Winterreichweite S70D

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Winterreichweite S70D

von Earlian » 27. Jan 2017, 20:10

Hör auf blumenwirt. Einen erfahreneren 70D Piloten wirst Du nicht finden!
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2814
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreichweite S70D

von Vetimania » 29. Jan 2017, 20:50

univ hat geschrieben:
Vetimania hat geschrieben:Ich habe auch einen 70D, Anfang des Winters ( bis man sich eingefummelt hat) hatte ich auf den täglichen Kurzstrecken ca. 280-290 wh/km als Verbrauch.
Nach entdecken der Tatsache das die Batterieheizung an den Reichweitenmodus gekoppelt ist nur nach 220-230 wh/km.

Bedeutet das, dass du MIT aktiviertem Reichweitenmodus auf 220-230 Wh/km kommst, oder ohne aktivierten Reichweitenmodus?


Ohne Reichweitenmodus ( das 'nach' sollte 'noch' heißen ....sch... Fehlerkorrektur)

Die Strecken sind aber wirklich recht kurz und die Heizung des Innenraums verschlingt ja einiges wenn immer neu beheizt werden muss. Wenigstens ist die Heizung immer sofort warm ... das war bei meinem Jaguar vorher anders [emoji51]

Auf Langstrecken ist es meist noch weniger . Außer wenn es Eilzuschlag gibt [emoji6]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Beiträge: 106
Registriert: 24. Okt 2015, 09:22
Wohnort: 63694 Limeshain
Land: Deutschland

Re: Winterreichweite S70D

von danielm » 2. Feb 2017, 16:29

Hello,

Yellow hat geschrieben:Sorry Daniel, aber irgendwas passt da nicht!
Du bist mit Sicherheit nicht mit einem 70D bei -14 Grad, Nebel und max. 120 km/h 310 km weit real(!) gefahren:
Bild

Irgendwelche Parameter stimmen da nicht oder sind im Gedächtnis falsch gespeichert.
Deine aktuelle Reichweite hingegen klingt plausibel und ich würde mir keine Gedanken machen.


ne, bin ich nicht. Maximal 120km/h im Schnitt würde ich mal max. 85 ansetzen :-)
Grüße,
Daniel
X90D silver EZ 6/17 - verkauft
S70D solid white EZ 3/16 - verkauft
S85 solid black EZ 12/2014 - verkauft
Benutzeravatar
 
Beiträge: 132
Registriert: 26. Sep 2016, 13:07
Wohnort: Ergoldsbach
Land: Deutschland

Re: Winterreichweite S70D

von danielm » 2. Feb 2017, 16:41

Hallo,
vielen Dank für die ganzen Tipps und Rückmeldungen.
Leider sind auf der Strecke keine Lademöglichkeiten und auch auf der Arbeit kann ich nicht laden. Ich habe also ca. 230 bis 240 km täglich zu fahren, auf Langstrecke. Wenn ich Pech habe, komme ich abends mit 10-15km Restreichweite zu Hause an. Pro km habe ich dann zwischen 225 und 270 kw Verbrauch im Display.

Aber die Zusammenhänge zwischen Range Mode und Batterieheizung verstehe ich nun. Da habe ich es natürlich lieber warm im Auto, wenn es auch der Batterie hilft. Was mir aufgefallen ist, wenn ich das Auto mit 230 km Restreichweite in die Tiefgarage stelle, verliert es bis um 18:30 schon ganz gerne mal 20 - 40 km.

Nun ja. Jetzt überlege ich, wie ich wieder etwas mehr Flexibilität gewinne. Vielleicht steige ich auf einen S85 um, die 90er sind mir deutlich zu teuer. Vielleicht ist es auch erstmal doch eher ein PHEV, bevor die größeren Reichweiten erreichbar werden...
X90D silver EZ 6/17 - verkauft
S70D solid white EZ 3/16 - verkauft
S85 solid black EZ 12/2014 - verkauft
Benutzeravatar
 
Beiträge: 132
Registriert: 26. Sep 2016, 13:07
Wohnort: Ergoldsbach
Land: Deutschland

