Reichweite P90D

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Reichweite P90D

von Rkronemann » 19. Jan 2017, 13:16

Jetzt hast du sogar einen richtig guten Verbrauch gehabt

Mit meinem S90D FL habe ich im Sommer so meistens 20-22 kWh je 100km und im Winter 25-28 also grob 20% mehr

Heisst also bei meinem meist Langstrecken Profil im Sommer alle 3h an den SuC und im Winter alle 2-2,5 wobei ich im Sommer eher häufiger lade aber spätestens bei 80% abstecke.

Langsamer fahren ist in der Tat entspannter aber das Model S macht auch bei 250 Spass [emoji12]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Model S 90D (EZ 08/16): Weiss | Schiebedach | Carbon | Winterpaket | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 414
Registriert: 14. Jun 2016, 13:40
Land: Deutschland

Re: Reichweite P90D

von segwayi2 » 19. Jan 2017, 13:22

Ich hab nach 160tsd einen Schnitt von 212whkm. Im Winter bin ich 20% über diesem Schnitt und im Sommer 10% drunter. Über den Daumen brauche ich im Winter 30% mehr als im Sommer was an meinem hohen Kurzstreckenanteil im Winter liegt.
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8902
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Reichweite P90D

von Plan B » 19. Jan 2017, 13:48

Hallo, etwas OT,

Nachdem ich kurz hinter einander zwei unterschiedliche D-Modelle gefahren habe , hat mich der Hohe Verbrauch gegenüber meinem Oldtimer, einem P85 erstaunt.
Na zwei Motoren wollen "bestromt" werden.

Gruß Oliver
Tesla einfach ein tolles Reisegefühl...
2019.12.1.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 874
Registriert: 17. Nov 2014, 13:48
Wohnort: im schönen Remstal
Land: Deutschland

Re: Reichweite P90D

von Leto » 19. Jan 2017, 13:51

Plan B hat geschrieben:Hallo, etwas OT,

Nachdem ich kurz hinter einander zwei unterschiedliche D-Modelle gefahren habe , hat mich der Hohe Verbrauch gegenüber meinem Oldtimer, einem P85 erstaunt.
Na zwei Motoren wollen "bestromt" werden.

Gruß Oliver


Das scheint auch vom Fahrprofil abzuhängen, mein S90D ist spürbar (> 10%) sparsamer als der P85+ war.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Reichweite P90D

von jekruege » 19. Jan 2017, 14:06

Ich hatte am Wochenende auch ein S60D als Loaner - bei niedrigeren Geschwindigkeiten war er sparsamer - vor allem die Rekuperation ist sofort viel stärker - wie bei meinem S85 vorm 7.0 Update. Bei 120 km/h bis 130 km/h war nichts mehr von sparsameren Verhalten zu merken. Tesla sollte wieder ein P100 anbieten - Heckantrieb macht einfach mehr Spaß und ist bei Autobahngeschwindigkeit sparsamer ...

Eigentlich gab es ja auch die Aussage, dass der vordere Motor mit besserer Übersetzung angebunden ist und damit der vordere Motor im besseren Wirkungsgradbereich bei hohen Drehzahlen läuft. Vermutlich gleicht sich das dann aber durch die Verluste durch den zweiten Motor aus. Theorie gut - Praxis leider nicht.


Leto hat geschrieben:Das scheint auch vom Fahrprofil abzuhängen, mein S90D ist spürbar (> 10%) sparsamer als der P85+ war.


Dazu muss man aber sagen, dass der P85 auch 20 % mehr verbraucht als der S85 ...
S85 2015 - 2019
i3
M3P Base B)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1489
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08
Land: Deutschland

Re: Reichweite P90D

von Leto » 19. Jan 2017, 14:14

jekruege hat geschrieben:Ich hatte am Wochenende auch ein S60D als Loaner - bei niedrigeren Geschwindigkeiten war er sparsamer - vor allem die Rekuperation ist sofort viel stärker - wie bei meinem S85 vorm 7.0 Update. Bei 120 km/h bis 130 km/h war nichts mehr von sparsameren Verhalten zu merken. Tesla sollte wieder ein P100 anbieten - Heckantrieb macht einfach mehr Spaß und ist bei Autobahngeschwindigkeit sparsamer ...

Eigentlich gab es ja auch die Aussage, dass der vordere Motor mit besserer Übersetzung angebunden ist und damit der vordere Motor im besseren Wirkungsgradbereich bei hohen Drehzahlen läuft. Vermutlich gleicht sich das dann aber durch die Verluste durch den zweiten Motor aus. Theorie gut - Praxis leider nicht.


Leto hat geschrieben:Das scheint auch vom Fahrprofil abzuhängen, mein S90D ist spürbar (> 10%) sparsamer als der P85+ war.


Dazu muss man aber sagen, dass der P85 auch 20 % mehr verbraucht als der S85 ...


Plan B sprach von einem P.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Reichweite P90D

von jekruege » 19. Jan 2017, 14:22

Ahh okay ..

Warum baut Tesla eigentlich, wenn sie eh schon zwei Motoren verbauen, nicht den vorderen Motor als Permanent-Magnet-Motor? Das sieht man ja im i3, dass der noch mal deutlich sparsamer ist und für die 5000 Euro Aufpreis der D-Modelle lassen sich doch sicherlich auch die benötigten seltenen Erden da mit einbauen.
S85 2015 - 2019
i3
M3P Base B)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1489
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08
Land: Deutschland

Re: Reichweite P90D

von Leto » 19. Jan 2017, 14:33

jekruege hat geschrieben:Ahh okay ..

Warum baut Tesla eigentlich, wenn sie eh schon zwei Motoren verbauen, nicht den vorderen Motor als Permanent-Magnet-Motor? Das sieht man ja im i3, dass der noch mal deutlich sparsamer ist und für die 5000 Euro Aufpreis der D-Modelle lassen sich doch sicherlich auch die benötigten seltenen Erden da mit einbauen.


Tesla hat mal argumentiert das seltene Erden eine Skalierungshürde, kein Kostenproblem seien.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Reichweite P90D

von egn » 19. Jan 2017, 15:37

Außerdem ist beim Permanentmotor auch nicht die große Spreizung zwischen Dauer- und Spitzenleistung möglich.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Reichweite P90D

von Mathie » 19. Jan 2017, 18:05

Gerold hat geschrieben:Danke nochmals für die zahlreichen Tipps und Anregungen.

Dir danke für das Feedback! Freut mich, dass Dir die Tipps was genutzt haben.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9391
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: andyk, ChrisausHH, Joedivex, pitnight, RC-TeslaS und 1 Gast