BMW Wallbox

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

BMW Wallbox

von Andi-E » 26. Dez 2016, 18:21

20161226_133713.jpg


Mir ist gerade eine BMW Wallbox über den Weg gelaufen und da wollte mein MS unbedingt mal fremdgehen und probenuckeln. Also: falls es jemanden interessiert, das funzt prima, interessanterweise mit 3 Phasen und nur 10A. :shock:
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1163
Registriert: 2. Nov 2013, 09:26
Land: Deutschland

Re: BMW Wallbox

von Mathie » 26. Dez 2016, 18:57

Andi-E hat geschrieben:
20161226_133713.jpg


Mir ist gerade eine BMW Wallbox über den Weg gelaufen und da wollte mein MS unbedingt mal fremdgehen und probenuckeln. Also: falls es jemanden interessiert, das funzt prima, interessanterweise mit 3 Phasen und nur 10A. :shock:


Interessant! Konntest Du in Erfahrung bringen, was auf 10A begrenzt hat? Anschlussleistung, Wallbox oder war der Spannungsabfall so groß, dass der Tesla runtergeregelt hat?

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9379
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: BMW Wallbox

von Ralf W » 26. Dez 2016, 19:43

Der alte i3 hat nur einphasig geladen. Lädt Deiner wirklich dreiphasig an der Wallbox?
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | ZOE R90 ZEN | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2099
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: BMW Wallbox

von fabbec » 26. Dez 2016, 20:55

Das ist neue Bmw Wallbox für drei Phasen laden


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: BMW Wallbox

von Andi-E » 26. Dez 2016, 23:21

20161226_133620.jpg


Vorher hing an der gleichen Stelle eine Tesla Wallbox, die problemlos 16 A dauerhaft geliefert hat. Mehr weiß ich auch nicht. Versuche mal nachzuforschen. Und ja, es war dreiphasig, zumindest hat das mein Auto angezeigt. Ladestrom liess sich nicht höher stellen.
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1163
Registriert: 2. Nov 2013, 09:26
Land: Deutschland

Re: BMW Wallbox

von Ralf W » 26. Dez 2016, 23:30

Möglich wäre dass die BMW Wallbox intern auf 10 A begrenzt ist. Da sollte ein Ladecontroller von Schneider electric drin sein. Üblicherweise gibts dort DIP Schalter oder andere Einstellmöglichkeiten für den maximalen Ladestrom...
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | ZOE R90 ZEN | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2099
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: BMW Wallbox

von TeeKay » 27. Dez 2016, 12:54

Oder das ist eine einphasige 32A Wallbox. Tesla macht in der Anzeige daraus 3x10A in der Anzeige. Genauso wie aus 2-phasig 32A in der Anzeige 3-phasig 21A werden. Wenn du dir den Stecker anguckst, sind dort L2 und L3 vielleicht gar nicht kontaktiert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: BMW Wallbox

von Andi-E » 27. Dez 2016, 14:41

20161227_134029.jpg
Kann damit einer was anfangen?
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1163
Registriert: 2. Nov 2013, 09:26
Land: Deutschland

Re: BMW Wallbox

von Andi-E » 27. Dez 2016, 14:42

Im Stecker ist in jedem Pin ein Metallkontakt.
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1163
Registriert: 2. Nov 2013, 09:26
Land: Deutschland

Re: AW: BMW Wallbox

von Saftwerk » 27. Dez 2016, 14:50

Im Typenschild steht 22kW, also definitiv 3 Phasen. Und dann muss man sie auch auf 3 x 32A hoch stellen können. Alles andere begrenzt das Modell S.
Tip: Veränderung der Spannung beobachten.
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2107
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Mark LT und 4 Gäste