Lademöglichkeit in Prerow/Darß

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Lademöglichkeit in Prerow/Darß

von shunty » 12. Jun 2017, 14:52

Hallo zusammen,

Plane demnächst nach längerer Zeit einmal wieder nach Prerow zu fahren.
Die üblichen Ladesäulenverzeichnisse zeigen dort keine echten öffentlichen Ladesäulen.
Die CEE am Hafen (22 KW) ist zwar eingetragen, aber nicht als "bestätigt" gekennzeichnet.

Gibt es dort vor Ort irgendetwas? War jemand schon einmal im Hotel Waldschlösschen, angeblich soll es dahinter irgendeinen Pensionsbetreiber geben, der eine CEE-32 Dose hat?

Für jeden Tipp wäre ich dankbar. Ehrlich gesagt finde ich es ziemlich lästig, irgendwo immer nach Lademöglichkeiten zu fragen, die offiziell eigentlich gar nicht vorhanden sind oder nicht offiziell angeboten werden (a la:"wenn man nett fragt, schließt einem die Tante den Schuppen auf, dort gibt´s eine alte CEE 16-Dose....").
Ich bezahle selbstverständlich gerne für Strom, aber Meck-Pom scheint ja immer noch die totale Ladewüste zu sein :o
 
Beiträge: 569
Registriert: 7. Mär 2014, 18:19

Re: Lademöglichkeit in Prerow/Darß

von harlem24 » 12. Jun 2017, 14:58

In Barth sind 3 DeC im GE eingetragen.
Ist nicht direkt dran, aber vor Ort sollte der Akku doch reichen, oder?
 
Beiträge: 653
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50

Re: Lademöglichkeit in Prerow/Darß

von chrispeter_pdm » 12. Jun 2017, 15:08

Ich habe mir immer eine Unterkunft in Prerow gesucht, wo ich den Schuko einstecken konnte. Offizielle Ladesäulen gibt es da nicht.
Model S75, Februar 2017, AP2, 8.1 2018.21.9 (09.06.2018), ca. 21.000 km
 
Beiträge: 128
Registriert: 4. Feb 2017, 10:39
Wohnort: Stahnsdorf

Re: Lademöglichkeit in Prerow/Darß

von Toschi » 12. Jun 2017, 15:31

Ich war vor einigen Wochen auf dem Darß und spielte auch mit dem Gedanken, dort zu Laden.
Den Chef vom Yachtservice hatte ich angesprochen und folgende Info erhalten:

Sehr geehrter Herr...,

tanken können Sie während der Öffnungszeiten von Mo - Fr 9.00 Uhr - 18.00 Uhr bzw. Sa von 09.00 Uhr - 12.00 Uhr, außer an Feiertagen. Sie können aber auch eine Karte für 10 € Pfand erwerben und diese dann aufladen lassen, somit ist es dann auch möglich jederzeit zu tanken.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und verbleiben
mit freundlichen Grüßen

Torsten Brandt
Geschäftsführer/CEO

Barther Yacht-Service GmbH
Hafenstraße 28, 18356 Barth
Tel: +49 - 38231 - 27 40
Fax: +49 - 38231 - 27 45
www.barther-yacht-service.de

Laden sollte somit möglich sein!
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 433
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg

Re: Lademöglichkeit in Prerow/Darß

von shunty » 12. Jun 2017, 15:37

Danke! Das hilft schon mal. Yacht-Service ist ja sogar als Destination Charger eingetragen! Keine Ahnung, warum ich das gerade nicht gesehen habe....
 
Beiträge: 569
Registriert: 7. Mär 2014, 18:19

Re: Lademöglichkeit in Prerow/Darß

von Great Cornholio » 12. Jun 2017, 16:54

shunty hat geschrieben:Hallo zusammen,

Plane demnächst nach längerer Zeit einmal wieder nach Prerow zu fahren.
Die üblichen Ladesäulenverzeichnisse zeigen dort keine echten öffentlichen Ladesäulen.
Die CEE am Hafen (22 KW) ist zwar eingetragen, aber nicht als "bestätigt" gekennzeichnet.

Ich bezahle selbstverständlich gerne für Strom, aber Meck-Pom scheint ja immer noch die totale Ladewüste zu sein :o


Das am Hafen ist von mir. Ich habe dort noch mit meinem ZOE geladen(mobile 22kW Chrom-Box). Leider findet man selten jemanden bei dem man bezahlen könnte. Daher habe ich auch vermieden meine Test-Ladung als "Bestätigung" einzutragen. Ich durfe beim Regenbogencamp an der Müllpresse voll laden. Höflich fragen und mit Bezahlung des Stroms "drohen" hat bei mir gewirkt.

Grüße
Markus
EthikBank | mein Rabattlink http://ts.la/markus1792
Model3Tracker | Germany: S Owner (Store before unveil): MODEL 3 Base | Deep Blue | Std | | | AP | | | Tow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 572
Registriert: 14. Jun 2014, 22:38
Wohnort: Friedrichroda

Re: Lademöglichkeit in Prerow/Darß

von dixi » 19. Jun 2017, 18:21

Habe im letzten Sommer auf dem Darß in Born mit 5A Schuko am Ferienhaus geladen. Wenn man da paar Tage Urlaub macht, sollte das ausreichen. Sollte man was mit 3phase finden, ist es natürlich besser.
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
 
Beiträge: 356
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast