Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

von KaJu74 » 18. Apr 2017, 04:07

Hi

Ich finde es eine Frechheit.

Jetzt kann man das Hochstrom-Bordladegerät nur noch im Model S/X 100/100D bekommen.

In anderen Varianten nicht mal für viel Geld!!!

:shock:
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5487
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Walchum
Land: Deutschland

Re: Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

von Leto » 18. Apr 2017, 05:32

KaJu74 hat geschrieben:Hi

Ich finde es eine Frechheit.

Jetzt kann man das Hochstrom-Bordladegerät nur noch im Model S/X 100/100D bekommen.

In anderen Varianten nicht mal für viel Geld!!!

:shock:


Zur Zeit hat Tesla wohl ein Rad ab :roll: :?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

von past_petrol » 18. Apr 2017, 06:46

So sehe ich das aktuell auch im Konfigurator - das ist wirklich bitter und kaum nachzuvollziehen. Andererseits kann es auch mal wieder so sein, das bei der Umstellung der websites das Thema nicht richtig umgesetzt wurde und noch korrigiert wird. Beide Umstände gefallen mir überhaupt nicht - 11 kW in so einem Fahrzeug sind nicht so toll - ich lade kaum am SuC - würde mich schon treffen :(.
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4304
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Re: Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

von Helmut1 » 18. Apr 2017, 07:11

Spekulation:
1. Webside noch nicht richtig.
oder:
2. Tesla hat ein neues Ladegerät entwickelt mit 11kW Höchstleistung.

Die zweite Möglichkeit ist durchaus realistisch. Es könnte das Ladegerät für das M3 sein. (Voraussetzung selbes Spannungsniveau beim M3 wie beim MS).

Das in den "kleinen" MS das gleiche Ladegerät ist wie in den "großen" nur softwarelimitiert macht überhaupt keinen Sinn wenn es nicht gegen Aufpreis auch die volle Leistung liefert. Denn eine Softwarelimitierung verkompliziert ja nicht die Produktion.
M3 reserviert am 31.3.2016 vormittags in Hamburg (Bei Ladenöffnung in der Schlange gestanden).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3183
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

von fabbec » 18. Apr 2017, 07:13

16kW ist schon was für ar***
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2782
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

von mp37c4 » 18. Apr 2017, 07:45

Wartet mal, bis Elon das 1-phasige Laden mit 3,7 kW entdeckt hat :evil:
//*
//* seit 30.12.14: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 729
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

von ensor » 18. Apr 2017, 08:16

Nicht so voreilig!
Ich sehe keinen Grund, warum es nicht wie bisher eine Option zum späteren Freischalten bleibt. Es ist halt nur aus dem Konfigurator geflogen so wie damals der Doppellader auch. Aber ich bin sicher, dass man es nachher im SeC ordern kann.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3535
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

von Beatbuzzer » 18. Apr 2017, 08:46

Helmut1 hat geschrieben:2. Tesla hat ein neues Ladegerät entwickelt mit 11kW Höchstleistung.

Mich dolcht, sowas gab es schon mal bei Tesla...für ziemlich lange Zeit :mrgreen:

Ansonsten ist das so wie aktuell auch ziemlich dumm. Gerade bei den kleinen Akkus brauche ich doch viel öfter AC...
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4415
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland

Re: Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

von Spark » 18. Apr 2017, 11:08

Leto hat geschrieben:Zur Zeit hat Tesla wohl ein Rad ab :roll: :?


+1000

Man bekommt immer weniger, für immer mehr Geld :evil: :evil: :evil:
Model S 70D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 614
Registriert: 4. Jan 2016, 15:08
Land: Deutschland

Re: Hochstrom-Bordladegerät nur für Model S/X 100/100D

von Great Cornholio » 18. Apr 2017, 13:56

Spark hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:Zur Zeit hat Tesla wohl ein Rad ab :roll: :?


+1000

Man bekommt immer weniger, für immer mehr Geld :evil: :evil: :evil:


Also Mein Doppellader hat mich 'ne ordentliche Stange Geld gekostet. Der war nicht Standard und nicht umsonst. Wieso beschwerst du dich? Hattest du vor einen neuen zu kaufen?
EthikBank | mein Rabattlink http://ts.la/markus1792
Model3Tracker | Germany: S Owner (Store before unveil): MODEL 3 Base | Deep Blue | Std | | | AP | | | Tow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 576
Registriert: 14. Jun 2014, 22:38
Wohnort: Friedrichroda
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste