Lärm beim Laden?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Lärm beim Laden?

von KrassesPferd » 23. Jul 2018, 17:50

Hallo ensor,

ich habe bereits darauf geachtet. Immer am SuC gehen die Klappen auf, immer bei AC-Ladung bleiben sie zu. Ausser, ich mache eine Tür auf und die Innenraumklimatisierung muss arbeiten, dann gehen die Klappen mit auf. Mache ich die Tür zu, schließen sich die Klappen.

Ich bin mir sehr sicher, die Klappen auch schon an AC-Ladung geöffnet gesehen zu haben, dass war allerdings, bevor ich diese "Probleme" bekam. Ich lade seit Oktober 2016 an meiner Wallbox. Noch nie hat er dort Lärm gemacht, nicht ein einziges Mal. Erst seit April/Mai 2018 passiert es jedes Mal, ausser ich lade nur mit 11kw. Tesla hat das Fahrzeug dahingehend überprüft und alles für in Ordnung erklärt. Ich sehe das anders, aber Tesla (SeC Hamburg) antwortet mir nicht mehr (3 Versuche per Mail, zwei per Telefon mit Rückrufversprechen).
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Lärm beim Laden?

von Gatanis » 27. Jul 2018, 21:48

Das Problem, dass er bei 16,5kW nach einer Weile extrem laut wird kenne ich, seit ich das Auto habe.
Ganz zu Anfang hatte ich einmal ein unschönes Erlebnis.
Ich hatte meinen Tesla ein paar Blöcke entfernt an einer EnBw-Säule stehen und wollte eigentlich nur kurz laden (gerade weil er nach einer Weile sehr laut wird), hatte es aber vergessen, bis dann um 23 Uhr die Polizei vor meiner Haustür stand, mit der Frage ob ich einen Tesla fahre. Die nächste Frage war dann, ob das normal sei, dass er so wahnsinnig laut ist beim Laden. Die Leute würden sich beschweren.
Ich hab dann schnell per App das Laden unterbrochen und die Polizisten sind zufrieden abgewandert.
Sowas macht keinen schönen Eindruck.
Ich glaube auch, dass es ein SW-Bug ist, oder eine paar Parameter sind sehr übertrieben eingestellt.
Ein paar Monate später habe ich mir zumindest eingebildet, dass die Lüfter nicht mehr so extrem so laut sind, aber trotzdem laut genug, um die Anwohner zu stören.
Aus technischer Sicht frage ich mich schon, ob das Ladegerät so stark gekühlt werden muss, denn dass die Batterie sich vom Laden auch nur ein bißchen erwärmt, halte ich bei der geringen Ladeleistung für ausgeschlossen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Registriert: 9. Apr 2015, 09:20
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von Teslanico » 28. Jul 2018, 08:38

Gatanis hat geschrieben:Das Problem, dass er bei 16,5kW nach einer Weile extrem laut wird kenne ich, seit ich das Auto habe.
Ganz zu Anfang hatte ich einmal ein unschönes Erlebnis.
Ich hatte meinen Tesla ein paar Blöcke entfernt an einer EnBw-Säule stehen und wollte eigentlich nur kurz laden (gerade weil er nach einer Weile sehr laut wird), hatte es aber vergessen, bis dann um 23 Uhr die Polizei vor meiner Haustür stand, mit der Frage ob ich einen Tesla fahre. Die nächste Frage war dann, ob das normal sei, dass er so wahnsinnig laut ist beim Laden. Die Leute würden sich beschweren.
Ich hab dann schnell per App das Laden unterbrochen und die Polizisten sind zufrieden abgewandert.
Sowas macht keinen schönen Eindruck.
Ich glaube auch, dass es ein SW-Bug ist, oder eine paar Parameter sind sehr übertrieben eingestellt.
Ein paar Monate später habe ich mir zumindest eingebildet, dass die Lüfter nicht mehr so extrem so laut sind, aber trotzdem laut genug, um die Anwohner zu stören.
Aus technischer Sicht frage ich mich schon, ob das Ladegerät so stark gekühlt werden muss, denn dass die Batterie sich vom Laden auch nur ein bißchen erwärmt, halte ich bei der geringen Ladeleistung für ausgeschlossen.


Wie lange hast Du deinen Wagen schon? Ist auf jeden Fall nicht normal. Habe das Auto seit über einem Jahr und er war nie so laut. Problem trat erst vor ca. 2-3 Monaten auf...
2,5 Jahre Tesla Model S90D FL, jetzt umgestiegen =>

Tesla Model 3 Performance, Deep Blue Metallic, Performance Upgrade, Autopilot und begeistert

Mein Empfehlungslink für 1500 Freikilometer am SUC => http://ts.la/nicolai2785
 
Beiträge: 314
Registriert: 24. Feb 2017, 18:57
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von Ralf W » 28. Jul 2018, 09:41

Gestern war es wieder soweit, ich kam flott über die Autobahn von der Arbeit nach Hause. Abends wollten wir nochmal los, Mond kucken, also Ladung mit 20 kW. Der Tesla gibt nach einiger Zeit akustisch alles was er kann, das kann man auch am Tag fast nicht bringen, da er bei mir draussen steht.

Letztlich war er voll genug für die Tour und gestern Nacht habe ich ihn dann erst gar nicht mehr angesteckt. Heute früh ist er dann kühl genug um ohne Lärm zu laden.

Letztlich wäre eine Anzeige oder eine wählbare automatische Ladekurve schön um leise zu laden. Ich wills mir ja nicht mit den Nachbarn verscherzen.
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | ZOE R90 ZEN | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2099
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von Leto » 28. Jul 2018, 09:56

Aktuell ist schon die Vorklimatisierung saulaut. Ist halt warm :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von KrassesPferd » 28. Jul 2018, 10:02

Nochmal: Ich lade mein Auto seit 2 Jahren zuhause. Selbst wenn ich sonst direkt nach einer langen Autobahnfahrt direkt geladen habe, hat er nicht so einen unglaublichen Lärm gemacht. Ich habe immer mit 16,5kw geladen. Geht nun nicht mehr. Es hat sich also etwas verändert, und ich meine nicht die Aussentemperatur.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Lärm beim Laden?

von Teslanico » 28. Jul 2018, 10:18

KrassesPferd hat geschrieben:Nochmal: Ich lade mein Auto seit 2 Jahren zuhause. Selbst wenn ich sonst direkt nach einer langen Autobahnfahrt direkt geladen habe, hat er nicht so einen unglaublichen Lärm gemacht. Ich habe immer mit 16,5kw geladen. Geht nun nicht mehr. Es hat sich also etwas verändert, und ich meine nicht die Aussentemperatur.


So ist es...
2,5 Jahre Tesla Model S90D FL, jetzt umgestiegen =>

Tesla Model 3 Performance, Deep Blue Metallic, Performance Upgrade, Autopilot und begeistert

Mein Empfehlungslink für 1500 Freikilometer am SUC => http://ts.la/nicolai2785
 
Beiträge: 314
Registriert: 24. Feb 2017, 18:57
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von Teslanico » 28. Jul 2018, 10:19

Leto hat geschrieben:Aktuell ist schon die Vorklimatisierung saulaut. Ist halt warm :D


Hilft uns unheimlich weiter...
2,5 Jahre Tesla Model S90D FL, jetzt umgestiegen =>

Tesla Model 3 Performance, Deep Blue Metallic, Performance Upgrade, Autopilot und begeistert

Mein Empfehlungslink für 1500 Freikilometer am SUC => http://ts.la/nicolai2785
 
Beiträge: 314
Registriert: 24. Feb 2017, 18:57
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von Guillaume » 28. Jul 2018, 11:36

Mein 85er mit dem alten Doppellader steht den ganzen Tag in der prallen Sonne und hat gestern beim Laden leise gelüftet (Lüfter links und rechts in der Stoßstange), jedoch ohne gleichzeitigen Einsatz der Klimaanlage. Kann ich deshalb genau sagen, weil bei meinem der Klimakompressor gut hörbar ist. Dabei blieben die Klappen auch geschlossen.

Hatte jedoch nur mit 6A dreiphasig geladen.
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3498
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von ensor » 28. Jul 2018, 12:27

Also gestern war ja auch wirklich ein Ausnahmetag bei der Hitze. Da lief bei uns der Lüfter nach Ankunft auch noch nach. Ohne Klimatisierung oder Laden. War aber nicht laut. Kann mir vorstellen dass wenn man dann noch lädt und die Klappen vorne nicht aufgehen die Lüfter auf 100% hochgehen.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3582
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste