Lärm beim Laden?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Lärm beim Laden?

von KrassesPferd » 4. Jun 2018, 21:41

volker hat geschrieben:Was passiert wenn man den Ladestrom reduziert? 16kW Ladeleistung sind immerhin 1,5kW Abwärme, die muss das Auto los werden.


So, ich habe es jetzt ausprobiert. Das reduzieren des Ladestroms bringt nichts. Er pustet wie einer dieser Reinungswagen, die die Bordteine saubersaugen. Öffnen der Türen ändert nichts, die Klappen bleiben geschlossen. Ausschließlich das Beenden des Ladevorgangs sorgt dafür, dass augenblicklich die Lüfter ausgehen.

Das ganze bei 21 Grad Lufttemperatur, das Auto wurde einige Stunden nicht bewegt. Ich glaube da stimmt etwas nicht. Wenn er bei 16,5kw schon so pumpt, was passiert am nächsten Suc? Kann ich erst Mittwoch probieren, da muss er nämlich ins SeC.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Lärm beim Laden?

von funpager » 4. Jun 2018, 22:43

Könnten defekte Stellmotoren der Luftführungsklappen sein
Bei meinem FL beide! Nach 12 Monate defekt gewesen, hatte auch zu ständigem Turbo Gebläse geführt
 
Beiträge: 172
Registriert: 2. Okt 2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von KrassesPferd » 19. Jun 2018, 22:05

Problem besteht weiterhin. Am SuC macht er alles richtig. Die Rollos gehen auf und er kühl, so wie er es braucht. An meinem WallConnector fängt er nach etwa 10 Minuten an, aus allen Löchern zu pumpen. Ich traue mich nicht mehr auf der Einfahr zu laden, man hört es mindenstens 4 Häuser weiter noch. Das SeC hat wohl nichts festgestellt...

Ich werde mal testen, ob es an einer anderen Wallbox auch passiert, oder an einer CEE 16 Dose.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Lärm beim Laden?

von Teslanico » 19. Jun 2018, 23:05

KrassesPferd hat geschrieben:Problem besteht weiterhin. Am SuC macht er alles richtig. Die Rollos gehen auf und er kühl, so wie er es braucht. An meinem WallConnector fängt er nach etwa 10 Minuten an, aus allen Löchern zu pumpen. Ich traue mich nicht mehr auf der Einfahr zu laden, man hört es mindenstens 4 Häuser weiter noch. Das SeC hat wohl nichts festgestellt...

Ich werde mal testen, ob es an einer anderen Wallbox auch passiert, oder an einer CEE 16 Dose.


Genau das selbe Problem habe ich auch! Klappen bleiben auch zu. Habe deshalb gestern bei Tesla angerufen. Die haben die Logs gezogen und melden sich bei mir.
Es ist wirklich so laut das es im Wohngebiet nicht geht...
Melde mich wenn ich mehr weiß.
2,5 Jahre Tesla Model S90D FL, jetzt umgestiegen =>

Tesla Model 3 Performance, Deep Blue Metallic, Performance Upgrade, Autopilot und begeistert

Mein Empfehlungslink für 1500 Freikilometer am SUC => http://ts.la/nicolai2785
 
Beiträge: 314
Registriert: 24. Feb 2017, 18:57
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von Ralf W » 20. Jun 2018, 01:20

Dito, das macht er schon eine Weile. Es hilft 1. das Ladelimit weiter runter zu stellen, 2. Vor der Ladung 30 Minuten warten. Meiner fängt schon an zu pusten wenn ich nach Hause fahre auf den letzten 300 Metern.

Wenn das Fahrzeug sieht dass er auf einen recht hohen SOC laden muss, kühlt er den Akku mehr runter als bei mittlerem SOC - so mein Eindruck.
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | ZOE R90 ZEN | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2099
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von ensor » 20. Jun 2018, 09:27

Ralf, meinst du nicht eher den Ladestrom runter stellen?
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3581
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von ensor » 20. Jun 2018, 09:28

Was eventuell auch helfen könnte: Reichweitenmodus vor dem Laden einschalten - dann wird die Batterie etwas weniger geheizt/gekühlt. Hab ich nicht getestet aber einfach mal probieren.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3581
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von KrassesPferd » 20. Jun 2018, 09:36

Den Ladestrom zu reduzieren hat bei mir keinerlei Änderungen bewirkt. Wenn ich den Ladevorgang stoppe, hört er auch sofort auf. In meinen Augen gibt es da auch nichts zu kühlen, macht er sonst ja auch nicht an 16,5kw.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Lärm beim Laden?

von Teslanico » 20. Jun 2018, 09:58

KrassesPferd hat geschrieben:Den Ladestrom zu reduzieren hat bei mir keinerlei Änderungen bewirkt. Wenn ich den Ladevorgang stoppe, hört er auch sofort auf. In meinen Augen gibt es da auch nichts zu kühlen, macht er sonst ja auch nicht an 16,5kw.


So ist es. Und ich will auch nichts probieren weil es nicht normal sein kann. Das ist Ruhestörung.
2,5 Jahre Tesla Model S90D FL, jetzt umgestiegen =>

Tesla Model 3 Performance, Deep Blue Metallic, Performance Upgrade, Autopilot und begeistert

Mein Empfehlungslink für 1500 Freikilometer am SUC => http://ts.la/nicolai2785
 
Beiträge: 314
Registriert: 24. Feb 2017, 18:57
Land: Deutschland

Re: Lärm beim Laden?

von ensor » 20. Jun 2018, 10:01

Ich meinte Reichweitenmodus einschalten ja auch nicht als Dauerlösung sondern temporär bis die Ursache gefunden ist :roll:
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3581
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Deemer und 5 Gäste