Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem DC-Laden

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem laden mi

von Jan_von_LADElund » 9. Mai 2017, 16:53

Also das Chef hab mich jetzt auch schon mehrfach gewundert, da bei meinem S75D EZ21.12.2016 eigentlich nie mehr als 96kW an Ladeleistung angezeigt werden - egal welcher Akkufüllstand!
Ein oder zweimal war es für kurze Zeit über 100kW, aber da habe ich noch nicht so sehr drauf geachtet!
Ich lade auch sehr häufig am SuC - 13.000km in 4Monaten 90% Autobahn...
 
Beiträge: 3
Registriert: 24. Dez 2016, 14:20

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem laden mi

von TeeKay » 9. Mai 2017, 17:30

75D hat eine geringere Spannung als der 90D und darum auch niedrigere Ladeleistungen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem laden mi

von StefanSarzio » 9. Mai 2017, 17:45

tornado7 hat geschrieben:Nicht vergessen, das danach wieder zu löschen / deaktivieren. Weil wenn aktiviert verbraucht dein Auto für das Bischen Statistik pro Tag in etwa so viel mehr Strom wie ein durchschnittlicher EU-Haushalt in der gleichen Zeit.


Falls das wirklich stimmt: teslafi.com nehmen. Das protokolliert schön mit ohne Mehrverbrauch. Und man kann das Token eintragen statt des Passwortes.
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 1191
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem laden mi

von GalileoHH » 9. Mai 2017, 22:19

Ollinord hat geschrieben:Ich werde Sonntag noch Klemmbretter mitbringen und diese Tabellen zum späteren Vergleich. Fällt Euch noch was ein?


Ich hätte da noch ein paar Daten für Deine Tabelle von heute Nachmittag. Batterie war bei Ladebeginn warm. [Edit] und Range Mode war aus.

09-05-2017 22-12-11.png
Zuletzt geändert von GalileoHH am 9. Mai 2017, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1298
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem laden mi

von snooper77 » 9. Mai 2017, 22:23

GalileoHH hat geschrieben: Batterie war bei Ladebeginn warm.


Sicher? Die Kurve sagt etwas anderes...
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5876
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem laden mi

von GalileoHH » 9. Mai 2017, 22:25

volker hat geschrieben:Anders gesagt: Von einem technischen System Null Degradation zu verlangen halte ich für nicht realistisch.


Da verstehst Du mich falsch. Niemand hat in Abrede gestellt, dass eine Batteriekapazität über die Zeit degradiert. Das ist völlig akzeptiert.

Was nicht geht ist, einen Parameter wie die Ladeleistung ungefragt zu ändern, denn das kann für so manchen ja der entscheidende Wert sein.

Spekulation: Wenn Schnellladen nicht zu erhöhten Garantieleistungen sondern nur zur "normalen" Reduktion der Kapazität führen würde, dann würde Tesla da nicht Hand anlegen, siehe die alten 85er.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1298
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem laden mi

von GalileoHH » 9. Mai 2017, 22:27

snooper77 hat geschrieben:
GalileoHH hat geschrieben: Batterie war bei Ladebeginn warm.


Sicher? Die Kurve sagt etwas anderes...


Ziemlich sicher, ich bin den Akku von 40% runter auf 3% gefahren und der Kühler lief wie verrückt. Den tiefen Beginn hatte ich neulich auch nach 1000 km Autobahn.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1298
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem laden mi

von snooper77 » 9. Mai 2017, 22:40

Ok - komisch.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5876
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem laden mi

von Mathie » 9. Mai 2017, 22:44

GalileoHH hat geschrieben:
09-05-2017 22-12-11.png

Das sieht so anders aus, als alles, was ich mit unserem 85D je gesehen habe. Eine Ladeleistung die von 4% bis 50% kontinuierlich steigt, wenn mir das irgendwer erzählen würde, würde ich wahrscheinlich kein Wort glauben.

Hat einer unserer Akkuspezialisten da eine Erklärung? Beatbuzzer?

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 8141
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Reduzierung der Ladegeschwindigkeit bei öfterem laden mi

von GalileoHH » 9. Mai 2017, 22:53

Ich hab die Kurve auch in Teslalog mit deutlich mehr Datenpunkten, die sieht wirklich so aus.

Der Anstieg entspricht übrigens ziemlich gut dem Anstieg der Ladespannung.

Ich muss ohnehin mal ins SeC, Vmax geht dauerhaft nicht mehr, der AP ebenso und wenn ich Vollgas gebe, hört es sich an, als hätte ich Kopfsteinpflaster unter der Hinterachse.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1298
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: MartinPF und 5 Gäste