Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: 16,5 kW-Lader-Upgrade nicht mehr verfügbar

von past_petrol » 20. Apr 2017, 19:14

Das ist - mit Verlaub - komplett lächerlich seitens Tesla ! So etwas Unnötiges kommt selten daher ! Der 90er nuckelt dann bummelig 9h an AC - well done Tesla - Schnarchlader !!! Einzige Erklärung - der 90er fällt bald weg...
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4299
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Re: 16,5 kW-Lader-Upgrade nicht mehr verfügbar

von mp37c4 » 20. Apr 2017, 19:52

Ich sags nochmal: wir werden uns kein neues EV kaufen das nicht mindestens 22 kW AC laden kann. Der Leaf Akku kommt ganz langsam ins altern und eigentlich wollten wir dieses/nächstes Jahr einen Nachfolger kaufen. Aber irgendwie gehen uns die möglichen Kandidaten aus...
//*
//* seit 30.12.14: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 728
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: 16,5 kW-Lader-Upgrade nicht mehr verfügbar

von jonn68 » 20. Apr 2017, 19:55

mp37c4 hat geschrieben:Ich sags nochmal: wir werden uns kein neues EV kaufen das nicht mindestens 22 kW AC laden kann. Der Leaf Akku kommt ganz langsam ins altern und eigentlich wollten wir dieses/nächstes Jahr einen Nachfolger kaufen. Aber irgendwie gehen uns die möglichen Kandidaten aus...

Aber das ist ja Tesla seit dem Facelift außen vor :oops:
Model S 90D, schwarz
 
Beiträge: 1526
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24
Land: Deutschland

Re: 16,5 kW-Lader-Upgrade nicht mehr verfügbar

von Sedna » 20. Apr 2017, 21:51

Vielleicht kommt ja auch eine DC-Wallbox? Würde auch zum Destination-Charge Programm passen...
 
Beiträge: 114
Registriert: 8. Aug 2015, 11:04
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 16,5 kW-Lader-Upgrade nicht mehr verfügbar

von tripleP » 20. Apr 2017, 22:00

Sedna hat geschrieben:Vielleicht kommt ja auch eine DC-Wallbox? Würde auch zum Destination-Charge Programm passen...


Was meinst Du mit DC Wallbox?
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie (bald 18kWh), Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4150
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: 16,5 kW-Lader-Upgrade nicht mehr verfügbar

von mp37c4 » 20. Apr 2017, 22:14

Oder man kauft sich ganz einfach einen handlichen mobilen Designwerk Chademo-Lader, der macht aus jeder 22 kW AC Säule einen 20 kW Chademo Lader. Ganz günstig zu haben für 20.000 € plus 500 € Tesla Chademo Adapter. Kommt Jungs, wer über 100.000 € für einen Tesla ausgibt, schafft das auch noch ...
//*
//* seit 30.12.14: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 728
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: 16,5 kW-Lader-Upgrade nicht mehr verfügbar

von Healey » 20. Apr 2017, 22:15

Ein DC (Destination Charger) hat keinen DC (Gleichstrom)...vielleicht gibt es da eine Verwechslung.
LGHermann
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 143.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 10.000 km, 169 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9512
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 16,5 kW-Lader-Upgrade nicht mehr verfügbar

von mbrandhu » 20. Apr 2017, 22:16

Bei mir im Kaufvertrag steht dass es nachträglich noch für mehr Geld aktivierbar ist und darauf werde ich notfalls auch bestehen mit allen entsprechende Konsequenzen, was soll der Witz denn...eigentlich hätte ich das umgekehrte erwartet, kostenlos diese sinnlose Softwarelimitierung aufheben...
Viele Grüße aus Heidenheim
Markus

http://www.teslawiki.de - das deutschsprachige Wiki für Tesla. Mitmachen!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 453
Registriert: 23. Dez 2016, 16:15
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Land: Deutschland

Re: 16,5 kW-Lader-Upgrade nicht mehr verfügbar

von Volker.Berlin » 20. Apr 2017, 22:24

Ich werde hier sicher gleich gesteinigt, zumal ich selbst (natürlich) einen 22 kW-Lader spazieren fahre, aber perspektivisch finde ich das mit den 11 kW ganz in Ordnung. So lange man da laden kann, wo man parkt, reicht das locker, denn das Auto steht deutlich mehr, als es fährt. Und wenn man jenseits der Akku-Reichweite unterwegs ist, muss man mit großer Wahrscheinlichkeit sowieso an einen DC-Lader, die es ja inzwischen auch fast überall (und stark zunehmend) gibt. Dann ist das auch egal. Das Fenster, in dem einem 22 kW AC-Ladung wirklich einen Vorteil bringt, war nie sehr groß und wird jeden Tag kleiner. Ein CHAdeMO-Adapter ist billiger und dürfte im Alltag mehr Nutzen stiften.

(Zweifellos gibt es Nutzer, für die 22 kW regelmäßig einen großen Vorteil bedeuten würden. Das ist mir schon klar. Zweifelhaft ist aber, ob diese Nutzergruppe die 5%-Hürde schafft...)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14789
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: 16,5 kW-Lader-Upgrade nicht mehr verfügbar

von snooper77 » 20. Apr 2017, 22:27

Healey hat geschrieben:Ein DC (Destination Charger) hat keinen DC (Gleichstrom)...vielleicht gibt es da eine Verwechslung.
LGHermann


Soweit ich weiss, wird hier im Forum eher "DeC" als Abkürzung für Destination Charger verwendet, analog zu "SuC" für Supercharger.

Vielleicht ein Fall für viewtopic.php?f=8&t=6164 ?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5880
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste