Was macht man wenn man ohne Strom liegenbleibt?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Was macht man wenn man ohne Strom liegenbleibt?

von GalileoHH » 10. Jul 2017, 05:16

In diesem Fall wurde das pragmatisch gelöst. Rollen unter die Hinterräder, vorne mit Hubbalken abgehoben und ab zum SuC.

12 V Batterie aufladen ist mitten in einer Autobahnabfahrt auch eher ungünstig.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1321
Registriert: 23. Apr 2014, 17:54
Land: Deutschland

Re: Was macht man wenn man ohne Strom liegenbleibt?

von cko » 10. Jul 2017, 07:25

Warum nicht einfach ziehen?
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2259
Registriert: 10. Nov 2015, 15:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Was macht man wenn man ohne Strom liegenbleibt?

von grizzzly » 10. Jul 2017, 07:55

Parkbremse
MS P100DL seit heute 25.6.2019 http://ts.la/martin15513
MS P90D seit 08/2016 http://ts.la/christian6184
PV 7kWp seit 2009
PV 3,5kWp ab 07/2019 (in Planung 2xPW2)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1973
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Was macht man wenn man ohne Strom liegenbleibt?

von trayloader » 10. Jul 2017, 10:28

GalileoHH hat geschrieben:In diesem Fall wurde das pragmatisch gelöst. Rollen unter die Hinterräder, vorne mit Hubbalken abgehoben und ab zum SuC.

...


hier gibt es meist nur ein Problem, welches nicht sofort auffällt:

die Rollen sind zu hoch und knicken die elastischen Aero Fins am Unterboden um, und zwar derart, daß die reißen.

Gibt kein Abschleppdienst gerne zu, ist aber nicht zu vermeiden.
Dateianhänge
2d6ac4e91f5fb91bd56f535f874478a7.jpg
Zuletzt geändert von trayloader am 10. Jul 2017, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1881
Registriert: 1. Sep 2016, 21:05
Land: Deutschland

Re: Was macht man wenn man ohne Strom liegenbleibt?

von wp-qwertz » 10. Jul 2017, 10:31

trayloader hat geschrieben:...
die Rollen sind zu hoch und knicken die elastischen Aeoro Fins am Unterboden um, und zwar derart, daß die reißen.
...


und was sind "Aeoro Fins" :?:
gilt das nur fürs S oder auch fürs X?
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
ev-tarif buchbar.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: xx.XX.20
 
Beiträge: 2733
Registriert: 22. Aug 2016, 18:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot] und 1 Gast