In Wohnhaus Garage einen Wall Connector installieren

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: In Wohnhaus Garage einen Wall Connector installieren

von redvienna » 8. Aug 2017, 18:26

Ad 1.) Ja, maximal mit 16,5 kW. (Alte Modelle mit der Nosecone mit bis zu 22 kW - wenn sie den Doppellader haben)

Ad 2.) Adapter ist gut, aber bietet nicht die vollen 50 kW. Im Schnitt kannst Du mit 40 kW rechnen. Bei einigen Säulen sind es 42 kW.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: In Wohnhaus Garage einen Wall Connector installieren

von Tarit » 8. Aug 2017, 18:32

Danke, gut zu wissen. Da zahlt sich ein CHAdeMO Adapter schon aus.
Schöne Grüße
Tarit
 
Beiträge: 50
Registriert: 17. Jun 2017, 17:26
Wohnort: Wien

Re: In Wohnhaus Garage einen Wall Connector installieren

von marlan99 » 8. Aug 2017, 18:58

Du musst unterscheiden zwischen AC (Wechseltrom) und DC (Gleichstrom).
Mit AC (meistens Typ2) geht er über den eingebauten Lader und damit abhängig was du im Fzg verbaut hast.
Mit DC (Chademo, CCS, Supercharger, etc) geht dann die volle Leistung welche die Säule hergibt.
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit 100.- Gutschrift für SuC Stromladen erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.36.2
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1318
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: In Wohnhaus Garage einen Wall Connector installieren

von Healey » 8. Aug 2017, 19:36

Tarit hat geschrieben:Wie schnell ladet man eigentlich wenn man einer Typ2 43kW Ladesäule hängt? Ladet man da nur mit 16,5kW?

Wenn man einen CHAdeMO Adapter hat geht das ja an einer CHAdeMO 50kW Ladesäule mit 50kW?

Beides richtig, wenn Du den 16,5 kw Lader hast.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 122.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7163
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: In Wohnhaus Garage einen Wall Connector installieren

von trimaransegler » 8. Aug 2017, 19:49

Healey hat geschrieben:
Tarit hat geschrieben:Wie schnell ladet man eigentlich wenn man einer Typ2 43kW Ladesäule hängt? Ladet man da nur mit 16,5kW?

Wenn man einen CHAdeMO Adapter hat geht das ja an einer CHAdeMO 50kW Ladesäule mit 50kW?

Beides richtig, wenn Du den 16,5 kw Lader hast.
LGH

50 kW Habe ich noch nicht an CHAdeMO gesehen, wohl aber 43 kW :(
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte, hier der link: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4771
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: In Wohnhaus Garage einen Wall Connector installieren

von Healey » 8. Aug 2017, 21:17

trimaransegler hat geschrieben:
Healey hat geschrieben:
Tarit hat geschrieben:Wie schnell ladet man eigentlich wenn man einer Typ2 43kW Ladesäule hängt? Ladet man da nur mit 16,5kW?

Wenn man einen CHAdeMO Adapter hat geht das ja an einer CHAdeMO 50kW Ladesäule mit 50kW?

Beides richtig, wenn Du den 16,5 kw Lader hast.
LGH

50 kW Habe ich noch nicht an CHAdeMO gesehen, wohl aber 43 kW :(


Da hast Du natürlich recht, ich wollte aber nicht spitzfindig antworten, dann hätte ich nämlich 47 kW schreiben müssen...das zeigt er bei mir immer wieder an. Da stimmen die Angabe welche der Tesla und welche die Säule macht, auch immer exakt überein. Ich weiß aber nicht die Marke der Säule, jedenfalls sind dies welche von "Energie Steiermark".
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 122.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7163
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: In Wohnhaus Garage einen Wall Connector installieren

von Tarit » 9. Aug 2017, 06:57

Hier steht zumindest im Eintrag das es eine 50 kW Säule ist. Ob es dann wirklich 50 kW sind kann ich natürlich nicht bestätigen.

http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Oesterreich/Wiener-Neustadt/Billa-Gerasdorfer-Gasse-31/9302/
Schöne Grüße
Tarit
 
Beiträge: 50
Registriert: 17. Jun 2017, 17:26
Wohnort: Wien

Re: In Wohnhaus Garage einen Wall Connector installieren

von redvienna » 9. Aug 2017, 07:30

Zumindest beim 70 D hatte ich nie mehr als 42 kW im Display.

Im Schnitt ca. 39 kW.

Die Smatricssäulen sind aber nicht die schnellsten Chademo-Ladestationen.

In jedem Fall fast doppelt so schnell wie am 22 kW Lader.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: BerndA und 1 Gast