Re: Winterreichweite S70D

von StefanSarzio » 2. Feb 2017, 16:52

Wie hast Du "Energie sparen" und "Immer verbunden" eingestellt?
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 1309
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32
Land: Deutschland

Re: Winterreichweite S70D

von Guillaume » 2. Feb 2017, 17:33

danielm hat geschrieben:Da habe ich es natürlich lieber warm im Auto, wenn es auch der Batterie hilft. Was mir aufgefallen ist, wenn ich das Auto mit 230 km Restreichweite in die Tiefgarage stelle, verliert es bis um 18:30 schon ganz gerne mal 20 - 40 km..

Hast du Typical oder Rated Range als Anzeige eingestellt? Bei Typical entspricht das einem Verlust von ca. 3,5-7,x Kilowattstunden! Das ist keineswegs normal und natürlich rauben diese 5-10% Verlust dann auch an Sicherheit auf Langstrecke.
Nutzt Du außer Deiner Tesla-App noch teslalog.com oder ähnliche Webservices, die dauerhaft Daten vom Fahrzeug abfragen könnten?

Normal dürften es während eines Arbeitstages maximal nur 1% Verlust sein.
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3505
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland

Re: Winterreichweite S70D

von danielm » 3. Feb 2017, 06:51

Ich habe Typical eingestellt und auch "immer verbunden" als workaround für ansonsten 10 Minuten Wartezeit bis sich LTE verbindet. War ein Tipp vom Service...

Jetzt fange ich gerade konkret an, mich Richtung älterer S85 zu orientieren. Allerdings habe ich bisher keinen konkreten Vergleich der Reichweiten gefunden. Weiß jemand, wieviel mehr Reichweite bei S85 gegenüber S70D bei den verschiedenen Bedingungen zur Verfügung stehen? Ich habe gerade einen Angebot für einen älteren 2014er S85 ohne alles (keine AP Hardware, LTE, Pano, DAB) aber dafür mit Kaltwetter Paket, Leder und wenig Kilometern...

Kostet auch mal schicke 15K weniger als mein Auto. Tausche Komfort und neues Baujahr gegen Reichweite. Aber lohnt sich der Tausch aus der Reichweiten-Perspektive? Es geht bei mir um sagen wir mal 30 bis 50 km mehr, die mir Flexibilität brächten.
X90D silver EZ 6/17 - verkauft
S70D solid white EZ 3/16 - verkauft
S85 solid black EZ 12/2014 - verkauft
Benutzeravatar
 
Beiträge: 132
Registriert: 26. Sep 2016, 13:07
Wohnort: Ergoldsbach
Land: Deutschland

Re: Winterreichweite S70D

von Mansaylon » 3. Feb 2017, 06:57

Da würde ich vorher mal nach einem Batterietausch anfragen.... der Platz ist ja vorhanden, da das Chassis in jedem S Modell gleich ist.
Evtl. würdest Du einen Besseren Deal machen, wenn Du Deine Batterie mit einer 100er auswechseln würdest... frag doch mal nach dem Preis.
Somit hättest Du ein Deinen bisherigen Komfort und erst noch Allradantrieb.
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 813
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)
Land: Schweiz

Re: Winterreichweite S70D

von egn » 3. Feb 2017, 07:34

Ich schätze dass Du vielleicht 10 % mehr Reichweite bekommst, da der 70D effizienter ist und der 85er wahrscheinlich schon seine 5-6 % verloren hat.

Einen groben Anhaltspunkt für die Differenz könnte die Typical-Reichweite beider Fahrzeuge umgerechnet auf den gleichen Prozentsatz ergeben. Dazu einfach vom anderen Fahrzeug die Reichweite und den dazugehörenden Prozentsatz erfragen und auf 100 % umrechnen. Das gleiche machst Du bei Deinem Fahrzeug.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Winterreichweite S70D

von StefanSarzio » 3. Feb 2017, 08:17

Stell doch testhalber mal "Energiesparen an" und "Immer verbunden" aus um heraus zu finden, wie viel Reichweite Du dann noch verlierst wenn er steht.
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 1309
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste