500+km mit dem MS75D

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: 500+km mit dem MS75D

von segwayi2 » 29. Mai 2017, 11:52

Mit der unter 0 Reserve wäre ich vorsichtig. Irgendwann ist sie nämlich nicht mehr da. Speziell Vielfahrer haben da schon unangenehme Erfahrungen gemacht.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7522
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: 500+km mit dem MS75D

von MS-FL_ZH » 29. Mai 2017, 12:09

segwayi2 hat geschrieben:Mit der unter 0 Reserve wäre ich vorsichtig. Irgendwann ist sie nämlich nicht mehr da. Speziell Vielfahrer haben da schon unangenehme Erfahrungen gemacht.


Von diesen Erfahrungen habe ich auch schon gehört, das ist mir schon klar.

Mir ging es auch mehr darum mal zu schauen, was auch real geht und nicht nur in der Theorie.
Ich war auch das erste Mal auf eine solche Reichweite "angewiesen" (über die Maut-AB wäre der nächste SuC keine 400km entfernt gewesen). Darum habe ich mir auch die 20'000 Fr. Aufpreis zum 90D gespart.
Diese 30-80km mehr Reichweite waren es mir nicht wert.

Im Norden von Schottland oder Norwegen sind die SuC jedoch noch rar und ich möchte mich nicht wie früher bei anderen Elektroautos mit 100 Ladekarten, Apps und dgl. eindecken und herumschlagen müssen.
Daher ist es schön zu wissen, dass je nach Gegebenheiten (Wetter, Höhenmeter und max. 70-80km/h) wirklich über 500, bis 600km machbar sind ;)
Wenn man nur 40km/h fährt gehen vlt auch 700km aber das wird mir dann zu doof :lol:
Model S 75D FL
Mein Empfehlungslink: http://ts.la/marco3385
Benutzeravatar
 
Beiträge: 251
Registriert: 29. Jun 2016, 16:34

Re: 500+km mit dem MS75D

von segwayi2 » 29. Mai 2017, 12:21

Kann ich gut nachvollziehen. Jeder muss selbst die Erfahrung machen die unzähligen Variablen die den Verbrauch ausmachen richtig zu bewerten. Und als Notanker über die Reduzierung der Geschwindigkeit kommt man erstaunlich weit. Einen 120er whkm Schnitt hab ich allerdings noch nie über diese Länge ausgehalten, abgesehen davon das ich solche Stunts mit Beifahrerin niemals machen könnte/dürfte 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7522
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: 500+km mit dem MS75D

von VOLTtaner » 29. Mai 2017, 12:28

Da geht einiges. Bin gestern die A1 von Osnabrück bis nach Kamen gefahren. Dichter Verkehr, über 50km nicht schneller wie 70km/h...der Verbrauch war traumhaft.
 
Beiträge: 183
Registriert: 24. Aug 2015, 16:02

Re: 500+km mit dem MS75D

von Nick1 » 29. Mai 2017, 21:32

Respekt für diese Fahrt!
Zeugt von Gelassenheit, Disziplin und optimistischer Grundhaltung!
:-)
Bzgl. des Akkuvabbaus würde ich mir keine Gedanken machen. Sind
sicher keine 5-9%.
Als mein 70er gerade mal 11Tkm drauf hatte, konnte ich bei genau diesen Temperaturen 64,22kWh entnehmen (auf 100%!bezogen).
Angeblich sind aber 68,8 entnehmbar.
2015: Model S
2017: Model Z oe
 
Beiträge: 221
Registriert: 29. Nov 2016, 17:15

Re: 500+km mit dem MS75D

von markusX » 29. Mai 2017, 22:23

@MS-FL_ZH
Klasse Fahrt! Und die 125W/km sind ein Traumwert. Bin letztens nach Oberkochen und wieder zurück: 165W/km und ich war schon Gluglisch :D . Dein Wert topt das mal richtig.

Gute Fahrt weiterhin :!:
MS90D 9.2016
und hier kommt mein http://ts.la/markus662
 
Beiträge: 367
Registriert: 23. Jan 2015, 14:32

Re: 500+km mit dem MS75D

von KrassesPferd » 29. Mai 2017, 22:27

Ich finde die Fahrt und vor allem den Verbrauch klasse. Mein bester Verbrauch war bis jetzt 147Wh/km, allerdings war da sehr viel Landstraße dabei. Ich wäre allerdings massiv ins schwitzen gekommen bei einer Prognose von -37%. Hut ab!
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | AP1 | Pano | SmartAir | Sound | Performance
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1649
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: 500+km mit dem MS75D

von Silverstone » 29. Mai 2017, 22:38

Sehr interessanter Beitrag, 124 Wh/km hatte ich bei konstanter fahrt mit ausgeschaltem Lüfter ebenso schaffen können.

Ist aber eine geduldige Angelegenheit


Gruß
Dateianhänge
IMG_0647.JPG
124 Wh/km ist tatsächlich machbar
The future is now ->
Benutzeravatar
 
Beiträge: 148
Registriert: 23. Mär 2017, 22:52
Wohnort: München

Re: 500+km mit dem MS75D

von Schoettker » 30. Mai 2017, 20:57

MS-FL_ZH hat geschrieben:Der 75er sollte neu 72.6kWh nutzbar haben.


Sicher? War das nicht die gesamte Akkukapazität und man muß etwa 4-5 kWh nicht entnehmbar noch abziehen?
Oder irre ich mich?
Tesla S75, blau, FL, 2017 verkauft, Toyota Prius Plug-In
 
Beiträge: 266
Registriert: 19. Jun 2016, 13:55
Wohnort: Niederfüllbach

Re: 500+km mit dem MS75D

von Alfred » 30. Mai 2017, 21:31

MS-FL_ZH hat geschrieben:Wenn man nur 40km/h fährt gehen vlt auch 700km aber das wird mir dann zu doof :lol:

Börn war das nicht zu doof: 728,4km mit dem P85D
viewtopic.php?f=55&t=8317
https://youtu.be/Z5W4LJ5zL9g
 
Beiträge: 390
Registriert: 30. Jul 2015, 20:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Remus und 1 Gast