Lärm beim Laden?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Lärm beim Laden?

von grizzzly » 20. Jul 2018, 21:23

Da gabs vor gefühlt 2 Jahren mal ein Video dazu.... finds aber auf die Schnelle nicht
MS P100DL seit heute 25.6.2019 http://ts.la/martin15513
MS P90D seit 08/2016 http://ts.la/christian6184
PV 7kWp seit 2009
PV 3,5kWp ab 07/2019 (in Planung 2xPW2)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2056
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Lärm beim Laden?

von Snuups » 20. Jul 2018, 21:37

Teslanico hat geschrieben:Problem ist bei den momentanen Temperaturen noch schlimmer. Er lüftet bei jedem Ladevorgang volle Leistung. Kann zuhause nicht mehr laden, die Nachbarn haben sich beschwert. Ladeleistung reduzieren bringt auch nichts. Es muss doch noch jemand ausser KrassesPferd und mir das selbe Problem haben?


Nope, selbst bei 35˚C geht kein Lüfter an. Ich lade Solar 3*13 A. Selbst wenn es was lüftet stört das eh keinen.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4565
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Lärm beim Laden?

von teslacharger » 21. Jul 2018, 02:10

grizzzly hat geschrieben:Das ist definitiv nicht normal.
Ich hab heute Nacht/früh von 10-90% in der Garage am Wallmount geladen mit 11kW.

Du schreibst es ja selbst, 11kW Lader, zumindest KrassesPferd hat das Problem ja auch nur, wenn er mit vollen 16,5kW lädt. Bei uns ist mit unserem 11kW Lader auch alles wie immer...schön leise mit leichtem Summen.

Ich vermute einfach, dass sich bei den 16,5kW irgendein Bauteil stärker erwärmt, weshalb die Lüfter anspringen. Ob sie das in dieser Intensität tun müssten wie hier beschrieben ist dann die Frage.
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von Ralf W » 21. Jul 2018, 06:26

Hi Zusammen, meiner bläst auch bei der Ladung, unter bestimmten Umständen. Es hängt insbesondere mit dem Ziel Ladelimit zusammen! Je höher das Zielladelimit (SOC) ist umso eher bläst er. Der Trick ist, nach dem Heimkommen erst ein wenig zu warten, dann das Ziel Ladelimit z.B. nur auf 50% einstellen und den Ladestrom so klein wie es zeitlich möglich ist. Dann nach einer Weile das Ladelimit höher stellen.

Meiner Meinung nach hat das mit Batterieschutz zu tun. Je höher der SOC sein soll umso kühler soll die Batterie sein.
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | ZOE R90 ZEN | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2099
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von Haraldt1 » 21. Jul 2018, 07:54

Das könnte stimmen, das selbe ist mir gestern am SuC durch Zufall aufgefallen.

Ich war im St. Valentin, hatte das Ladeende auf 50% stehen und ging nur auf die Toilette als ich zurück kam war der fast fertig.

Da ich aber auch eine Kleinigkeit zu essen gekauft hab und es nicht während der Fahrt essen wollte hab ich das Ladelimit erhöht und siehe da er hat sofort die Lüfter auf voller Last laufen lassen. Als ich zurückgestellt habe drehten die Lüfter wieder langsamer.
Opel Ampera 2014 bis 10/2016
S85 10/2016 bis 09/2017 173 Wh/km
S100D seit 11/2017 167Wh/km
mit Aero im Sommer 153Wh/km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 952
Registriert: 7. Aug 2016, 14:06
Wohnort: Lockenhaus
Land: Oesterreich

Re: Lärm beim Laden?

von betatester » 21. Jul 2018, 08:04

Solche Beobachtungen kann ich bestätigen. Allerdings nicht durchgängig über die letzten 1,5 Jahre.
Ich habe den Verdacht dass sich hier mit Updates öfter mal etwas geändert hat. Tendenziell jetzt mehr kühlung als früher. Auch beim losfahren in der Hitze, unabhängig vom Laden, läuft glaube ich die kühlung länger als letztes Jahr an vergleichbar heißen Tagen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1487
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Lärm beim Laden?

von KrassesPferd » 23. Jul 2018, 14:39

Bei mir hat es nichts damit zu tun. Sobald ich mit mehr als 11kw lade, brüllt das Auto. Ich habe es in mehreren Schritten versucht, bei mehr als 16A wird es laut.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Lärm beim Laden?

von ensor » 23. Jul 2018, 15:13

KrassesPferd hat geschrieben:
grizzzly hat geschrieben:Habt ihr kontrolliert das die Jalousien auf sind. Die gehen bei mir beim Laden nämlich schon auch auf


Wie weiter vorne bereits beschrieben bleiben die Rollos zu. Ausser am SuC, da funktioniert alles normal. Wenn ich meinen 16,5kw-Lader begrenze, bleibt er auch ruhig.

Dann ist was nicht mit den Klappen in Ordnung. Wenn die Lüfter laufen sollten sie aufgehen.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3582
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von KrassesPferd » 23. Jul 2018, 15:39

Die Klappen funktionieren, am SuC gehen sie ja auf.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Lärm beim Laden?

von ensor » 23. Jul 2018, 16:13

Die Klappen können, wenn sie mal nicht funktionieren, klemmen. Das heißt nicht, dass sie immer zubleiben.

Achte beim nächsten AC Laden mal jeweils auf die Klappen, auch wenn kein Geräusch da ist. Meine Vermutung: Bei hohen Temperaturen kann der Lüfter schonmal auf sehr niedriger Stufe beim AC Laden laufen. Wenn die Klappen korrekt öffnen merkt man davon praktisch nichts. Klemmen sie, geht die Drehzahl entsprechend hoch.

Die Theorie würde bestätigt, wenn du dein Auto mal beim AC Laden mit offenen Klappen erwischst. Eventuell dann halt ohne Lüfterlärm.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3582
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste