FL 60kWh Akku nach 10000km

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

FL 60kWh Akku nach 10000km

von Jenss » 9. Jun 2017, 23:13

Hallo,
ich habe es seit März tatsächlich geschafft 10000km zu fahren. Dabei ist mir aufgefallen, dass die mir angezeigte Reichweite kontinuierlich sinkt.
Von anfangs 324km auf aktuell 316km.
Ist das normal, wie lange geht das noch so weiter?
Ich habe beim SeC nachgefragt und folgende Antwort erhalten:
Eine gewisse Schwankung/Abnahme der Kapazität kann durch eine minimale Imbalance kommen. Die Batterie kann sich selbst wieder ausbalancieren.
Wie ist Eure Meinung/Erfahrung?
Gruß Jens
 
Beiträge: 42
Registriert: 7. Nov 2016, 10:13
Wohnort: Hann. Münden

Re: FL 60kWh Akku nach 10000km

von TinyTiny » 9. Jun 2017, 23:58

Kein Kopf, alles gut, wird weniger.

Weiter fahren und geniesen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1123
Registriert: 4. Apr 2015, 05:00

Re: FL 60kWh Akku nach 10000km

von Ralf Wagner » 10. Jun 2017, 00:34

Bei meinem 85 er ist der Wert im ersten Jahr deutlich gefallen, im zweiten Jahr ist der 90% Wert fast konstant (-1 km)
1990 - 2012 mini el Serie 1 / City el 85 Tkm | Citroen AX el | 2009 - 2015 Prius III 215Tkm | Tesla S85 schwarz seit 03/2015 180 Tkm | Vielfahrer und Geniesser
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1771
Registriert: 7. Nov 2014, 21:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt

Re: FL 60kWh Akku nach 10000km

von ULTRASONE » 10. Jun 2017, 06:14

Bei meinem Hunderter ist der Wert seit Beginn um 15 km gestiegen. Anfangs 424 km typical, jetzt 439.
DAS BESONDERE AUTO

TRUNK SHIELD Tesla Model X - YouTube: https://youtu.be/RqZqCI88Ofo
CENTER LOUNGE Tesla Model X - YouTube: https://youtu.be/wD5Qp7AGJeE
ENTERTAINMENT PLUS Tesla Premiumsitze: https://youtu.be/ERsYo7YLt9k

http://ts.la/michael3739
 
Beiträge: 807
Registriert: 28. Feb 2014, 15:20

Re: FL 60kWh Akku nach 10000km

von thebigo » 10. Jun 2017, 06:15

Und bei mir ist die Reichweite im dritten Jahr wieder gestiegen. Grund: Änderung des Fahrprofils. Und schon ändert sich die Statistik für das BMS.

Bild
Grüner P85 mit AP, eine echte Rarität...

Hab ein Buch (Science-Thriller) geschrieben: https://der-kristall.de
 
Beiträge: 460
Registriert: 8. Okt 2014, 07:40
Wohnort: Rheinbreitbach

Re: FL 60kWh Akku nach 10000km

von wp-qwertz » 10. Jun 2017, 06:34

ist es so, dass die RW, die links unten im fahrer-bildschirm angezeigt wird, sich "meinem" verbrauch anpasst? oder sprecht ihr über den RW-wert, den ihr über die energie-app ersehen könnt?

ps: und was heißt in der überschrift FL? :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 1941
Registriert: 22. Aug 2016, 18:54
Wohnort: WupperTal

Re: FL 60kWh Akku nach 10000km

von p987cs2 » 10. Jun 2017, 06:47

FL wird wohl Facelift heissen.

Ich finde diese km Angaben eh nicht hilfreich, da sie je nach Fahrprofil oder Wetter/ Gelände eh NICHT stimmen. Ja, es passt sich dem Fahrprofil an. Doch wenn man dann mal in Eile sein sollte, ist der Wert für die Katz' und nicht zu gebrauchen. Daher meine Empfehlung, sich nicht verrückt machen lassen und auf % umstellen. Ist wesentlich entspannter ....
Tesla Model S85 silber 19" Doppel/Tec/Luft/AP #56XXX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 591
Registriert: 31. Jul 2013, 10:00
Wohnort: Kreuzau

Re: FL 60kWh Akku nach 10000km

von wp-qwertz » 10. Jun 2017, 07:38

auf lange touren nehem ich die energie-app, die gute werte liefert.
schade, dass DIESE werte nicht im fahrerbildschrim gezeigt werden können. das wär mal was :!:

FL: danke für die erklärung. scheint so zu sein :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 1941
Registriert: 22. Aug 2016, 18:54
Wohnort: WupperTal

Re: FL 60kWh Akku nach 10000km

von tripleP » 10. Jun 2017, 11:22

p987cs2 hat geschrieben:
Ich finde diese km Angaben eh nicht hilfreich, da sie je nach Fahrprofil oder Wetter/ Gelände eh NICHT stimmen. Ja, es passt sich dem Fahrprofil an. Doch wenn man dann mal in Eile sein sollte, ist der Wert für die Katz' und nicht zu gebrauchen. Daher meine Empfehlung, sich nicht verrückt machen lassen und auf % umstellen. Ist wesentlich entspannter ....


Nicht, das es zu Missverständnissen kommt:

-Die 324km, resp. 316km vom Threadersteller genannten km passen sich nicht dem Fahrprofil an.

-Bei der Energie APP, also im grossen Bildschirm passt es sich an (Letzte 10/25/50km...), genau wie es auch das Navi tut.

Und zu der Frage des Theaderstellers selbst:
Es ist völlig normal, das dein neues Fahrzeug zu Beginn "km" in der Anzeige verliert. Vermutlich wird es sich jetzt irgendwo da auch einpendeln über längere Zeit wo es jetzt ist. Es kann sich aber auch weiter verändern, wenn die Software geändert wird.

Nach 26 Monaten und 72'000km kann ich nur sagen: Alles gut, mach Dir keine Sorgen.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie (bald 18kWh), Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3871
Registriert: 9. Aug 2014, 15:03
Wohnort: Aargau

Re: FL 60kWh Akku nach 10000km

von p987cs2 » 11. Jun 2017, 07:02

tripleP hat geschrieben:-Die 324km, resp. 316km vom Threadersteller genannten km passen sich nicht dem Fahrprofil an.


Nicht das Du hier irrst. Die Werte können sich je nach längerfristigem Fahrprofil auch ändern.
Tesla Model S85 silber 19" Doppel/Tec/Luft/AP #56XXX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 591
Registriert: 31. Jul 2013, 10:00
Wohnort: Kreuzau

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast