Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

von Ollinord » 15. Jul 2018, 16:48

Ja, habe ich anders im Kopf gehabt, danke für den Link ;) !
Smart ED Cabrio, MS 90D free SUC, ZOE Z.E. 40 alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1668
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

von FFF » 15. Jul 2018, 18:50

Karthago hat geschrieben:Cupra

Ob du mit 116 oder mit 20 kW am Supercharger lädst, ist für den Akku counter belanglos.
Entschuldigt, daß ich nicht den ganzen Faden nochmal nachstudiere: lese ich das richtig, daß die Drosselung sozusagen eine Strafmaßnahme ist? Denn "kWh Gleichstrom, die in den Akku flossen" ist natürlich, ahem, BS - es fließt IMMER Gleichstrom in einen Akku...
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 43500km, @2019.12.1.1 , 212Wh/km
 
Beiträge: 1231
Registriert: 7. Mär 2018, 16:13

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

von Karthago » 15. Jul 2018, 19:14

Strafe weniger. Eher Erhaltung der neueren Akkus. Die 85er kennen das Thema nicht.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 350
Registriert: 20. Jun 2018, 13:27

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

von einstern » 15. Jul 2018, 19:41

Ich finde, Tesla sollte sich da etwas einfallen lassen. Ich lade gelegentlich Chademo 38 bis 46 kw. Das ist doch weit von 100+ kw entfernt!?
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4897
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

von MichiRedv » 16. Jul 2018, 22:44

Das ist in der Tat Mist.
ich lade häufig Chademo, so 1-2x die Woche für ca 30 Min, wenn ich bei Aldi einkaufen bin.
Wer noch einen Referral link sucht: http://ts.la/michael8179 - DANKE

Ex. Model S 90D - titanium metallic (6/2016-10/2018)
Model S 100D - midnight silver metallic (Seit 10/2018)
Model 3 Performance - pearl white (Seit 02/2019)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1192
Registriert: 13. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Münchner Westen

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

von Guillaume » 18. Jul 2018, 12:14

Anhand der OBD-Ausgaben des Tesla kann ich bestätigen, dass es im BMS je einen Summenzähler (kWh) für AC-Ladung und DC-Ladung gibt. Desweiteren gibt es die Info, wieviel Lade- und Entladezyklen der Akku bereits hat. Bei den Ladezyklen wird aber nicht mehr unterscheiden zwischen AC und DC.
Aus dieser Sicht wäre es für mich plausibel, wenn die Beschränkung auf Basis des DC-kWh-Zähler basiert.
Eine Unterscheidung SuC/Chademo ist demnach nicht vorgesehen.
 
Beiträge: 3130
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

von VOLTtaner » 18. Jul 2018, 12:48

Guillaume hat geschrieben:Anhand der OBD-Ausgaben des Tesla kann ich bestätigen, dass es im BMS je einen Summenzähler (kWh) für AC-Ladung und DC-Ladung gibt. Desweiteren gibt es die Info, wieviel Lade- und Entladezyklen der Akku bereits hat. Bei den Ladezyklen wird aber nicht mehr unterscheiden zwischen AC und DC.
Aus dieser Sicht wäre es für mich plausibel, wenn die Beschränkung auf Basis des DC-kWh-Zähler basiert.
Eine Unterscheidung SuC/Chademo ist demnach nicht vorgesehen.



Quasi ein entscheidender Nachteil für alle die häufig am 25kw Chademo laden.
 
Beiträge: 207
Registriert: 24. Aug 2015, 16:02

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

von sustain » 18. Jul 2018, 13:31

... oder strategisch mehrere kurze stopps machen um die ideale Ladeleistung zu haben, anstatt den meistens vorgeschlagenen einen längeren.
S100D - FW 2019.16.2 73d3f3c/AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 7500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
 
Beiträge: 3145
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

von VOLTtaner » 18. Jul 2018, 14:26

sustain hat geschrieben:... oder strategisch mehrere kurze stopps machen um die ideale Ladeleistung zu haben, anstatt den meistens vorgeschlagenen einen längeren.


Wenn die Reduzierung nach geladener Menge X kWh/DC eintritt, dann ist die Anzahl der Stopps nicht relevant.
 
Beiträge: 207
Registriert: 24. Aug 2015, 16:02

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

von sustain » 18. Jul 2018, 14:58

Ja laut post weiter vorn soll es aber um die reine Anzahl gehen, dann wäre es schon relevant. Ich glaub wir wüssten es alle gern genau von Tesla, dann kann jeder damit umgehen wie er es für richtig hält.
S100D - FW 2019.16.2 73d3f3c/AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 7500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
 
Beiträge: 3145
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste