wh/km

von J.R. » 28. Nov 2017, 17:37

Model S 75 D

TR 387 / RR 485
Km-Stand 1.231 / zwei Wochen alt
Bis auf weiteres gibts bei mir kostenloses Supercharging: http://ts.la/juergen7345
Model S 75D VIN 2174xx 11/2017, Red Multi-Coat Paint, Leder crème, Pano, Komfort- und Premium Upgrade, AP2.5
 
Beiträge: 283
Registriert: 9. Aug 2017, 21:57
Wohnort: Köln

Re: Verbrauch Wh/km

von sustain » 28. Nov 2017, 18:14

jekruege hat geschrieben:Mit unserem i3 fahre ich die Pendelstrecke übrigens mit 130 Wh/km - da hat der Tesla noch einiges an Sparpotential.



Ohje wenn das OS Elektrik hört, gibst wieder Seitenlange Diskussionen das das nicht sein kann :lol: :roll:
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.21.9 75bdbc11/AP2
 
Beiträge: 1910
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste